Ads 468x60px

Live Stream VfB Stuttgart - Werder Bremen 12.04.2015 Bundesliga

Live Stream VfB Stuttgart - Werder BremenStuttgart: Noch in den Tagen nach dem Spiel in Wolfsburg fiel den Verantwortlichen eine Wertung schwer. „Was soll ich dazu sagen?“, antwortete etwa Trainer Huub Stevens auf die Frage, ob sich die Lage des Tabellenletzten VfB im Abstiegskampf an diesem 27. Spieltag verschlechtert habe. Klar sei eins: „Mit jedem Spiel, in dem du nicht punktest, wird es eng und enger.“ In Zahlen: Fünf Punkte trennen die Stuttgarter nach der eigenen 1:3-Niederlage in Wolfsburg und dem Freiburger Sieg gegen Köln vom rettenden 15. Rang; vor dem Osterwochenende waren’s nur zwei. Auf Relegationsplatz 16 jedoch haben die Schwaben nach wie vor zwei Punkte Rückstand – nur zwei Punkte. „Die Tabelle ist im Augenblick nicht so wichtig“, sagt Georg Niedermeier. „Abgerechnet wird am Ende, und am Sonntag kommt das nächste wichtige Spiel.“ Was zunächst wie ein klassischer Herberger-Spruch oder alternativ einer fürs Phrasenschwein anmutet, erlangt beim Blick auf den Spielplan eine neue Bedeutung.

Werder Bremen heißt der Gegner am Sonntag in der Mercedes-Benz-Arena – der Auftakt zu einer Reihe von Duellen mit Mannschaften „auf Augenhöhe“, wie es Torjäger Daniel Ginczek ausdrückt. Bremen, der FC Augsburg und der SC Freiburg, „in diesen Spielen müssen wir da sein und unsere Punkte holen“. Auch Robin Dutt misst dem Treffen mit den Norddeutschen große Bedeutung bei. „Wir müssen versuchen, im Endspurt die Klubs, die vor uns liegen, zu überholen“, sagt der Sportvorstand. „Dazu müssen wir in den nächsten Spielen dranbleiben“, um dann im Saisonfi nale, das Heimspiele gegen Mainz und den HSV sowie die Partie in Paderborn bereithält, den Klassenerhalt oder zumindest den Sprung auf den Relegationsplatz perfekt zu machen. „Mit Ausnahme der Begegnung gegen Dortmund haben wir zuletzt zu Hause sehr gute Spiele gemacht“, so Dutt. „Ich denke, dass wir auch daheim eine gewisse Kraft haben. Zu Hause müssen wir die Big Points holen.“

Auch für den 50-Jährigen persönlich birgt das Duell mit Werder große Brisanz, bringt es doch das erste Wiedersehen mit dem Klub, bei dem er bis zum Oktober vergangenen Jahres auf der Trainerbank saß. „Natürlich ist Bremen ein anderes Spiel“, räumt Dutt nun erstmals ein. Sein Kontakt zu Werder sei nach wie vor sehr eng, „und ich kann nicht so tun, als wenn es kein anderes Spiel wäre“. Doch dies werde am Sonntag keine Rolle spielen, die prekäre Lage seines neuen Vereins verbiete alle Sentimentalitäten. „Werder macht es einfach gut“, sagt Dutt, „aber jetzt schlägt mein Herz deutlich mehr für den VfB.“ Psychisch „recht stabil“ habe er seine neue Mannschaft in den vergangenen Wochen erlebt, schließt der Stuttgarter Sportdirektor. „Und das werden wir auch weiterhin sein. Ich denke, wir werden gegen Werder einen Dreier landen.“

Bremen: Selbst einer wie er legt die Platte auf, von der eine süße Melodie erklingt. Dankbar sei er Robin Dutt, schmeichelt Alejandro Galvez vor dem Wiedersehen mit dem Ex-Trainer. „Schließlich hat er mich nach Deutschland geholt.“ Alles in Moll bei Werder in Sachen Dutt. Kein Nachhaken und keine Nebengeräusche vor dem ersten Treff. Auch Geschäftsführer Thomas Eichin, der den Stuttgarter Manager als Coach an die Weser geholt hatte, stimmt ein in den Lobgesang. „Nein“, sagt Eichin im Gespräch mit dem kicker, „Dutt ist keine Fehlentscheidung gewesen. Für die Zeit nach Schaaf war er genau der richtige Mann.“ Doch es hat auf Dauer nicht funktioniert.

Es wurde keine Erfolgsstory: 43 Punkte in 43 Spielen. Dutt ist am Ende gescheitert an sich, an seinen Ansprüchen – und letztlich an Werder. Und die Person, die als Sinnbild der missglückten Kooperation gelten darf, heißt Galvez. Jener Spanier, der sich nach seinem Syndesmoseanriss nun zurückmeldet. „Ich bin bereit“, sagt der Innenverteidiger, der es aber nicht nur bei Freundlichkeiten belässt, sondern durchaus kleine Seitenhiebe in Richtung Dutt verteilt. Nach Dutts Weggang begann sein Aufstieg. Oft falsch eingesetzt, bezieht Galvez heute klar Stellung: „Ich habe immer gesagt, dass meine Position in der Innenverteidigung ist. Dutt dachte, ich wäre im Mittelfeld besser aufgehoben.“ Galvez, nun im Abwehrzentrum postiert, hat dort sein Glück gefunden. Wichtiger Nachsatz: „Skripnik weiß, wo ich hingehöre.“

Auch seine Anmerkungen bezüglich der Spielweise dürfen als kritische Bewertung des Duttschen Schaffens interpretiert werden. Früher sei viel experimentiert worden, jetzt werde die Raute favorisiert. „Wir spielen nun anders“, so Galvez, „es passt besser zur Mannschaft.“ Klare Worte des 25-Jährigen, der voraussichtlich für den gesperrten Sebastian Prödl aufläuft. Die Alternative Galvez oder Lukimya? Für den Deutsch-Kongolesen spricht, dass er länger im Training ist. Daher rechnet sich Lukimya Chancen aus: „Wenn ich Leistung bringe, kann ich spielen.“ Wahrscheinlich ist indes, dass Galvez an der Seite von Jannik Vestergaard agieren wird, der stark erkältet ist und bis Mittwoch nicht trainieren konnte. Galvez und Vestergaard – das Abwehrduo der Zukunft.

VfB Stuttgart - Werder Bremen Live Stream

Das Spiel zwischen VfB Stuttgart und Werder Bremen wird am Sonntag, den 12.04.2015 um 17:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: VfB Stuttgart vs Werder Bremen!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream VfB Stuttgart und Werder Bremen stream sehen Datum: 04/12/2015 VfB Stuttgart gegen Werder Bremen Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? VfB Stuttgart vs Werder Bremen streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels VfB Stuttgart vs Werder Bremen kostenlos sehen.