Ads 468x60px

Live Stream FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen 21.03.2015 Bundesliga

Live Stream FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen
Schalke: Als Finanzvorstand Peter Peters jüngst die Zahlen des Geschäftsjahres 2014 präsentierte, fehlte auch der Blick in die Zukunft nicht. Quintessenz: Aus wirtschaftlicher Sicht wird die Champions League für Schalke immer bedeutender. Hintergrund ist die Aufstockung und Neuverteilung der UEFAGelder. Die beinhaltet, so Peters, „eine immer stärkere Erfolgsabhängigkeit. Die Kluft zwischen Champions und Europa League wird unter fi nanziellem Aspekt noch größer, ebenso der Unterschied zwischen Platz drei und Platz vier.“ Die Verpfl ichtung eines Hochkaräters wie Sami Khedira würde also erschwert (oder unmöglich), der Druck, Großverdiener Kevin- Prince Boateng von der Lohnliste zu bekommen, erhöht. Ein Abschied von Benedikt Höwedes via Ausstiegsklausel wäre zu befürchten. Planstellen von Akteuren wie Kirchhoff , Fuchs oder Barnetta, deren Verträge auslaufen, müssten womöglich ersatzlos gestrichen werden, um den Kader zu reduzieren.

Klar ist: Eine Anhebung des Lizenzspieleretats von gut 90 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2014 (inklusive Trainer- und Betreuerstab) wäre ohne Champions League unvorstellbar. Doch konstante Wettbewerbsfähigkeit auf hohem Niveau versprechen sich Schalkes Verantwortliche nur unter Einsatz entsprechender Mittel. Weshalb Aufsichtsratschef Clemens Tönnies unlängst im Interview ankündigte, den Personalaufwand möglichst weiter erhöhen zu wollen. Erst recht unter diesen Vorzeichen trägt die Partie gegen Leverkusen Züge eines „Endspiels“. Im Fall einer Niederlage betrüge der Rückstand auf Rang vier mindestens fünf Punkte – acht Spieltage vor Schluss bei noch fünf (!) Auswärtspartien eine Vorentscheidung. Umso bitterer, dass die unlängst durch Manager Horst Heldt geschürte Hoff nung auf ein Comeback von Keeper Ralf Fährmann praktisch geplatzt ist.

Das gesundheitliche Risiko scheint noch zu groß, aus gutem Grund: Während die Verletzung offi ziell als „Kreuzbandzerrung“ verniedlicht wurde, erklärte Fährmann nun selbst: Das hintere Kreuzband war angerissen. Üblich seien zwölf Wochen Pause, „zehn sind jetzt vorbei“. Coach Roberto di Matteo bleibt demnach erneut nur die Wahl zwischen dem fehlerhaften Youngster Timon Wellenreuther und dem bislang nicht berücksichtigten Oldie Christian Wetklo. Weitere prekäre Personalien: Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting (Wadenprellung) hatte sich bis Mittwoch nicht zurückgemeldet, zudem fehlte Verteidiger Matija Nastasic wegen Magen-Darm-Problemen. Sollte der Serbe wie der gelbgesperrte Höwedes tatsächlich ausfallen, würden auch im Abwehrzentrum die Alternativen ausgehen. Eventuell müsste di Matteo dann sogar auf Viererkette umstellen. Dem Fußballlehrer bleibt aktuell wahrlich keine Herausforderung erspart.

Leverkusen: Kalt und regnerisch verabschiedete Madrid die Gäste am Mittwochmorgen, nachmittags empfing Leverkusen seine geschlagenen Profi s mit Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Das erleichterte immerhin die Trainingseinheit. Zusätzlich barg der Klimawechsel noch eine gewisse Symbolik: „Auf Regen folgt Sonne“, hatte Gonzalo Castro am Dienstag nach der Partie im „Vicente Calderon“ gesagt. Was zunächst wie eine Platitüde reinsten Wassers klang, bewahrheitete sich also schon einen Tag später und soll sich am Samstag noch einmal erfüllen. „Wir müssen Madrid jetzt aus den Köpfen kriegen und auf Schalke entsprechend auftreten“, fordert der Mittelfeldspieler. Auf Bayer wartet das typische Sechs-Punkte-Spiel – so viel Vorsprung hätte die „Werkself“ bei einem Sieg auf Schalke vor dem Gegner. „Sie sind unser schärfster Konkurrent“, sagt Sportdirektor Rudi Völler, „und deshalb müssen wir dort punkten.“

Mit welchem Personal Trainer Roger Schmidt die Partie in Angriff nehmen wird, ist noch unklar. „Es war“, so Schmidt nach dem Aus in der Champions League, „ein sehr anstrengendes Spiel.“ Auch er sagt: „Wir müssen die Köpfe frei bekommen.“ Und die Beine! Lars Bender musste in Madrid ausgetauscht werden, den aufopferungsvoll grätschenden Mittelfeldspieler quälten Krämpfe. Einem Einsatz am Samstag sollte zwar nichts im Wege stehen, doch gelten diese Probleme wie in Madrid als Warnung der Muskulatur – Schonung im Training ist angesagt. Von Beginn an spielen wird wohl Stefan Kießling, der sich in Madrid – unabhängig vom verschossenen Elfmeter – präsenter zeigte als der Kollege Josip Drmic und vor allen Dingen bei Standards gegen kopfballstarke Schalker über die Rolle als Stürmer hinaus einiges wird bewirken können.

FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen Live Stream

Das Spiel zwischen FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen wird am Samstag, den 21.03.2015 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Schalke 04 vs Bayer Leverkusen!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.