Ads 468x60px

Live Stream FC Bayern München - Eintracht Frankfurt 11.04.2015 Bundesliga

Live Stream FC Bayern München - Eintracht FrankfurtBayern: Als in der Saison 2013/14 das Meisterwerk vollbracht war, am 25. März nach 27 Saisonrunden, gab Pep Guardiola am 29. Spieltag beim FC Augsburg der Jugend eine Chance und delegierte Mitchell Weiser nach rechts und Ylli Sallahi nach links außen in die Verteidigung. Beider Bundesliga-Premiere misslang seinerzeit bei der 0:1-Niederlage. Auch in diesen Tagen, da das Verletzungspech heftig an den Bayern zerrt, nennt der Coach namentlich seine Nachwuchskräfte Gianluca Gaudino (18) sowie Weiser (20) als mögliche Nothelfer für die kommenden Bundesliga-Partien. „Wir brauchen ihre Hilfe“, sagt Guardiola. „Sie müssen uns unterstützen, denn wir haben wenige Spieler und alle drei, vier Tage ein Spiel.“ Sinan Kurt (18), der Ende August aus Mönchengladbach geholt wurde, rief der Chefcoach nicht als Kandidaten auf.

Der Linksfüßer für die Offensive durfte sich noch nicht mit einem Bundesliga- oder einem anderen Pflichtspieleinsatz bei den Profis schmücken, für Gaudino und Weiser sind schon je sechs gezählt. Allerdings gehen beide Nachwuchsspieler einer unterschiedlichen Zukunft entgegen. Während Weiser, 2012 für 800 000 Euro vom 1. FC Köln geholt, keine Verlängerung seines am 30. Juni auslaufenden Vertrages erhält, wurde mit Kurt gleich bei dessen Verpfl ichtung die Möglichkeit besprochen, dass er in den vier Jahren seiner Anstellung bis 2018 vorübergehend an einen anderen Klub zur Fortbildung weitergereicht werden könnte. „Ich bin ein großer Freund dieser Leihaktionen“, sagt der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge. Er sieht darin „eine vernünftige Form, diese Spieler nach vorne zu bringen“. Pierre-Emile Höjbjerg (19), im Winter nach Augsburg ausgeborgt, könne dort „in der Bundesliga Erfahrungen sammeln und seine Qualitäten nachweisen“ – um bei bestandenem Test zurückzukehren, wie die Paradebeispiele Philipp Lahm, David Alaba, Toni Kroos.

In Gaudinos Fall ist ein solches Modell aktuell nicht angedacht, wie Vater und Berater Maurizio sagt: „Das ist keine Überlegung.“ Als sich sein Sohn im vorigen Jahr bis 2018 an den Rekordmeister band, „war für ihn klar, dass er mindestens zwei Jahre unter diesem Trainer bei diesem Verein bleiben will“. Maurizio Gaudino stellt klar: „Wir sind nicht auf dem Markt.“ Schon die Angebote aus Italien und England vor der Vertragsunterzeichnung in München hatten Gaudino junior nicht interessiert. „Er muss hier wachsen und Geduld haben“, sagt der Senior. „Er ist hier in der Lehre.“ Vorerst bis 30. Juni 2016 ist die Azubi-Phase für Lucas Scholl (18) begrenzt. Mehmet Scholls Sohn erhielt kürzlich einen Einjahresvertrag und kann sich in dieser Zeit empfehlen.

Frankfurt: Die Tabelle versprüht einen trügerischen Charme. Wie schon zur Winterpause beträgt der Rückstand auf den FC Augsburg nur vier Punkte, der Abstand zum Siebten, 1899 Hoff enheim, ist seitdem sogar um einen Zähler auf zwei Punkte geschmolzen. Anders als im Januar spricht man in Frankfurt allerdings kaum noch über die Europa League. Kein Wunder! Die Eintracht wird aus ihren Fehlern nicht schlau. Wer darauf wettet, dass die Hessen zwei oder mehr Tore pro Spiel kassieren, hätte 2015 schon sechsmal abgesahnt. Mit 54 Gegentoren stellt Frankfurt zusammen mit Bremen die schlechteste Defensive der Liga. Erst zweimal in der Vereinsgeschichte musste der Ball nach 27 Spielen öfter aus dem eigenen Netz geholt werden: 1981/82 schlug es 61-mal ein, 1984/85 56-mal. Geht es in diesem Takt weiter, summieren sich die Gegentore bis zum Saisonende auf 68. So viele Einschläge gab es lediglich bei den Abstiegen 1996 und 2001 (jeweils 68) sowie 1982, als der bis heute gültige Negativrekord aufgestellt wurde (72).

Gründe für die wackelige Defensive gibt es viele, dazu zählen: fehlende Kompaktheit, schlechtes Zweikampfverhalten, individuelle Aussetzer, mangelhafte Laufbereitschaft (nur 114 Kilometer pro Spiel, Platz 17) und fehlende Qualität vor allem auf der rechten defensiven Außenbahn (Chandler, Ignjovski). Ausgerechnet jetzt fällt auch noch der beste Verteidiger, Carlos Zambrano, wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel aus. Am off ensiven Spielstil will Th omas Schaaf dennoch festhalten, selbst in München: „Es wird nicht nur darum gehen, irgendetwas zu begrenzen, sondern sich selbst zu zeigen. Bayern wird uns mächtig beschäftigen, sich zu behaupten, wird schwer. Aber das ist vielleicht gerade das Spannende: Wie viel können wir tatsächlich von unserem Spiel zeigen? Egal, gegen welchen Gegner wir spielen, wir kümmern uns zuerst um unsere eigenen Fähigkeiten.“ Wenn der Trainer nicht blufft, lautet das Motto also auch in München: Mit Vollgas ins Risiko. Spektakuläre Spiele und eine ordentliche Punktausbeute geben dem Trainer bisher recht.

Eine Entwicklung ist aber schon länger nicht mehr zu erkennen, die gesunde Balance zwischen Off ensive und Defensive sucht man in vielen Spielen vergebens. Und so könnte es in den kommenden Wochen ein böses Erwachen geben. Mit drei Auswärtsspielen bei den nächsten vier Auftritten (Bayern/A, Gladbach/H, Dortmund/A, Bremen/A) wartet ein happiges Programm. Statt um die Europa League mitzuspielen, droht Frankfurt im Niemandsland der Tabelle zu verschwinden. So oder so, Sportdirektor Bruno Hübner wird im Sommer kräftig nachrüsten müssen, um die Qualität in der Defensive zu steigern. Ein Kandidat ist weiterhin Stefan Reinartz (26, Leverkusen, Vertrag läuft aus).

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt Live Stream

Das Spiel zwischen FC Bayern München und Eintracht Frankfurt wird am Samstag, den 11.04.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Bayern München vs Eintracht Frankfurt!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream FC Bayern München und Eintracht Frankfurt stream sehen Datum: 04/11/2015 FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Bayern München vs Eintracht Frankfurt streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Bayern München vs Eintracht Frankfurt kostenlos sehen.