Ads 468x60px

Live Stream VfR Aalen - SV Darmstadt 06.02.2015 18:30 Uhr 2.Bundesliga

Live Stream VfR Aalen - SV Darmstadt Mit fünf neuen Spielern geht der VfR Aalen die Mission Klassenerhalt an. Allein drei davon bringen Bundesligaerfahrung mit: die beiden Braunschweiger Leihgaben Orhan Ademi und Gianluca Korte sowie Markus Steinhöfer von 1860 München. Einen Startelfplatz setzt dies nicht voraus. „Alle fünf haben in den abgebenden Vereinen zuletzt nicht die entscheidende Rolle gespielt“, erklärt Trainer Stefan Ruthenbeck. Im Gegenteil. Ademi und Korte kamen in Braunschweig kaum zum Zug, und Steinhöfer wurde in München gar in die U 21 geschickt.

Hinzu kommt, dass der Mittelfeldspieler derzeit wegen einer Schambeinentzündung in der Reha ist. Ruthenbeck erhofft sich aber, dass Steinhöfer nach seiner Rückkehr „für mehr Stabilität sorgen wird“. Ähnlich große Erwartungen hat der Trainer an Ademi. „Orhan wird uns ganz klar weiterhelfen. Er hat zwar noch Luft nach oben, aber was er im Sechzehner zeigt, ist hohes Zweitliganiveau.“ Der Torjäger ist wohl der einzige Neue in der Startelf. Korte fehlt die Spielpraxis. Der Brasilianer Lucas Alves de Araujo ist eine Alternative für die Innenverteidigung, Robert Schick ein Mann für die Zukunft.

Vor dreieinhalb Jahren, der SV Darmstadt 98 war gerade aus der Regionalliga in die 3. Liga aufgestiegen, verließ Yannick Stark trotz aller Überredungskünste von Fans und Verantwortlichen die Lilien gen Zweitligist FSV Frankfurt. Krumm nahm es dem gebürtigen Darmstädter damals trotzdem keiner. Entsprechend euphorisch wurde der 24-Jährige am Montagabend auf dem Neujahrsempfang – wie der ausgeliehene Jan Rosenthal – zurück zu Hause begrüßt. „Ich denke, dass ich gereift bin – menschlich wie sportlich“, blickt Stark auf seine Zeit in Frankfurt und bei den Münchner Löwen zurück. Jetzt ist der Mittelfeldspieler wieder daheim: „Einem fällt oft erst auf, was man an seiner Heimat hat, wenn man sie verlassen hat.“

Dieser Aspekt habe für die Rückkehr eine Rolle gespielt, „aber noch bedeutender ist, dass ich bei diesem Verein insgesamt ein gutes Gefühl habe. Mannschaft, Trainer, Umfeld – ich denke, hier passt vieles zusammen“. Ob es gar so gut passen könnte, dass Stark mit den Lilien ins Oberhaus zu klettern vermag? „Ich denke, da sollte man die Kirche im Dorf lassen“, warnt der Rückkehrer. „Das Team hat nach dem Aufstieg eine sensationelle Hinrunde hingelegt, aber ein realistisches Ziel lautet definitiv einzig, in dieser sowie dann womöglich in der kommenden Saison wieder die Klasse zu halten.“ Stark, der schnellstmöglich spielen möchte, muss in der Zentrale an den zuverlässigen Hanno Behrens und Florian Jungwirth vorbei. Wie Rosenthal dürfte er bereits am Freitag in Aalen im Kader stehen.

VfR Aalen - SV Darmstadt  Live Stream


Das Spiel zwischen VfR Aalen und SV Darmstadt wird am Freitag, den 06.02.2015 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: VfR Aalen vs SV Darmstadt!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.