Ads 468x60px

Live Stream SV Darmstadt - TSG Hoffenheim 29.08.2015 Bundesliga

SV Darmstadt - TSG HoffenheimDarmstadt: Junior Diaz pendelt in den kommenden zwei Wochen gewissermaßen zwischen zwei Welten. Im maroden Stadion am Böllenfalltor sitzt der Linksverteidiger am Samstag gegen Hoffenheim vermutlich erneut nur auf der Bank, sechs Tage später wird er in New Jersey versuchen, Douglas Costa und Co. im Länderspiel gegen Brasilien zu stoppen. Denn in Costa Ricas Nationalteam ist der 31-Jährige Stammspieler. 78 Einsätze bestritt er bisher, zuletzt lief er beim Gold Cup in den USA auf. Die Turnierteilnahme ist wohl der Hauptgrund dafür, dass Junior Diaz bei den Lilien noch nicht zum Einsatz kam. Da er erst am 29. Juli beim Aufsteiger unterschrieb, verpasste er nahezu die gesamte Vorbereitung. Erschwerend hinzu kam, dass er nach dem Viertelfinal- Aus gegen Mexiko (0:1) am 20. Juli keinen Urlaub hatte. „Als ich nach Darmstadt kam, fühlte ich mich müde“, berichtet Junior Diaz, „mittlerweile geht es mir aber viel besser und bin bereit zu spielen.“

Dazu muss er allerdings erst seinen Konkurrenten Fabian Holland verdrängen, der seinen Job in den ersten beiden Partien zufriedenstellend erledigte. „Fabian ist ein guter Spieler, aber ich werde kämpfen“, kündigt der Routinier an. 57 Bundesligaspiele absolvierte Junior Diaz für Mainz 05, bis er im Sommer keinen neuen Vertrag mehr bekam. Der Abwehrspieler ist kopfballstark, spielt mit viel Herzblut, geht resolut in die Zweikämpfe, weist zuweilen aber Defizite im Stellungsspiel auf. Zudem ist er kein Mann für Kombinationsfußball – der ist in Darmstadt aber auch weniger gefragt. Mit Dirk Schuster telefonierte Junior Diaz schon während des Gold Cups, nach seiner Rückkehr ging die Verpflichtung dann fix über die Bühne. Der 1,85 Meter große Verteidiger wollte unbedingt in der Bundesliga bleiben und fühlte sich in Darmstadt auf Anhieb gut aufgehoben. „Die familiäre Atmosphäre gefällt mir, und die Mentalität ist gut. Jeder versucht, dem anderen zu helfen“, erzählt Junior Diaz. Sein größter Konkurrent, Holland, charakteriesiert ihn als „ruhigen Typ“, der stets zu Späßen aufgelegt sei und spricht von einem „angenehmen Konkurrenzkampf“. Ob die Reise zum Nationalteam Vor- oder Nachteil ist, muss sich zeigen. In jedem Fall kann er von der Spielpraxis profitieren, die er in den Top-Spielen gegen Brasilien und Uruguay wohl auch unter dem neuen Nationalcoach Oscar Ramirez erhalten wird.

Hoffenheim: Um dieses verrückte Spiel zu bilanzieren, bemühte Alexander Rosen den griechischen Philosophen Demokrit. „Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende“, rezitierte Hoffenheims Manager und fügte hinzu: „Mut haben wir bewiesen, Glück hatten wir keins.“ Zumindest in der vorentscheidenden Szene nicht, als Eugen Polanskis Strafstoß vom Innenpfosten nicht zum 2:1 ins Tor sprang. Danach „war die Stimmung am Tiefpunkt“, gestand Steven Zuber, also fuhren dezimierte Münchner gegen konsternierte Hoffenheimer den unterm Strich verdienten Dreier ein. „Wir waren noch nie so nah dran, die Bayern zu schlagen“, ärgerte sich Niklas Süle, „das ist sehr enttäuschend, wir alle sind sehr geknickt.“ Es fiel sichtlich schwer, dem Erlebten Positives abzugewinnen. „Dafür können wir uns auch nichts kaufen“, registrierte Kevin Volland sein schnellstes Bundesligator. Immerhin tröstet den Stürmer die erneut verbesserte Leistung der TSG, „das stimmt mich positiv, wir müssen jedes Spiel mit so viel Leidenschaft angehen“. Und mit einer zusätzlichen Offensivkraft. Künftig soll der Chilene Eduardo Vargas für mehr Wucht und Varianten im Angriffsspiel der Kraichgauer sorgen.

Der Neue saß bereits nach bestandenem Medizincheck auf der Tribüne und konnte sich einen ersten Eindruck verschaffen. Für sechs Millionen Euro wird der 25-Jährige vom SSC Neapel losgeeist und soll einen Vertrag bis 2019 erhalten. Rosen verspricht sich viel von Vargas, der im Januar 2012 für 13,5 Millionen Euro aus Chile nach Neapel kam. „Er kann sehr variabel spielen, sowohl von der Zehn als auch als zentrale Spitze, aber auch eine Halbstürmerposition“, erläutert Rosen, „er gibt uns neue Möglichkeiten.“ Zudem spiele die chilenische Nationalmannschaft „einen vergleichbaren Fußball. Er ist es gewohnt, früh zu attackieren, hoch ins Pressing zu gehen, das ist genau sein Spiel“. So war Vargas einer der Wegbereiter des chilenischen Triumphs bei der Copa America und mit vier Treffern sogar Torschützenkönig. Den Nachweis dieser Qualitäten blieb der Rechtsfuß auf Vereinsebene allerdings noch schuldig. In Neapel schaffte er nie den Durchbruch, Vargas wurde dreimal verliehen. Nach Porto Alegre (18 Spiele/6 Tore), zum FC Valencia (17/3), zuletzt an die Queens Park Rangers (21/4). „Er hat sich auf der höchsten Ebene nicht so durchgesetzt“, gibt Rosen zu, „wir haben nur in solchen Konstellationen eine Chance auf diese Spielerqualität.“ Immerhin galt Vargas „vor drei Jahren als zweitbester Spieler Südamerikas hinter Neymar“. Nun muss sich zeigen, ob und wann Vargas dieses Potenzial gewinnbringend bei der TSG entfalten kann.

SV Darmstadt - TSG Hoffenheim Live Stream

Das Spiel zwischen SV Darmstadt und TSG Hoffenheim wird am Samstag, den 29.08.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: SV Darmstadt vs TSG Hoffenheim!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

TVlive.net Live Stream

Live stream SV Darmstadt - TSG Hoffenheim stream sehen Datum: 29/08/2015 SV Darmstadt - TSG Hoffenheim Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? SV Darmstadt - TSG Hoffenheim streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels SV Darmstadt - TSG Hoffenheim kostenlos sehen.