Ads 468x60px

Live Stream Juventus Turin - FC Barcelona 06.06.2015 Champions League Finale

Live Stream Juventus Turin - FC Barcelona
Von B über B nach B, Gianluigi Buffons magisches Buchstabenspiel, das er nach dem Finaleinzug gegen Titelverteidiger Real Madrid feierte: „Von Berlin 2006 über das Fegefeuer der Serie B nach Berlin 2015, eine verdiente Genugtuung und Belohnung“, sagte der Keeper. 2006 gewann er im Olympiastadion das WM-Finale und ging als Weltmeister mit Juventus per Zwangsabstieg in die 2. Liga. Vom olympischen Gedanken mag der Kapitän nichts hören: „Dabei sein reicht mir nicht. Ich will endlich diesen Pott.“ Vor 20 Jahren gab er in Parma sein Profidebüt, seither erarbeitete er sich in 760 Karriere-Einsätzen Spitznamen wie „Heiliger Gigi“, 14 Vereinstitel, wurde viermal zum Welttorhüter ausgezeichnet. Juves Chancen indes schätzt er auf „unter 30 Prozent“. Barca sei das beste Team der Welt, Messi ein Außerirdischer. Übermenschliche Fähigkeiten spricht man auch „Super-Gigi“ zu. Vor Jahren plagten ihn Bandscheibenbeschwerden, nach OP und schwachen Leistungen sah es schon nach einem Ende der Karriere aus. „Bei jedem Fehler wurde eine Woche oder zehn Tage darüber gesprochen als sei ein Erdbeben geschehen.“ Doch er bekam die Kurve und gehörte diese Saison dank spektakulärer Paraden zu jenen Garanten, die Juve nach Berlin führten. Dabei half ihm eine dunkle Phase des Privatlebens. 2004 war Buffon für sechs Monate in eine tiefe Depression verfallen und hatte sich in Behandlung begeben. „Zum Glück überstand ich diese Zeit und muss im Nachhinein sagen, dass Marilyn Monroe falsch lag, als sie sagte: ‚Besser in einem Rolls-Royce weinen als in einer überfüllten Straßenbahn.‘

Viele Leute leiden unter dieser Krankheit, und dass dich materielle Dinge davor retten, ist absoluter Blödsinn. Hast du das Glück, diese Phase zu überstehen, fühlst du dich stärker und weniger verwundbar als zuvor.“ Nach dem gegen Milan verlorenen Finale 2003 nimmt Buffon den zweiten Anlauf auf Europas Krone – und nach dem Gewinn von Meisterschaft und Coppa Italia ist sogar das erste Juve-Triple möglich. Doch Gegner Barcelona imponiert ihm, nicht nur wegen Lionel Messi: „Ter Stegen hatte ich schon in Gladbach genau verfolgt. Ein fantastischer Keeper, der sich den Posten in einem Spitzenverein verdient hat, der auf jeder Position unglaublich besetzt ist. Doch wir besitzen unsere eigenen Waffen, um Barca das Leben schwer zu machen. Das Wichtige ist, am Spielende nichts nachzutrauern.“ Der von Buffon so hochgelobte ter Stegen ist derweil mit 23 schon auf dem Weg in die Geschichtsbücher beim FC Barcelona. Denn im Pokalfinale gegen Bilbao holte er in der ersten Saison bei Barca nicht nur gleich seinen ersten Titel (in der Liga spielte ja aufgrund der Rotation Claudio Bravo), er durfte auch König Felipe VI. die Hand schütteln. Es könnte ja sogar noch besser kommen: Holt Barca auch noch die Champions League, wäre das zweite Triple in der Klubhistorie nach 2009 perfekt. Und ter Stegen wäre erneut der Mann mit der Nummer 1 auf den Jubelfotos. Er sagt: „Mir ist egal, ob wir durch ein Tor von Messi gewinnen oder durch eine meiner Paraden. Hauptsache, wir gewinnen, nur der Titel zählt.“ Bislang hat er die K.-o.-Duelle in Pokal und Champions League zumeist bestens gemeistert – auch wenn ein bitterer Nachgeschmack bleibt: „Dieses Finale kann mich nicht dafür entschädigen, dass ich in der Liga nur Ersatz war. Aber das Pokalendspiel hat mir geholfen, meinen Rhythmus zu finden.“ Trotz des „Halbtags-Jobs“ verdiente sich der Deutsche in seiner Premierensaison wahre Lobeshymnen.

Nachdem Messi schon im Laufe der Saison nach einem Training scherzte: „Ter Stegen spielt den Ball noch besser als ich“, erklärte nun Gerard Piqué: „Als wir im Pokal- Halbfinale in Villarreal mächtig unter Druck gerieten, spielte Marc den Ball locker weiter. Das war bombastisch. Viele Spieler der Primera Division, selbst hier bei Barca, haben nicht den Charakter und die Qualität, um in diesem Moment so einen Ball zu spielen. Er tut es ohne Probleme, und das als Torwart. Sein Charakter macht ihn so speziell.“ Und Ivan Rakitic erklärte zuletzt: „Mit Marc-André sind wir elf Feldspieler.“ Kleinere Schrecksekunden wie die nach zehn Minuten im Pokalfinale, als der Keeper im Strafraum fast den Ball an einen Gegner verloren hätte, gehören zum Berufsrisiko eines modernen Torwarts. Ter Stegen jedenfalls machte unbeeindruckt weiter. Das Barca-Tor scheint jedenfalls gesichert, zumal für ter Stegen im Vergleich zum 32-jährigen Kontrahenten Bravo das Alter spricht. Apropos Alter. Mit Blick auf Buffon sagt der Deutsche: „Er ist ein toller Torwart, eine Legende. Er ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere und ich denke, er will die Champions League gewinnen. Ich hoffe, dass es ihm nicht gelingt.“ Barca-Kapitän Xavi, der den Klub nach 24 Jahren mit dem Finale von Berlin verlässt, erklärte zum Abschied: „Ich kannte ter Stegen nicht, bevor er zu uns kam. Aber er kann Barcas Torwart für die nächsten 15 Jahre werden. Ich habe nie einen Torwart gesehen, der den Ball so gut mit den Füßen spielt.“ Doch den Griff nach dem Henkelpott, den würde der Ex-Gladbacher im Erfolgsfall dann vermutlich doch eher mit der Hand machen.

Juventus Turin - FC Barcelona Live Stream

Das Spiel zwischen Juventus Turin und FC Barcelona wird am Samstag, den 06.06.2015 um 20:45 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Juventus Turin vs FC Barcelona!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Juventus Turin - FC Barcelona stream sehen Datum: 06/06/2015 Juventus Turin - FC Barcelona Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Juventus Turin - FC Barcelona streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Juventus Turin - FC Barcelona kostenlos sehen.