Ads 468x60px

Live Stream Viktoria Köln - FC Union Berlin 08.08.2015 DFB Pokal

Viktoria Köln - FC Union Berlin
In dieser Saison will Union zu neuen Ufern aufbrechen. Die Schwächen bleiben aber bislang die alten. 23 Gegentore kassierte das Team von Trainer Norbert Düwel in der vergangenen Runde nach Standards – der zweitschlechteste Wert der Liga. Auch in Sandhausen erlitt Union den Genickschlag nach einer Ecke. „Wir haben zu viele einfache Fehler gemacht“, bilanzierte Damir Kreilach, „daraus müssen wir lernen.“ Der Kapitän selbst war über jeden Zweifel erhaben. Er trug einen großen Teil dazu bei, dass Union zwischendurch den Sieg vor Augen hatte. Zwei Treffer schoss der 26 Jahre alte Kroate, den Düwel wegen seiner Torgefährlichkeit im Mittelfeld weiter nach vorne geschoben hat, und erzielte seinen ersten Doppelpack seit dem 28. November 2014 (2:1 in Aue).

Kreilachs dritten Treffer verhinderte nach 89 Minuten die Querlatte. Kreilachs Pech war nur ein Grund für den Frust bei Union. „Wir gehen zweimal in Führung. Es muss dann unser Anspruch sein, das Spiel über die Bühne zu kriegen“, rügte Düwel sein Team, „wir haben uns in der Schlussphase taktisch schlecht verhalten. Der Sieg von Sandhausen geht in Ordnung, weil sie ein Tor mehr gemacht haben.“ Äußerte sich Düwel noch halbwegs moderat, war Sören Brandy restlos bedient. „Mir fehlen die Worte“, zürnte der Angreifer, „so dilettantisch, wie wir uns angestellt haben, das ist mir noch nicht passiert. Wenn man zweimal führt, muss man das besser ausspielen.“ In die gleiche Kerbe schlug auch Christopher Trimmel. „Es geht gar nicht, dass wir uns haben auskontern lassen“, sagte der Österreicher, der diesmal wieder rechts in der Dreier-Abwehrkette auflief und nicht wie gegen Düsseldorf im rechten Mittelfeld. Diese Umstellung griff nicht. Die weiteren Änderungen – Raffael Korte und Dennis Daube rückten anstelle von Toni Leistner und Steven Skrzybski ins Team – nur bedingt. Nach dem mäßigen Saisonstart wird Düwel im Pokal bei Viktoria Köln wohl wieder umbauen.

Viktoria Köln - FC Union Berlin Live Stream

Das Spiel zwischen Viktoria Köln und FC Union Berlin wird am Samstag, den 08.08.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Viktoria Köln vs FC Union Berlin!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Viktoria Köln - FC Union Berlin stream sehen Datum: 08/08/2015 Viktoria Köln - FC Union Berlin Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Viktoria Köln - FC Union Berlin streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Viktoria Köln - FC Union Berlin kostenlos sehen.