Ads 468x60px

Live Stream SC Paderborn - FC Bayern München 21.02.2015 Bundesliga

Live Stream SC Paderborn  - FC Bayern MünchenPaderborn: Am Samstag gibt sich der FC Bayern in Paderborn die Ehre, und deshalb ist in Ostwestfalen dieser Tage häufig die Rede vom „Spiel des Jahres“. Jeder will dabei sein, jeder will spielen. Thomas Bertels aber, der wird auf der Tribüne sitzen. Und wie seit sieben Monaten nahezu ununterbrochen zum Zuschauen verdammt sein. Vier Wochen sollte der Abwehrspieler nach der geplanten Entfernung eines Schleimbeutels in der Sommerpause ausfallen. Eigentlich. Über ein halbes Jahr und zwei weitere Operationen am rechten Fuß später konnte Bertels seinem Beruf immer noch nicht wieder dauerhaft nachgehen. Seine Karriere, die zwischenzeitlich am seidenen Faden hing, wird er wohl fortsetzen können. Wie es zuvor zu dieser fatalen Entwicklung für den Spieler kam, ist noch unklar. Der Mannschaftsarzt gibt öff entlich keine Stellungnahme ab.

Stattdessen äußert sich Michael Born. Der Manager will niemandem Vorwürfe machen, spricht von Pech. „Es gibt bei jeder Operation ein Infektionsrisiko. Dass es bei Tommy passiert ist, ist bitter für ihn und den Verein“, sagt Born, der findet, es sei „müßig, darüber zu diskutieren, was schiefgelaufen ist“. Als Patient sieht man das vermutlich anders. Bertels, für den die lange Ausfallzeit – wie immer in solchen Fällen – auch finanzielle Einbußen hat, ließ sich bereits vor einiger Zeit die Behandlungsunterlagen kommen. Alles Weitere soll intern geregelt werden. Begonnen hatte die Verletzungsgeschichte in der Rückrunde der vergangenen Saison, mit Schmerzen an der Ferse. Nach dem Aufstieg wurde Bertels operiert, zunächst war er beschwerdefrei.

Anfang Juli zog er sich dann beim Comeback in einem Testspiel eine Stressfraktur im selben Fuß zu. Das war Pech. Gegen Köln feierte er am 3. Spieltag sein Kurz-Comeback und damit gleichzeitig sein Bundesligadebüt. Das Ende der Leidenszeit war erreicht. So schien es. Weil sich der Fuß aber erneut entzündete, wurde Bertels Anfang Oktober zum zweiten Mal operiert. Anschließend kam es zu Komplikationen. Der 28-Jährige, der erst seit vier Jahren Profi ist, musste erneut behandelt werden. Nach einiger Zeit konnte er wieder trainieren, nach Weihnachten aber machte der Fuß von Neuem Probleme. Bertels kam ins Krankenhaus nach Bünde. „Das sieht richtig schlecht aus“, habe man ihm dort gesagt. Bertels erzählt weiter, dass sich die Entzündung bis zum Knöchel vorgearbeitet hatte und die Ärzte befürchtet hätten, dass der Knochen angegriffen sei.

Das Karriere- Ende stand im Raum. Es folgte die dritte Operation. Weil der Fuß aber derart stark entzündet gewesen sei, habe der Eingriff erst fünf Tage später erfolgen können. Der gelernte Anlagenmechaniker wartete also – auf die Operation und auf die Nachricht, ob er seine Laufbahn fortsetzen könne oder nicht. Wenn man weiß, dass sein Schwiegervater (der ehemalige Düsseldorfer Bundesliga-Profi und -Trainer Dieter Brei) seine Karriere im gleichen Alter verletzungsbedingt beenden musste und wenn man weiß, dass Bertels’ Vertrag zum Saisonende ausläuft, kann man sich vorstellen, was in diesen fünf Tagen in ihm vorgegangen sein muss. Inzwischen kann er wieder ohne Krücken gehen, mit dem Verein einigte er sich auf einen neuen Einjahresvertrag, der demnächst unterschrieben werden soll. Einiges hat sich also geklärt; was genau die Entzündungen ausgelöst hat, aber nicht. Und wann er wieder Fußball spielen kann, weiß er auch nicht. „Der Fuß wird wie ein rohes Ei behandelt“, sagt Bertels, der vorsichtig geworden ist: „Vor April werde ich wohl keine Laufschuhe sehen.“ Von Fußballschuhen ganz zu schweigen.

Bayern: Nach dem Nachtflug zurück aus Lwiw und der Landung am Mittwoch gegen 02.45 Uhr ging es für die Bayern-Profis am Mittwoch mit einer Nachmittagsschicht weiter. Verteidiger Medhi Benatia, den gegen Schachtar Donezk wieder einmal eine (leichte) Muskelverkrampfung gehindert hatte, soll an diesem Donnerstag den Trainingsbetrieb aufnehmen und seine Verfügbarkeit am Samstag testen. Personalnot herrscht in der Abwehr jedoch nicht. Neben Jerome Boateng, dem derzeit ersten Verteidiger, bewerben sich Benatia, Holger Badstuber und Dante um die eine oder zwei Planstellen, je nach Dreier- oder Viererkette.

Seit dem 0:0 gegen Donezk gibt es eine neue Variante, David Alaba, der links innen einen passablen Einstand gab. Pep Guardiola hat damit einen weiteren schnellen Abwehrakteur, zudem muss er sich links draußen nicht zwischen seinen Favoriten Alaba und Juan Bernat entscheiden. Der große Verlierer ist da derzeit Dante, dem in Lwiw Alaba-Badstuber vorgezogen wurden, zuvor gegen Hamburg Benatia-Badstuber. Für Matthias Sammer war nach dem Champions-League-Spiel schon vor dem Liga-Spiel in Paderborn. Der Sportvorstand verlangt ab sofort eine kontinuierliche Verbesserung, damit das „Scheinresultat“, wie er das 0:0 gegen Donezk nannte, korrigiert werde.

Die nationalen Aufgaben will Sammer nicht im Ansatz als Aufwärmprogramm für den internationalen Großauftrag abwerten, vielmehr formuliert er vor der Reise zum Liga-Neuling unmissverständliche Erwartungen: „Eine weitere Steigerung, eine Stabilisierung, eine Schippe drauf.“ Ein Sieg wäre der 20. in Serie gegen einen Aufsteiger. Derweil kehrte am Mittwoch Thiago mit seiner Entourage aus Arzt und Familie nach München zurück, zur nächsten Kontrolluntersuchung. Der Heilungsprozess verlaufe nach der dreimaligen Knieoperation (Innenbandriss) gut, heißt es in einer offi ziellen Verlautbarung, die Perspektive für ein mögliches Comeback wird aber nicht umrissen. Der Spanier Thiago wird seine Reha ab sofort in München fortsetzen.

SC Paderborn - FC Bayern München Live Stream

Das Spiel zwischen SC Paderborn und FC Bayern München wird am Samstag, den 21.02.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: SC Paderborn vs FC Bayern München!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.