Ads 468x60px

Fussball lebt durch seine Fans


Die Fans machen den Fussball zu Leidenschaft, Begeisterung, Kummer & Triumph - und zu einem milliardenschweren Zirkus. Schon immer hatten Fußballvereine ihre Anhänger & schon seit vielen Jahrzenten werden diese Mitstreiter Fans genannt, Ausnahmen bestätigen auch hier natürlich die Regel denn bei manchen Vereinen die noch nicht mal das Stadion im eigenen Dorf errichten nennt man sie Kunden, welche auch gerne mal 18,99€ für einen Stehplatz zahlen und das noch als sehr günstig wahrnehmen. Fussball ohne Fans ist wie ein Spielfeld ohne Spieler oder ein Calli ohne Currywurst, Bratkartoffeln und kross gebratenen Speck - Fussball wäre nur eine Sportart unter vielen.

Ein Heimspiel hatte schon immer den Vorteil, dass das zu Hause spielende Team seine Fans schallend hinter sich hatte. Aber auch die Fans der Gastmannschaft blieben nie unvernehmbar, in weit unterlegener Anzahl begleiteten sie doch ihre Mannschaft zu den Spielen in Übersee. Das war in kleinen Dörfern so & setzte sich fort bis zu den Metropolen dieser Welt. Die Schlachtgesänge dieser wahren Schlachtenbummler hörte man auch in schwarz-weißen Zeiten, die Fankultur wurde geboren & entwickelte sich stetig weiter. Ein " Fan" darf so genannt werden, wenn er nicht nur in guten Zeiten zu seiner Mannschaft steht, ein Fan leidet auch mit seiner Mannschaft & Tränen sind keine Seltenheit, wenn der Titel oder der Klassenerhalt in letzter Sekunde verspielt wurde.

Fans füllen die Vereinskasse, das beginnt beim Eintritt, verläuft an den Fanartikeln vorbei und endet als lebendige Werbetafel der Sponsoren. Doch es ist nie das Geld oder der Erfolg der einem Verein & dem Fussball seine Seele verleiht, es sind nur die Fans, sie sorgen für das Ansehen des Vereins nach außen & bestimmen die Atmosphäre im Inneren - oder war das nur früher so? Heute sind es doch die Medien die darüber entscheiden welcher Verein sich in einer Krise zu befinden hat und welcher auf dem Weg in eine neue Ära sein könnte. Fans werden ausgerottet und reine Konsumenten gezüchtet.