Ads 468x60px

Live Stream FC Bayern München - Real Madrid 05.08.2015 Audi Cup Finale

FC Bayern München - Real MadridNach dem Abschlusstraining entscheidet Pep Guardiola, Arturo Vidal mit nach Wolfsburg zu nehmen. Der Neuzugang kommt nach drei Einheiten mit seinen neuen Kollegen noch nicht für die Startelf infrage, nimmt aber auf der Bank Platz. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit begibt er sich mit den anderen Reservisten Mario Götze, Joshua Kimmich und Rafinha in Richtung Bayernkurve und startet sein Aufwärmprogramm. Als Vidal in der 71. Minute das Zeichen erhält, sich für seinen Einsatz bereit zu machen, brandet hinter ihm Jubel auf. Kaum im Spiel, setzt er erste Akzente, sein Schussversuch wird aber abgeblockt (78.). Vier Minuten später sieht der für seine Kompromisslosigkeit bekannte Vidal nach seinem zweiten Foul Gelb.

Im Elfmeterschießen zeigt der 37-Millionen-Euro-Mann, dass er gerne Verantwortung übernimmt: Er tritt als erster Münchner an und verwandelt sicher, auch wenn Koen Casteels die Ecke ahnt. „Er hat sich sehr gut eingeführt. Ihm fehlt noch etwas, er kommt ja aus dem Urlaub. Wenn er fit ist, weiß man, was das für ein Spieler ist“, lobt Jerome Boateng den Chilenen, auch Manuel Neuer erhofft sich vom ehemaligen Turiner eine Menge, bleibt aber realistisch: „Er hat ja erst zwei-, dreimal mit uns trainiert. Unter der Woche beim Audi- Cup kann er jetzt Spielpraxis sammeln.“ Arjen Robben wiederum sieht in Vidal, aber auch in Douglas Costa „ganz wichtige Spieler, die uns weiterhelfen werden“. Vidal weiß, dass er noch Rückstand aufzuarbeiten hat. „Ich muss jetzt schnell in Form kommen.

Die Meisterschaft beginnt bald, ich will dann maximal präpariert sein.“ Bliebe noch die Positionsfrage. Im 4-1-4-1 in Wolfsburg ersetzte er nach seiner Einwechslung Thiago auf der halblinken Mittelfeldposition. Aber auch die Rolle als alleiniger Sechser scheint denkbar, da Xabi Alonso im Saisonverlauf seine Pausen benötigen wird. Vidals Deutschkenntnisse sind trotz seiner vier Jahre in Leverkusen fast nicht mehr vorhanden, er verspricht Besserung: „Einige hier sprechen Spanisch oder verstehen es, das hilft natürlich am Anfang. Aber ich will schnell Deutsch verstehen und sprechen, das ist jetzt auch ein Ziel von mir.“ Die eigene Gemütslage betreffend, befand sich Arjen Robben im Zwiespalt. Hier Ärger und Frust über den unnötig hergeschenkten Titel, dort Erleichterung über das geglückte Comeback nach monatelanger Pause.

„Überrascht“ sei er gewesen, dass Trainer Pep Guardiola ihm das Mandat für die Startelf gegeben habe. „Für das erste Spiel nach vier, fünf Monaten war es gut. Ich bin auf einem guten Weg“, sagte Robben, der zuletzt am 28. April im Pokalhalbfinale gegen Dortmund gespielt und sich dort bei seinem Comeback nach wochenlanger Pause nach wenigen Minuten erneut verletzt hatte. Gegen Mönchengladbach hatte er am 23. März einen Bauchmuskelriss erlitten, gegen den BVB folgte ein Muskelfaserriss in der Wade. Den Saisonendspurt verpasste Robben, zum Vorbereitungsstart Anfang Juli kehrte er dann voll einsatzfähig zurück, verzichtete aber auf die China-Reise und arbeitete stattdessen lieber gezielt an seiner Fitness. Die Spielpraxis betreffend legte er in Wolfsburg einen Kaltstart hin, bei hundert Prozent „kann ich noch nicht sein, auch wenn ich es will“.

Immerhin traf er reaktionsschnell zum 1:0 und setzte in der zweiten Hälfte einige gute Akzente. „Ich brauche jetzt meinen Rhythmus, bin aber glücklich, wo ich stehe“, sagte Robben, der Wolfsburg als Test „auf hohem Niveau“ einstufte. Robben wäre nicht Robben, würde nicht aus jeder Pore Ehrgeiz sprudeln. Dementsprechend ärgerte ihn der späte Ausgleich: „Wir müssen uns belohnen, hätten den Sieg verdient gehabt. Erstens müssen wir das 2:0 schießen, zweitens darf das in der letzten Minute nicht passieren, da musst du dein Leben reinwerfen. Da darf nichts mehr anbrennen.“

FC Bayern München - Real Madrid Live Stream

Das Spiel zwischen FC Bayern München und Real Madrid wird am Mittwoch, den 05.08.2015 um 20:45 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Bayern München vs Real Madrid!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream FC Bayern München - Real Madrid stream sehen Datum: 05/08/2015 FC Bayern München - Real Madrid Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Bayern München - Real Madrid streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Bayern München - Real Madrid kostenlos sehen.