Ads 468x60px

Live Stream Real Madrid - FC Granada 05.04.2015 Primera Division

Live Stream Real Madrid - FC GranadaCarlo Ancelotti hat ein Problem. Oberflächlich gesehen ein Luxus- Problem. Aber das ist es nicht wirklich. Denn vor dem Spiel gegen Granada kann der Coach Real Madrids mit dem genesenen James zwar wieder auf einen weiteren „Galaktischen“ zurückgreifen, das Lazarett ist leer. Die Frage lautet: Spielt James wirklich schon? Oder doch Isco? Kaum zu erwarten steht, dass Ancelotti Gareth Bale, den Liebling des Präsidenten Florentino Perez, auf die Bank setzt – zumal der Waliser mit zwei Toren gegen Israel gezeigt hat, was er wirklich draufhat. Aber die Personalfragen, die der Italiener lösen muss, sind mangels Alternativen damit komplett aufgezählt. Die Kaderplanung für die kommende Saison läuft auf Hochtouren – und das klingt gar nicht mehr nach Luxus. Denn auf fast allen Positionen braucht Real interne Konkurrenz. Für den ausgebrannten Alvaro Arbeloa kommt der brasilianische Rechtsverteidiger Danilo (für 31,5 Millionen Euro) vom FC Porto. Als zweiter Linksverteidiger neben Marcelo ist für den ungeliebten Fabio Coentrao weiterhin Gaya vom FC Valencia ein Thema, der entgegen früheren Ankündigungen seinen Vertrag immer noch nicht verlängert hat.

Auch der Name David Alaba fiel, ein angebliches Treffen wurde jedoch vom Vater des Bayern-Profis dementiert. Im Mittelfeld, wo Sami Khedira aussteigen wird und Asier Illarramendi sowie Lucas Silva nur Hilfsarbeiter für Luka Modric und Toni Kroos sind, wird Paul Pogba von Juventus Turin gehandelt. Zinedine Zidane erklärte über seinen Landsmann: „Es ist doch logisch, dass Real an ihm interessiert ist.“ Auch die zuletzt schwächelnde Attacke mit Bale, Karim Benzema und Cristiano Ronaldo kann mangels Konkurrenz beruhigt schlafen – Javier Hernandez gab zu, aus Frust über seine Chancenlosigkeit bereits geweint zu haben. Und Jungstar Jesé kommt nach seinem Kreuzbandriss ebenfalls nicht auf die Beine. Im Tor wird derweil schon wieder ein Nachfolger für Iker Casillas gesucht, den das heimische Publikum weiter auf dem Kieker hat. Fakt ist: Keylor Navas scheint keine Chance zu haben, er sitzt stoisch auf der Bank. Im Gespräch sind David de Gea von ManUnited. Und Bernd Leno von Bayer Leverkusen.

Real Madrid - FC Granada Live Stream

Das Spiel zwischen Real Madrid und FC Granada wird am Sonntag, den 05.04.2015 um 12:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Real Madrid vs FC Granada!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "xstream.to" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Real Madrid und FC Granada stream sehen Datum: 04/05/2015 Real Madrid gegen FC Granada Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Real Madrid vs FC Granada streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Real Madrid vs FC Granada kostenlos sehen.