Ads 468x60px

Live Stream Manchester City - FC Chelsea 16.08.2015 Premier League

Manchester City - FC ChelseaPlötzlich kam alles anders, Manchester City siegte 3:0 bei West Bromwich Albion. Vom Gipfel blickt der in der Vorbereitung noch so schwache Vizemeister dem Kracher gegen Champion Chelsea am Sonntag optimistisch entgegen: „Wir sind diese Saison total fokussiert, möchten für die Fans, den Präsidenten und den Scheich Mansour gewinnen. Und wir müssen zurückkommen, auch wenn es mal nicht läuft, so wie vor zwei Jahren“, sagt der Doppel-Torschütze Yaya Touré, der ebenso zu alter Form auflief wie zumindest diesmal Vincent Kompany, der den dritten Treffer erzielte. Und während City mit dem Transfer und speziell der Geschwindigkeit von Raheem Sterling auf dem Transfermarkt schon punktete, sucht Chelsea dort noch nach dem Top-Transfer des Sommers.

Falcao ist es nicht, Augsburgs Baba und Evertons Stones mutmaßlich auch nicht. Vielleicht kommt auch kein Kracher mehr, José Mourinho hat betont, er vertraue seinem Meisterkader. Ein Fehler? Probleme hat er jedenfalls nach einem Spiel schon reichlich: Das 2:2 gegen Swansea war vom Ergebnis her enttäuschend, wenn auch in Unterzahl erkämpft. Und der vom Platz gestellte Torwart Thibaut Courtois muss am Sonntag im Etihad Stadium aussetzen, Chelseas Protest gegen den Platzverweis wurde abgewiesen. So steht nun erstmals Asmir Begovic in der Startelf, nach seiner Einwechslung am Samstag hatte er überzeugt. Richtig Krach herrscht derzeit allerdings wegen des Streits zwischen Mourinho und der medizinischen Abteilung.

Die Ärztin Eva Carneiro und der Physiotherapeut Jon Fearn hatten in der Schlussphase gegen Swansea signalisiert, Eden Hazard müsse ausgewechselt werden. Dem war aber nicht so, dennoch führten sie ihn zunächst vom Feld, sodass Chelsea, ohnehin schon in Unterzahl, den Beginn einer gefährlichen Konteraktion der Waliser mit acht Feldspielern überstehen musste. Wer nun dachte, Mourinhos Zorn darüber sei schnell verflogen, wurde am Mittwoch eines Besseren belehrt. Carneiro darf ab sofort nur noch auf dem Trainingsgelände in Cobham die Profis behandeln, bei den Partien ist sie nicht mehr dabei. Auch Fearn wurde „entmachtet“. Die Brisanz: Carneiro ist sehr beliebt bei den Spielern, die auf deren Zurücksetzung geschockt reagierten. Ob die Jungs Mourinho da noch mal besänftigen können?

Manchester City - FC Chelsea Live Stream

Das Spiel zwischen Manchester City und FC Chelsea wird am Sonntag, den 16.08.2015 um 17:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Manchester City vs FC Chelsea!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Manchester City - FC Chelsea stream sehen Datum: 16/08/2015 Manchester City - FC Chelsea Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Manchester City - FC Chelsea streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Manchester City - FC Chelsea kostenlos sehen.