Ads 468x60px

Live Stream Karlsruher SC - FC Nürnberg 20.09.2014 2.Bundesliga

Live Stream Karlsruher SC - FC Nürnberg Der KSC und der Club spielten zuletzt 2007/08 gegeneinander - damals noch in der Bundesliga, wo die Karlsruher beide Spiele mit 2:0 für sich entscheiden konnten. In der 2. Bundesliga verlor der FCN jedoch nur eines der zehn Spiele gegen die Badener (bei sieben Siegen und zwei Remis). Mit zwei Siegen und drei Unentschieden sind die Gastgeber in der laufenden Saison noch ungeschlagen und grüßen vom siebten Tabellenplatz. Auch die Nürnberger gewannen bereits zwei Spiele. Allerdings gingen die drei anderen Partien verloren, weshalb man sich derzeit nur auf dem zwölften Platz befindet.

Der Karlsruher Trainer Markus Kauczinski kann mit den in dieser Saison bisher gezeigten Leistungen seiner Mannschaft durchaus zufrieden sein. Vor allem spielerisch wussten die Badener zu überzeugen. Allerdings ließen sie auch einige Chancen liegen. Aber auch diesbezüglich vertraut Kauczinski seinen Spielern: "Das mit der Kaltschnäuzigkeit werden wir auch noch hinbekommen."

Die Clubberer hoffen, dass Jakub Sylvestr endlich der Durchbruch gelingt. Der als Goalgetter geholte Neuzugang traf zuletzt am ersten Spieltag und wartet seither auf seinen zweiten Saisontreffer. Mut macht die Statistik: Für Aue war er in der letzten Saison gegen den KSC beim 3:0 ein Mal erfolgreich.

KSC-Trainer Kauczinski vertraut seiner Startelf vom vergangenen Spieltag - mit einer Ausnahme: Für Enrico Valentini, der 16 Jahre lang für den Club spielte, spielt heute der Japaner Hiroki Yamada. Gegenüber der Vorwoche verändert der französische Trainer die Startaufstellung des FCN auf zwei Positionen: Cristian Ramirez ersetzt Dave Bulthuis als linker Verteidiger. In der Mittelfeld-Zentrale darf Alessandro Schöpf für Robert Koch von Anfang an ran.

Ihr seid auf der Suche nach einem passenden Karlsruhe Nürnberg Live Stream und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal anschauen? Dann seid ihr hier auf "Fußball Live Stream" genau richtig!