Ads 468x60px

Live Stream Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim 09.05.2015 Bundesliga

Live Stream Eintracht Frankfurt - TSG HoffenheimFrankfurt: Der Trend zeigt abwärts. Kein Tor seit 397 Minuten, nur zwei Punkte aus den vergangenen sechs Spielen. Die Eintracht zehrt vom Polster der Hinrunde (23). Mit einem Erfolg gegen Hoffenheim könnte der Klassenverbleib perfekt gemacht werden. Damit bestünde endlich Sicherheit, was die Personal- und Finanzplanung betrifft. Einen Neuzugang konnte die Eintracht bisher nicht präsentieren. Kandidaten, wie Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen, zögern unter anderem wegen der ungeklärten Ligazugehörigkeit. Trainer Thomas Schaaf gibt sich im Gegensatz zu Vorgänger Armin Veh ob der Zurückhaltung auf dem Transfermarkt gelassen: „Ich bin nicht unruhig.“ Eintrachts Masterplan liegt in der Schublade. Der Personaletat der Eintracht soll kommende Saison in der Bundesliga von 34 auf 36 Millionen Euro erhöht werden. Zudem erhofft sich der Klub frisches Geld durch die Ausgabe von Genussscheinen.

Allerdings nicht an jedermann. Emotional verbundene Unternehmen, wie sie schon Anteilseigner der Fußball AG sind, sollen Geld einzahlen und am Wachstum der Eintracht beteiligt werden. Steuer- und verbandsrechtlich wird seit Monaten daran gearbeitet. Es wird eines der ersten Themen sein, über die der neue Aufsichtsrat, der am 8. Juni gewählt wird, zu befinden hat. Vorausgesetzt, die Eintracht bleibt erstklassig. „Wir müssen nicht lange diskutieren. Es müssen drei Punkte her. Fertig“, sagt Haris Seferovic. „Ich baue auf unsere Heimstärke.“ Allerdings drohen Nebenleute des Offensivspielers auszufallen. Nelson Valdez brach am Dienstag das Training ab, trainierte am Mittwoch nicht mit der Mannschaft. Ebenso wenig wie Stefan Aigner (Nervenreizung im Oberschenkel), der schon länger fehlt. Schlimmer noch: Bei Abwehrspieler Anderson, der immer wieder mal über Knieprobleme klagte, liegt ein Knorpelschaden vor. Er wird in den nächsten Tagen unters Messer kommen. Es ist der zehnte operative Eingriff bei einem Eintracht-Spieler in dieser Saison.

Hoffenheim: Dreimal in Folge stand Jeremy Toljan zuletzt in Hoffenheims Startelf. Sollte er auch in Frankfurt auflaufen, wofür einiges spricht, wäre das neuer persönlicher Rekord für den 20-Jährigen. Zahlen, die die jüngste Entwicklung des Verteidigers abbilden, der immer stabilere Leistungen abruft. Wie zuletzt gegen Dortmund (1:1). „Da war ich auf einer Position, auf der ich mich wohler fühle“, gesteht Toljan, der zuvor meist als linker Verteidiger randurfte, diesmal aber mit Andreas Beck die Seiten tauschte. Deutlich zuverlässiger schloss Toljan defensiv die Seite und schaltete sich häufiger auch in die Offensive ein. „Ich habe jetzt einige Spiele gemacht, mit jedem Spiel fühlt man sich sicherer“, sagt das Eigengewächs, das auch als Innenverteidiger ausgebildet ist und gegen Borussia Dortmund nach dem Ausscheiden von David Abraham dort seinen Mann stand. „Wenn es mehr Einsätze werden, wird es automatisch noch besser“, hofft Toljan. Doch von seinem Durchbruch als Profi mag der U-20- Nationalspieler immer noch nicht sprechen. „Dazu müsste ich konstant eine komplette Saison durchspielen, das ist mein Ziel.“

Schon in der vergangenen Spielzeit verbuchte Toljan zehn Einsätze, ehe ihn hartnäckige Probleme an den Adduktoren lange zurückwarfen. Seit dem Winter kann Toljan nun durchgehend trainieren, dadurch kommt der schnelle und körperlich robuste (1,82 m) Athlet immer besser in Fahrt. „Ich muss noch mehr Konstanz reinbringen in mein Spiel“, findet der gebürtige Stuttgarter, der 2011 vom VfB kam, „und nach vorne geht sicherlich noch mehr, als Außenverteidiger sollte man auch eine Torvorlage liefern.“ Doch das scheint nur eine Frage der Zeit. Toljan entwickelt sich immer mehr zu einer echten Alternative – auch zu Beck. Das dürfte Hoffenheims Verantwortliche beruhigen. Sollte der Kapitän dank seiner Ausstiegsklausel (zwei Millionen Euro) im Sommer eine neue Herausforderung suchen, ist die TSG gewappnet.

Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim Live Stream

Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und TSG Hoffenheim wird am Samstag, den 09.05.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Eintracht Frankfurt vs TSG Hoffenheim!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim stream sehen Datum: 09/05/2015 Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim kostenlos sehen.