Ads 468x60px

Live Stream Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC 30.08.2014 1.Bundesliga


In der BayArena findet heute um 15.30 der zweite Spieltag der 1. Bundesliga statt. Bayer 04 Leverkusen trifft auf Hertha BSC Berlin. Schiedsrichter der heutigen Partie wird Tobias Stieler aus Hamburg sein.

Die Werkself ist derzeit in einer super Verfassung. Letztes Wochenende gewinnen sie mit 2:0 gegen den BVB und unter der Woche ziehen sie locker gegen den FC Kopenhagen (4:0) in die Gruppenphase der Champions League ein. Das Team von Roger Schmidt hat einen guten Lauf. Die Alte Dame aus Berlin ist mit einem Unentschieden gegen Werder Bremen in die Liga gestartet und befindet sich auf Platz Sieben in der Tabelle. Das Team von Jos Luhukay hat allerding eine lange Verletzungsliste. 

Nur eines der letzten fünf Heimspiele konnten die Leverkusener gegen die Hertha aus Berlin gewinnen. Der einzige Sieg war letztes Jahr (2:1). Generell spricht die Statistik aber für die Werkself. In insgesamt 36 Spielen gewinnt Bayer 04 17 mal.


In den letzten drei Spielen gegen Berlin erzielte Torjäger Stefan Kießling vier Tore. Davor hatte er in zwölf Partien gegen die Alte Dame nicht ein einziges Mal getroffen. Salomon Kalou vom OSC Lille hat gestern den Medizincheck hinter sich gebracht, für Luhukay ist er heute aber noch keine Option, da noch vertragliche Details geklärt werden müssen. Roger Schmidt sieht keinen Grund für personelle Wechsel und vertraut auf seine Startelf vom 4:0-Sieg gegen den FC Kopenhagen in der Champions League Qualifikation.

Heute wird Rune Jarstein Thomas Kraft ersetzten, der wegen einer Wadenverhärtung ausfällt. Und auch in der Abwehr gibt es Neuerungen, Nico Schulz spielt für Sebastian Langkamp (Außenbandteilanriss im Sprunggelenk). Zudem rücken noch Brooks, Ndjeng und van den Bergh in die Startelf.