Ads 468x60px

Live Stream FC Ingolstadt - FC Nürnberg 04.05.2015 2.Bundesliga

Ingolstadt: Rechtzeitig zum Derby gegen den Club kehren sie zurück. Die Brasilianer Danilo und Roger, zuvor in allen 29 Partien in der Startelf, mussten in Berlin Gelbsperren absitzen, gegen Nürnberg stehen sie Ralph Hasenhüttl wieder zur Verfügung. Gerade Linksverteidiger Danilo, der seit Wochen Schmerzen im lädierten Zehgelenk hat, tat die Pause gut. „Wir haben ihn eine Woche komplett rausgenommen“, erzählt der Trainer. Erst seit Mittwoch trainiert der technisch versierte Linksfuß wieder. „Es ist erstaunlich, wie er sich schon wieder in die Zweikämpfe haut. Aber er hat noch Schmerzen, ist nicht voll belastbar“, sagt Hasenhüttl. Ist das Risiko zu groß, bekommt Konstantin Engel, der nach einem Nasenbeinbruch zuletzt mit einer Maske auflief, wohl erneut eine Chance. „Er hat seine Seite dicht gemacht, das wäre kein Problem“, sagt Hasenhüttl. Auch bei Roger gibt es zwei Optionen. Wahrscheinlicher ist die Variante, dass der 29-Jährige auf seine angestammte Position im defensiven Mittelfeld zurückkehrt und Andre Mijatovic die seit der Verletzung von Marvin Matip vakante Innenverteidigerposition übernimmt. Roger ist vor der Abwehr „überragend“, wie Hasenhüttl meint. Ansonsten wollen die Schanzer vor ausverkauftem Haus vor allem eines zeigen: „Dass es in Ingolstadt nichts zu holen gibt“, wie Hasenhüttl sagt. Logisch, schließlich geht es für die Gastgeber um den Aufstieg.

Nürnberg: Das Spiel in Ingolstadt ist für René Weiler „ein richtiger Gradmesser“. Und zwar im Hinblick auf das Projekt Aufstieg 2016. „Da sieht man, wie weit man davon entfernt ist, selbst an dieser Stelle stehen zu können“, sagt der Trainer vor dem Duell gegen den Spitzenreiter, der nächste Saison aller Voraussicht nach dort spielen wird, wo der Club so gerne wäre. Ende November trat Weiler in seinem ersten Spiel beim FCN gegen Ingolstadt an und brachte dem bayerischen Rivalen die erste Saisonniederlage bei. In 17 Partien holte der Club unter dem Schweizer 24 Zähler – acht weniger als der Ligaprimus im gleichen Zeitraum. „Die ganze Saison war zäh“, sagt Weiler. Die Spieler, aber auch die sportliche Führung müssten daraus „die richtigen Lehren ziehen und Korrekturen vornehmen“. Wie die im Detail aussehen, wird sich zeigen. Was die Zukunft von Niklas Stark betrifft, äußerte Weiler zumindest einen klaren Wunsch: „Er ist ein Spieler, der eine gute Rolle eingenommen hat, der weiterkommen kann und wird. Es wäre schade, wenn er jetzt, wo er sich einen Stammplatz erkämpft hat, wegginge.“ Stark (Vertrag bis 2018) hatte zuletzt gesagt, es sei „alles vorstellbar“, auch Ligakonkurrent Leipzig hat ihn im Visier. Weiler rät dem Eigengewächs vom Wechsel ab: „Er wäre gut beraten, noch ein weiteres Jahr zu bleiben. Für einen jungen Spieler ist es wichtig, dass er spielt und im gewohnten Umfeld Fortschritte macht.“

FC Ingolstadt - FC Nürnberg Live Stream

Das Spiel zwischen FC Ingolstadt und FC Nürnberg wird am Montag, den 04.05.2015 um 20:15 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Ingolstadt vs FC Nürnberg!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

TVlive.net Live Stream

Live stream FC Ingolstadt - FC Nürnberg stream sehen Datum: 04/05/2015 FC Ingolstadt - FC Nürnberg Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Ingolstadt - FC Nürnberg streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Ingolstadt - FC Nürnberg kostenlos sehen.