Ads 468x60px

Live Stream TSV 1860 München - FC Ingolstadt 20.09.2014 2.Bundesliga

Live Stream 1860 München - FC IngolstadtDie Löwen aus München empfangen am heutigen Samstag den FC Ingolstadt. Das Spiel wird um 13:00 Uhr in der Allianz-Arena angepfiffen. Das letzte Duell konnte Ingolstadt mit 2:0 für sich entscheiden, das letzte Duell in München konnte der TSV mit einem 1:0 knapp und durch ein Eigentor von Roger machen.

Vor dem letzten Aufeinandertreffen waren die Ingolstädter jedoch 9 Spiele ohne Sieg gegen die 1860er geblieben, und so sind die Münchner zu Hause gegen Ingolstadt noch ungeschlagen. Doch wird man heute immernoch ungeschlagen, gegen den aktuellen Tabellenführer der 2.Liga, bleiben?

In München ist die Erleichterung nach dem ersten Saisonsieg groß. Am vergangenen Wochenende setzte man sich beim ebenfalls kriselnden FC St. Pauli mit 2:1 durch. Ungleich schwerer wird die Aufgabe wohl gegen den aktuellen Tabellenführer aus Ingolstadt. Die Schanzer sind noch ohne Niederlage und grüßen mit elf Punkten aus fünf Partien von der Spitze.

Für den Neu-Löwen Rama kommt es an diesem Samstag zum Wiedersehen mit seinem Ex-Verein. Der 26-Jährige lief in der Saison 2008/09 für Ingolstadt auf und trug sich in die Geschichtsbücher ein, als er gegen die SpVgg Greuther Fürth den ersten Zweitligatreffer in der Geschichte des Vereins erzielte. Im Duell mit seinem ehemaligen Klub möchte er jedoch keine Gastgeschenke verteilen: "Gegen Ingolstadt wird es sicher nicht einfach. Aber wir spielen zu Hause und wollen auf jeden Fall den ersten Dreier im eigenen Stadion holen."

Beim FCI vertraut man auf die Offensivkraft von Stürmer Stefan Lex und Mittelfeldmotor Pascal Groß. Das Duo war an neun der bisher zwölf erzielten Treffer beteiligt und hat damit erheblichen Anteil daran, dass die Schanzer den besten Angriff der Liga stellen. Trotz des tollen Saisonstarts glaubt FCI-Coach Ralph Hasenhüttl nicht daran, dass das kleine Derby bei 1860 zum Selbstläufer wird: "Wenn wir nicht alles reinpacken am Samstag, werden wir keine Chance haben. Wir werden gegen Sechzig einen heißen Tanz erwarten."

Löwen-Trainer Ricardo Moniz wird voraussichtlich nicht auf Edu Bedia zurückgreifen können. Der Nummer Zehn machen Leistenprobleme zu schaffen. "Wenn er fehlen sollte, muss ein ähnlicher Spielertyp nachrücken", sieht Moniz die Situation jedoch relativ gelassen. Ansonsten wird der 50-Jährige gemäß des Leitsatzes "Never change a winning team" wohl auf die gleichen Spieler zurückgreifen, die gegen St. Pauli den ersten Saisonsieg perfekt machten. Stefan Hain und Dominik Stahl sind wegen Trainingsrückstands nach Verletzungen noch keine Option.

Ihr seid auf der Suche nach einem passenden 1860 München Ingolstadt Live Stream und wollt dieses Fußball Spiel live, kostenlos und legal anschauen? Dann seid ihr hier auf "Fußball Live Stream" genau richtig!