Ads 468x60px

Live Stream Brasilien - Holland 12.07.2014 22:00 Uhr WM 2014

Live Stream Brasilien - Holland
Mit 1:7 verlor die Selecao am Dienstag gegen eine überragende deutsche Nationalmannschaft. Das Halbfinale in Belo Horizonte war ein sportliches Erdbeben, ein Desaster für den WM-Gastgeber. Um so wichtiger ist dem Team von Trainer Felipe Scolari ein Sieg heute gegen die Niederlande. Zum einen, um dieses fantastische Turnier mit einem Erfolg zu beenden, zum anderen möchten die Brasilianer die Versöhnung mit dem eigenen Volk wieder halbwegs herstellen. Die Niederlande schieden am Mittwoch erst im Elfmeterschießen gegen Argentinien aus. Trainer Louis van Gaal stellte im Anschluss klar, dass ihn die Partie um Platz 3 kaum noch interessiere. Wir sind gespannt, ob die die Spieler der Elftal diese Ansicht teilen.

Nachdem die Gruppenphase mit zwei Siegen und einem Remis als Tabellenerster der Gruppe A beendet wurde, schlug man in Achtel- und Viertelfinale die südamerikanische Konkurrenz aus Chile und Kolumbien. Im Halbfinale erlebte die Selecao bekanntlich ihr Desaster gegen Deutschland, weswegen der Traum vom Finale in Rio de Janeiro platzte.

Oranje begann furios, stellte gleich zu Beginn die Titelverteidiger aus Spanien mit 5:1 kalt. Auch gegen Australien und Chile gab es Siege. Im Achtelfinale drehte die Elftal den Rückstand gegen Mexiko in den letzten Minuten in einen 2:1-Erfolg, ehe im Viertelfinale Costa Rica im Elfmeterschießen bezwungen wurde. Gegen Argentinien mussten Robben und Co. erneut ins Elfmeterschießen, dort scheiterten sie allerdings gegen die Südamerikaner.

Brasiliens Startelf wird gegenüber dem 1:7 gegen Deutschland auf sechs Positionen verändert: Thiago Silva ist nach seiner Gelb-Sperre in der Abwehrzentrale zurück. Zudem kommen Maxwell, Paulinho, Ramires, Willian und Jo rein. Dante, Marcelo, Fernandinho, Bernard, Hulk und Fred sitzen zunächst draußen.

Brasilien und die Niederlande treffen heute im Nationalstadion in der Hauptstadt Brasilia aufeinander. Das extra für die Weltmeisterschaft erbaute Stadion bietet Platz für 70.064 Zuschauer. Es ist das zweitgrößte Stadion der diesjährigen Fußball-WM und wurde im Rahmen des Confed Cups 2013 eröffnet.