Ads 468x60px

Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg Live Stream

Live Stream Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg 17.12.2014 20:00 Uhr 1.Bundesliga

Die Verhältnisse scheinen wie festgemeißelt, Borussia Dortmund kommt einfach nicht aus dem Tabellenkeller. Selbst die Siege gegen Mönchengladbach und Hoffenheim brachten aufgrund schwacher Folgeauftritte in der Fremde nicht die gewünschte Befreiung, sodass der BVB weiter auf Rang 16 verharrt. Es geht momentan nur in kleinen Schritten voran, deren Wirkung zudem durch fortwährende Rückschläge geschmälert wird. Im letzten Heimspiel des Jahres besteht noch einmal die Chance, sich ein wenig Luft zu verschaffen, auch wenn wieder ein hartes Stück Arbeit bevorsteht. Schließlich kommt mit Wolfsburg der recht einsame Tabellenzweite, der sich zudem in beeindruckender Form präsentiert. In den letzten Wochen ließ der VfL kaum einmal Punkte liegen und setzte sich im Rennen und die Champions-League-Plätze von der Konkurrenz ab. Diesen Trend will man auch heute fortsetzen, schließlich gab es selten bessere Aussichten, die recht karge Auswärtsbilanz in Dortmund aufzubessern.

Verbindungen zwischen dem VfL Wolfsburg und der Volksrepublik China suchte man in der Vergangenheit vergeblich - bis zu dieser Woche. Seitdem geht bei den Niedersachsen alles Schlag auf Schlag: Seit Montag ist die Vereinshomepage auch in chinesischer Sprache verfügbar, am gleichen Tag verkündete man den Sponsorendeal mit einem dort ansässigen Reifenhersteller. Am Dienstag dann weitete man das Ganze auch auf sportlicher Ebene aus und gab die Verpflichtung des chinesischen Nationalspielers Xizhe Zhang zur Winterpause bekannt. In Deutschland war die China-Trilogie außerhalb der Autostadt eher eine Randnotiz, in Fernost dagegen reagierte man euphorisch: Über 40 Millionen Chinesen verfolgten die Spielervorstellung im Staatsfernsehen und ließen damit erahnen, dass die Wölfe im Reich der Mitte angekommen sind.

Im zweiten Halbjahr 2014 hat der BVB seine Fans wahrlich nicht verwöhnt. Da diese dennoch bedingungslos hinter Mannschaft und Trainer stehen, will man zumindest den Jahresabschluss positiv gestalten: "Wir sind uns der Wichtigkeit der letzten Fußball-Woche des Jahres 2014 bewusst. Sie muss ein Geschenk an den Verein und an unsere Fans sein", gab Jürgen Klopp im Vorfeld zu Protokoll. Für heute Abend versprach der Dortmunder Übungsleiter vollen Einsatz, um die wenigen, aber seiner Einschätzung nach doch vorhandenen Schwachpunkte der Niedersachsen so effektiv wie möglich zu nutzen.

Zum erst dritten Mal in seiner Zeit beim BVB musste Kevin Großkreutz am vergangenen Wochenende auf der Tribüne Platz nehmen. Heute findet er sich gleich wieder in der Startelf wieder, er ersetzt den verletzten Mchitarjan (Muskelbündelriss). Eine weitere Änderung hat Klopp zudem noch vorgenommen, Durm spielt hinten rechts anstelle von Piszczek. Dieter Hecking kann wieder auf Ricardo Rodriguez zurückgreifen, der sogleich den Platz hinten links übernimmt. Im zentralen Mittelfeld ist außerdem Josuha Guilavogui wieder dabei, er verdrängt Maximilian Arnold auf die Bank.

Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und VfL Wolfsburg wird am Mittwoch, den 17.12.2014 um 20:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Borussia Dortmund vs VfL Wolfsburg!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Wir von fussball-livestream.net wünschen euch viel Spaß beim BVB Wolfsburg Live Stream! Fußball Live Stream