Ads 468x60px

Live Stream FC Heidenheim - FC Nürnberg 24.09.2014 2.Bundesliga

Der Aufsteiger aus Heidenheim blickt auf einen guten Saisonstart zurück. Acht Punkte und Tabellenplatz 10 können sich sehen lassen. Dazu zwei Zähler Vorsprung auf den heutigen Gegner aus Franken. Die Luft für Trainer Valerien Ismael wird in Nürnberg zunehmend dünner. Für den als Aufstiegskandidaten in die neue Saison gestartete 1. FCN zählen nur noch Siege. Sechs Punkte und nur Platz 15. Bei einer ähnlich desolaten Leistung wie gegen den Karlsruher SC (0:3), ist eine Entlassung des Trainers wahrscheinlich.

Am letzten Spieltag verloren die Ostwürttemberger gegen Fortuna Düsseldorf knapp mit 2:3. Trainer Schmidt haderte nach der Begegnung vor allem mit dem Abwehrverhalten seiner Mannschaft. Aufgrund des Fehlens von Innenverteidiger Mathias Wittek (Innenbandzerrung), wird die Viererkette in der gleichen Formation auflaufen wie am letzten Spieltag. Der wiedergenesene Marcel Titsch-Rivero rückt zurück in die Startelf und verdrängt Philipp Riese. Im Sturm ist Florian Niederlechner (vier Tore) gesetzt. Neben ihm erhält Patrick Mayer den Vorzug vor Smail Morabit.

Am letzten Spieltag verloren die Ostwürttemberger gegen Fortuna Düsseldorf knapp mit 2:3. Trainer Schmidt haderte nach der Begegnung vor allem mit dem Abwehrverhalten seiner Mannschaft. Aufgrund des Fehlens von Innenverteidiger Mathias Wittek (Innenbandzerrung), wird die Viererkette in der gleichen Formation auflaufen wie am letzten Spieltag. Der wiedergenesene Marcel Titsch-Rivero rückt zurück in die Startelf und verdrängt Philipp Riese. Im Sturm ist Florian Niederlechner (vier Tore) gesetzt. Neben ihm erhält Patrick Mayer den Vorzug vor Smail Morabit.

Im Vergleich zum 0:3 gegen den Karlsruher SC ändert der Nürnberg Trainer seine Startaufstellung auf gleich zwei Positionen. Christian Ramirez muss aufgrund seiner schwachen Leistung weichen und wird durch U 19-Europameister Niklas Stark ersetzt. Daneben wird auf Timo Gebhart nicht von Anfang an auflaufen. Für ihn rückt Robert Koch in die Startelf. Jakub Sylvestr konnte den Nürnberger Ansprüchen bisher zwar nicht gerecht werden, erhält jedoch abermals den Vorzug vor Peniel Mlapa. Raphael Schäfer und Jan Polak, die einzigen Lichtblicke gegen den KSC bleiben in der Startelf.

Valerien Ismael ist die Brisanz des Duells und die Wichtigkeit eines Sieges durchaus bewusst."Natürlich sind die Spielregeln klar. Wenn du verlierst, wird diskutiert", so der 38-Jährige. "Aber es geht nicht um mich, es geht um den Verein". Trotz des schlechten Saisonstarts der Franken möchte FCH-Trainer Frank Schmidt die Gäste keinesfalls unterschätzen. "Irgendwann wird sich der Club finden und eine Rolle in der Liga spielen", äußert sich der 40-Jährige. "Da wird eine Mannschaft auf dem Platz stehen, die versuchen wird, uns niederzukämpfen".

Zum ersten Mal treffen die beiden Kontrahenten in einem Ligaspiel aufeinander. Trainer Frank Schmidt spielte in Nürnberg für die Amateurmannschaft. Zudem stand er zwei Mal im Kader der Bundesligamannschaft, wurde jedoch nie eingesetzt. Robert Koch, heute in Diensten des 1. FC Nürnberg, spielte in der 3. Liga drei Mal gegen die Heidenheimer. Mit den Sachsen holte er in den Duellen gegen den FCH nur einen Punkt. 

Ihr seid auf der Suche nach einem passenden Heidenheim Nürnberg Live Stream und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal anschauen? Dann seid ihr hier auf "Fußball Live Stream" genau richtig!