Ads 468x60px

SC Freiburg - VfB Stuttgart Live Stream

SC Freiburg - VfB StuttgartLive Stream SC Freiburg - VfB Stuttgart 28.11.2014 20:30 Uhr 1.Bundesliga

Wie schon in den vergangenen Jahren treffen mit dem SCF und dem VfB nicht nur zwei Teams aufeinander, die nur knapp 200 Kilometer trennen, sondern auch zwei Konkurrenten um den Klassenerhalt. Während die Freiburger zuletzt mit drei Siegen (inklusive Pokal) und dem 2:2 in Mainz am vergangenen Spieltag einen klaren Aufwärtstrend verzeichnen und sich auf Platz 14 verbessern konnten, steckt der VfB als Tabellenschlusslicht ganz tief in der Krise. Mit dem 0:1 am vergangenen Sonntag gegen Augsburg wurde der vermeintliche Tiefpunkt erreicht, nach dem Trainer Armin Veh seinen Rücktritt erklärte und einen Tag später durch Huub Stevens ersetzt wurde.

Der 60 Jahre alte Niederländer hatte die Schwaben in der Endphase der vergangenen Saison zum Klassenerhalt geführt, danach hatte der VfB Veh verpflichtet. Der wiederum trat nach anhaltender Erfolglosigkeit zurück. Stevens´ Vertrag hat zunächst eine Laufzeit bis zum Ende der laufenden Saison. Am 9. März hatte Stevens in Stuttgart den entlassenen Thomas Schneider ersetzt. In zehn Bundesligaspielen unter seiner Regie gab es drei Siege, drei Remis und vier Niederlagen, was zum Klassenerhalt reichte.

Der Trainer des SC Freiburg kann im Baden-Württemberg-Derby nahezu auf alle Stammkräfte bauen. Einzig Rechtsverteidiger Sascha Riether, in dieser Saison zweimal Kapitän, und Maximilian Philipp fallen mit Muskelfaserrissen in Wade bzw. Oberschenkel weiter aus. Gegenüber dem 2:2 in Mainz nimmt Streich nur eine Umstellung vor: Sebastian Freis bekommt im Angriff den Vorzug vor Karim Guede, der gar nicht im Kader steht.

Der neue/alte Trainer des VfB baut ordentlich um. Nicht dabei sein können heute die gesperrten Daniel Schwaab und Oriel Romeu sowie die verletzten Georg Niedermeier, Daniel Didavi oder Vedad Ibisevic. Für Schwaab kommt Florian Klein ins Team, für Romeu Carlos Gruezo. Außerdem spielen Sercan Sararer und Timo Werner für Filip Kostic und Daniel Ginczek.

Gegen kein Team gewann Freiburg zu Hause (achtmal) und insgesamt (zehnmal) häufiger als gegen die Schwaben. Zudem wären die Breisgauer nach dem Gesetz der Serie, wonach in den letzten sieben Treffen an der Dreisam Sieg und Niederlage regelmäßig wechselten, mit einem Dreier an der Reihe. Allerdings gewann der VfB fünf der letzten sechs Duelle.

Das Spiel zwischen SC Freiburg und VfB Stuttgart wird am Freitag, den 28.11.2014 um 20:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: SC Freiburg vs VfB Stuttgart!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Wir von fussball-livestream.net wünschen euch viel Spaß beim Freiburg Stuttgart Live Stream! Fußball Live Stream