Ads 468x60px

Live Stream Real Madrid - Juventus Turin 13.05.2015 Champions League

Live Stream Real Madrid - Juventus TurinDas Adrenalin pumpte noch lange nach Spielschluss. Im Juventus Stadium hatte ihn Daniel Carvajal nur irregulär stoppen können, den Elfmeter hatte Carlos Tevez dann gleich selbst versenkt zum 2:1 Siegtor gegen Real. Wenige Stunden später wurde der Argentinier regelkonform aus dem Verkehr gezogen. Mit 120 raste das Enfant terrible durch den Mont-Blanc- Tunnel zwischen Italien und Frankreich und überschritt das Tempolimit gleich mal um 50 km/h. Die Polizei kassierte unverzüglich den Führerschein ein. Während seiner Zeit in England hatte ihn ein Richter einst zu umgerechnet 1400 Euro und 250 Stunden Sozialdienst verdonnert, da Tevez trotz eingezogener Fahrerlaubnis unbekümmert weiterraste. Damit aber erschöpfen sich die Parallelen allerdings schon. Auf der Insel heftete man dem Stürmer einen unzähmbaren Charakter an, seit dem Wechsel von Manchester City zu Juventus 2013 für neun Millionen Euro blieben Eskapaden aber aus. Schlagzeilen macht höchstens, dass er vor der Partie gegen den Titelverteidiger mit seinen drei Kindern einen Zirkus besuchte und sich feixend mit dem Dompteur ablichten ließ.

Ein bisschen Grenzübertritt muss scheinbar immer sein. „Klubführung, Trainer und Kollegen behandeln mich als unverzichtbaren Spieler. Wenn sich ein Profi wichtig fühlt, geht er über die Leistungsgrenze. Deshalb habe ich bislang für Juve alles und noch ein bisschen mehr gegeben“, sinnierte Tevez vor dem Hinspiel – und avancierte prompt zum Spieler des Tages. Nicht nur wegen des Elfmeters und Tores. Auch seine Laufleistung war einmal mehr beeindruckend. Sogar die Rückkehr in Argentiniens Nationalelf hat er nach Jahren der Abstinenz wieder geschafft. Als vermeintlicher Stinkstiefel galt er da zeitweise, nicht alle Kollegen haben ihn trotz aller Klasse vermisst. Während er in England jahrelang mit Eskapaden für Schlagzeilen sorgte, etwa 2011 mit der Weigerung zur Einwechslung bei Citys Champions-League-Auftritt in München, zeigt die italienische Seelenmassage Wirkung. Tevez’ Treffer verhalfen Juve zu zwei Meisterschaften und dem Traum vom Champions-League-Finale, das man zuletzt 2003 erreichte.

Diese Saison egalisierte der Powerspieler seine Bestmarke von 29 Pflichtspieltoren, gegen Cagliari wurde er am Samstag geschont. Übertrifft er den Bestwert gegen Real? Siebenmal traf Tevez in der Königsklasse, zuvor hatte der Argentinier in sieben Jahren England sechs Europapokaltore erzielt. Das Ablegen der taktischen Zwangsjacke tut ihm gut. Längst treibt sich der Angreifer auf beiden Seiten des Platzes herum, presst, verteidigt und lässt sich fallen, um zu wilden, unwiderstehlichen Soli anzusetzen. Juves Konterstil fand in Tevez einen exzellenten Interpreten. Und Trainer Max Allegri? Der lässt den Angreifer in seiner gesetzlosen Rolle gewähren. Nach dem Motto „Schwamm drüber“ gab’s kein Nachkarten, als der Spieler den Coach nach der Auswechslung am Ende des Hinspiels gegen Real „Hosenscheißer“ nannte. Doch Polemik rund um den Profi ist bei Juve längst Nebensache – zu stark sind die Auftritte auf dem Platz. „Im Sommer glaubte ich an den Scudetto, doch nie hätte ich mit dem Erreichen des Champions-League-Halbfinales gerechnet“, gestand er ein. Die fast närrische Träumerei vom Endspielsieg in Berlin zu verwirklichen, wäre womöglich sein finales Turiner Husarenstück.

Denn obschon Tevez einen Kontrakt bis 2016 unterschrieb, lässt ihn schwermütige Sehnsucht immer häufiger über eine vorzeitige Rückkehr in die Heimat nachdenken. Am liebsten ginge er schon jetzt nach Argentinien. So ließ er es streuen – und natürlich zu seinem Ex-Verein Boca Juniors. Juves Sportdirektor Giuseppe Marotta sagt jedoch: „Wir werden alles versuchen, Carlos zu halten.“ Tevez indes hat seine Kinder bereits in einer Schule in Buenos Aires angemeldet. Längst ist er nach einer Affäre zu seiner Ehefrau zurückgekehrt – eine Heimkehr nach Argentinien würde ihn auch wieder der Adoptiv-Familie näherbringen: Verwandte, die ihn aufnahmen, nachdem sein Vater im Armenviertel Fuerte Apache mit 23 Kugeln getötet wurde; die Mutter hatte das Kind verlassen. Ein Adoptivbruder und ein Schwager des Profis sitzen seit 2011 im Gefängnis, wurden nach einem Überfall auf einen Geldtransporter zu 16 Jahren Haft verurteilt. Mit einem anderen Bruder tritt der Kicker weiterhin sporadisch in einer Gassenhauer- Band auf.

Da wäre die Location Boca passend. Doch wie der klamme Kultklub rund fünf Millionen Euro Gehalt, das der Star bei Juve erhält, bezahlen könnte? Das weiß auch Tevez nicht. Schon von 2007 bis 2009 bei ManUnited fiel er mit dem Wunsch auf, zu Boca zurückkehren zu wollen. Ebenso, als ihn City-Trainer Roberto Mancini nach der verweigerten Einwechslung 2011 suspendierte – und Tevez monatelang nach Argentinien flüchtete. Letztlich entschied sich der Stürmer doch für Geld statt Glamour. Seit er Boca 2005 verließ, war es ja stets eine Gratwanderung, auch in Brasilien. Anfangs bei Corinthians gefeiert, schossen die Fans am Ende auf sein Auto. 2006/07 rannte er dann nach einer Auswechslung bei West Ham davon. Bei Juve ist alles anders. Dennoch will Carlos Tevez am liebsten bald ganz raus aus der Zwangsjacke. Zurück nach Argentinien. Am besten natürlich als Champions-League-Sieger.

Real Madrid - Juventus Turin Live Stream

Das Spiel zwischen Real Madrid und Juventus Turin wird am Mittwoch, den 13.05.2015 um 20:45 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Real Madrid vs Juventus Turin!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Real Madrid - Juventus Turin stream sehen Datum: 13/05/2015 Real Madrid - Juventus Turin Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Real Madrid - Juventus Turin streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Real Madrid - Juventus Turin kostenlos sehen.