Ads 468x60px

Live Stream Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth 28.09.2015 2:Bundesliga

Eintracht Braunschweig - Greuther FürthBraunschweig: An der Spitze der teaminternen Torjägerliste liefern sich Ken Reichel und Emil Berggreen ein Kopf an Kopf Rennen. Vor dem Spiel gegen Fürth liegen die beiden mit jeweils vier Treffern gleichauf. Mit seinem Doppelpack beim 5:0 Sieg in Duisburg setzte sich Stürmer Berggreen vergangenen Mittwoch zwar kurzzeitig an Position eins, doch Reichel zog wenig später mit einem fulminanten Distanzschuss wieder gleich. Was umso bemerkenswerter ist, da der 28-jährige als Abwehrspieler eigentlich eher fürs Tore vermeiden zuständig ist. Das hindert den Linksfuß nicht daran, immer wieder den Weg nach vorne zu suchen.

In den letzten vier Partien hat der gebürtige Berliner viermal getroffen und damit nach gerade einmal acht Spieltagen schon so viele Treffer auf seinem Konto wie in der gesamten Vorsaison, als er eine persönliche Tor-Bestmarke aufstellte. Dass sich das Eintracht Urgestein (seit 2007 im Klub) offensiv aktuell derart oft in Szene setzen kann, ist kein Zufall, sondern einer Umstellung von Trainer Torsten Lieberknecht geschuldet. Der hat seinen Vize-Kapitän, der die ersten Spiele auf der Halbposition in der Abwehr absolviert hat, am vierten Spieltag in Bielefeld auf die linke Bahn beordert. Bei eigenem Ballbesitz rückt Reichel auf, bei Ballverlust lässt er sich auf Höhe der Dreier-Abwehrkette fallen. Diese Umstellung löste eine kleine Kettenreaktion aus: Um Platz für Reichel zu machen, rückte Mirko Boland zurück auf seine angestammte Position ins zentrale Mittelfeld, wo Neuzugang Patrick Schönfeld seinen Platz verlor.

Überhaupt erst möglich wurde diese Rochade durch die Verpflichtung von Joseph Baffo. Mit dem schwedischen U21-Europameister hat Lieberknecht das bis dato fehlende Puzzleteil für die Halbposition in der Abwehr hinzubekommen, nur so konnte er Reichel abziehen. "Ich glaube, man sieht mir an, dass ich mich außen ein bischen wohler fühle", sagt Reichel, dessel Offensivqualitäten - dazu zählen vor allem seine Schusstechnik und Schnelligkeit - dort besser zur Geltung kommen als im Zentrum. Es ist kein Zufall, dass es seit der Umstellung bei den Niedersachsen rund läuft: 13 Punkte und 18:9 Tore lautet die Bilanz der vergangenen fünf Spiele. Gegen Fürth soll die beeindruckende Serie von 465 Minuten ohne Gegentor ausgebaut werden.

Fürth: Mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat sich die SpVgg langsam an die Tabellenspitze der 2.Liga herangepirscht. Gegen Ppaderborn (3:0) stand hinten endlich mal wieder die Null. Bemerkenswert. Trotz einiger Personalrochaden in den vergangenen Partien tritt die Mannschaft stabil auf. Und Trainer Stefan Ruthenbeck kündigt für das Spiel in Braunschweig weitere Wechsel an: "Wir werden auf zwei, drei Positionen Änderungen vornehmen und Jungs bringen, die die nötige Frische haben. Wir leben hier den Tteamgedanken", sagt Ruthenbeck, der von den arrivierten Profis bis auf Tom Trybull schon jedem Einsatzzeiten gegeben hat, so den Konkurrenzkampf schürt.

Nichts ändern wird der 43-jährige an seiner Viererkette, die seit längerem unverändert agiert, aber bei Weitem noch nicht sattelfest steht. Hier den Hebel anzusetzen wäre Ruthenbeck zu viel Risiko. Stattdessen wird wieder im Mittelfeld rotiert. Denkbar ist, dass der gegen Paderborn geschonte Andreas Hoffmann in die Startelf rutscht. Auch Marco Stiepermann brennt auf seinen Einsatz. Im Sturmzentrum wird Veton Bberisha zurückkehren. Sein Einsatzwille und die Print und Laufstärke passen eher zu Ruthenbecks Marschroute als die Qualitäten von Strafraumstürmer Domi Kumbela, der gegen seinen Ex-Klub wieder auf die Bank muss.

Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth Live Stream

Das Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und Greuther Fürth wird am Montag, den 28.09.2015 um 20:15 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Eintracht Braunschweig vs Greuther Fürth!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth stream sehen Datum: 28/09/2015 Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Eintracht Braunschweig - Greuther Fürth kostenlos sehen.