Ads 468x60px

Live Stream FC Arsenal - FC Liverpool 24.08.2015 Premier League

FC Arsenal - FC LiverpoolWenn es gut läuft, müssen Trainer schon mal als Mahner und Warner auftreten. Auch wenn das dann eigentlich keiner hören will. Es läuft ja schließlich. So wie beim FC Arsenal, als die Gunners vor zwei Wochen im Community Shield Meister Chelsea 1:0 besiegten. Doch Arsene Wenger sagte damals, der Saisonstart mit zwei Londoner Derbys würde nicht einfach für seine Mannschaft. Und so kam es. Immerhin: Arsenal fand nach der 0:2-Auftaktpleite gegen West Ham mit einem 2:1-Erfolg bei Crystal Palace zurück in die Spur und darf aufatmen. Es war ein verdienter Erfolg, bei dem nicht Petr Cech im Mittelpunkt des Geschehens stand. Der neue Torwart, der in der Vorwoche noch zweimal gepatzt hatte, war beim einzigen Gegentreffer diesmal machtlos. Nein, die Geschichten dieses Spiels schrieben andere: Mesut Özil, Olivier Giroud, Francis Coquelin und Damien Delaney.

Özil lieferte eine Partie mit einer fast optimalen Passquote ab (98,2 Prozent). Wenger: „Seine Passgenauigkeit und -intelligenz sind ein Vergnügen.“ Der deutsche Weltmeister spielte in der Tat viele technisch feine Bälle, mit Druck, gechipt oder angeschnitten. Kurios seine Vorlage zu Girouds Führungstreffer, die zwar nicht optimal war, sondern eine artistische Einlage des Franzosen erforderlich machte, wodurch das 1:0 für Arsenal dann aber sehr sehenswert wurde. Nur 16 Minuten später glich Joel Ward aus – und da schlich sich dann ein Lapsus in Özils Spiel ein, der letztlich wegen des Siegs nur ein Schönheitsfehler wurde. Er war es, der Wards Schuss am ehesten hätte verhindern können, nachdem Alexis Sanchez den Weg zurück eher schleppend angetreten hatte. Der Chilene war es aber, der mit einem Kopfball den Sieg der Gäste einleitete, es besiegelte ihn ein Eigentor von Damien Delaney, der auch im Mai 2014 für das letzte Eigentor des Klubs verantwortlich gezeichnet hatte. Arsenals Erfolg wurde allerdings extrem dadurch begünstigt, dass der Ex-Freiburger Coquelin nicht nur einmal, sondern bei zwei Fouls Gelb-Rot hätte sehen müssen.

FC Arsenal - FC Liverpool Live Stream

Das Spiel zwischen FC Arsenal und FC Liverpool wird am Montag, den 24.08.2015 um 21:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Arsenal vs FC Liverpool!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream FC Arsenal - FC Liverpool stream sehen Datum: 24/08/2015 FC Arsenal - FC Liverpool Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Arsenal - FC Liverpool streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Arsenal - FC Liverpool kostenlos sehen.