Ads 468x60px

Live Stream VfB Stuttgart - Hertha BSC 06.03.2015 Bundesliga

Live Stream VfB Stuttgart - Hertha BSCStuttgart: Als hätten sich in diesen Tagen auch wirklich alles und jeder gegen sie verschworen. Statt sämtliche Energie auf das wegweisende Duell mit Hertha BSC lenken zu können, kommen sie in Stuttgart mit dem Löschen der Brandherde nicht nach, die in diesen Tagen überall aufl odern: Es geht für die Mannschaft darum, im Kampf um den Klassenerhalt nicht weiter an Boden zu verlieren – und um des Trainers Zukunft. Dass jetzt öff entlich über Alexander Zorniger (zuletzt RB Leipzig) als Nachfolger von Huub Stevens und über Dopingvergehen der Vergangenheit debattiert wird, macht es nicht einfacher. Zwar betont der Chefcoach bei jeder Gelegenheit, sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, schließlich „kenne ich das Geschäft“. Auch verneint Stevens, enttäuscht zu sein, dass der Klub sich nicht klar zu ihm bekennt. Und dass Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick Spekulationen um Zorniger als VfB-Trainer befeuert hat, sei „nicht das erste Mal in der Bundesliga. Ich begebe mich nicht auf diese Ebene.

Ich konzentriere mich auf das, was wichtig ist“. Dabei verrät sein Blick, wie sehr ihn das wirklich ärgert. Stevens versucht den Druck niedrig zu halten, bereitet seine Spieler gewohnt gezielt, aber auch mit dem einen oder anderen Lacher zur Aufl ockerung vor. Der Großteil der Profi s, vor allem Führungsspieler wie Gentner oder Niedermeier, steht zum Trainer, der unbeirrt seinen Weg geht, rigoros auf Leistung setzt. Koste es, was es wolle – wie etwa Ibisevic zuletzt den Kaderplatz. Stevens: „Jeder bekommt jeden Tag seine Chance.“ Ob er selbst noch eine bekommt, wenn der VfB verliert, ist fraglich. Dabei leuchtete die VfB-Welt im Januar noch rosarot statt weiß und rot. Angesichts der positiven Eindrücke im Trainingslager in Portugal hatten Präsident Bernd Wahler und Sportvorstand Robin Dutt sogar ihrem Optimismus freien Lauf gelassen und erklärt, sich ein längerfristiges Bleiben von Stevens vorstellen zu können.

Dem Niederländer ging der Vertrauensvorschuss aber zu weit, er kam ihm zu früh, er fühlte sich gedrängt. Schließlich wisse man nie, was passieren kann – was passiert ist: eine verschärfte Abstiegsgefahr, der Verlust des Vertrauens in eine gemeinsame Zukunft. Jetzt geht’s nur noch ums Tagesgeschäft, „nur um Punkte“, wie Dutt betont. Sollte Stuttgart kein Sieg gelingen, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Trennung von Stevens. Aus dem Kandidatenkreis möglicher Nachfolger ist Zorniger, der 2009 unter Markus Babbel Co-Trainer beim VfB war, der Favorit – egal, ob nach Berlin oder nach der Saison.

Berlin: In den knapp eineinhalb Jahren, die Pal Dardai zwischen Juli 2002 und Dezember 2003 als Spieler unter Huub Stevens in Berlin arbeitete, hat der Ungar den Niederländer schätzen gelernt, was nicht für alle Trainer gilt, die Dardai bei Hertha BSC anleiteten. Als „ehrlichen Arbeiter“ hat Dardai Stevens in Erinnerung – ein Etikett, das auch auf ihn selbst zutriff t. Dass die erste Begegnung der beiden als Trainer für Stevens fi nalen Charakter haben könnte, hat Dardai registriert, mehr nicht. Er hat selbst genug zu tun. Das Ziel für den Stuttgart-Trip ist klar umrissen: Die Berliner wollen nach dem 1:0 gegen Augsburg erstmals in dieser Saison zwei Spiele in Folge gewinnen. Dass mit Per Skjelbred, Peter Niemeyer (beide 5. Gelbe Karte) und dem am Mittwoch in Augsburg am Knie operierten Julian Schieber (Saison-Aus) drei Profis fehlen, die mehr als alle anderen im Kader für die von Dardai eingeforderte Malocher-Mentalität stehen, macht das Ansinnen nicht leichter.

„Einen großen Verlust“ nennt der Coach Schiebers Ausfall, aber: „Wir haben immer noch Möglichkeiten.“ Hinter (oder neben) dem als zentrale Spitze nun gesetzten Salomon Kalou ist jetzt auch Valentin Stocker verstärkt in der Pfl icht. Der beste Berliner Vorbereiter (sieben Assists) wartet noch auf sein erstes Bundesliga-Tor, nach abgesessener Gelbsperre ist er am Freitag fest eingeplant. „Valentin kann zentral und über außen kommen – überall auf einem richtig hohen Niveau“, sagt Dardai, unter dem Stocker aufblüht. „Ein bisschen im Zickzack“ erlebte der Schweizer sich selbst in der Hinrunde. „Die WM war schwierig für Valentin und sein Start bei uns zäh“, sagt Manager Michael Preetz. Jos Luhukay beorderte den Offensivallrounder zwischenzeitlich gar ins Regionalliga-Team, was Stocker (26 Länderspiele) erheblich irritierte.

 „Einen Neuanfang“ sah er folgerichtig im Trainerwechsel Anfang Februar – für alle, aber vor allem für sich selbst. Der Ex-Baseler, mit 4,3 Millionen Euro Berlins teuerster Sommerzugang, zeigte in der Hinrunde sein bestes Spiel gegen den Klub, bei dem er um ein Haar gelandet wäre – gegen Stuttgart (zwei Torvorlagen beim 3:2). Der VfB wähnte sich im Frühjahr 2014 schon fast am Ziel, ehe Preetz und Luhukay das Tauziehen um Stocker doch noch gewannen. „Es war eng damals“, bestätigt Preetz. „Wir sind froh, dass sich Valentin für uns entschieden hat. Sein erstes Tor ist nur eine Frage der Zeit. Und der VfB scheint ihm ja zu liegen ...“

VfB Stuttgart - Hertha BSC Live Stream

Das Spiel zwischen VfB Stuttgart und Hertha BSC wird am Freitag, den 06.03.2015 um 20:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: VfB Stuttgart vs Hertha BSC!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.