Ads 468x60px

Live Stream Hertha BSC - VfB Stuttgart 12.09.2015 Bundesliga

Berlin: Am Mittwochvormittag gab es für Spieler und Offizielle von Hertha BSC eine kurze Schrecksekunde. Während der Fünf-gegen-Zwei- Spielform im Training lag Alexander Baumjohann plötzlich am Boden und musste behandelt werden. Mit bandagiertem linken Knöchel begab sich der Mittelfeldspieler anschließend in die Kabine. Am Nachmittag gab es jedoch Entwarnung. Der 28-Jährige musste zwar die zweite Einheit am Mittwoch auslassen, soll aber am Donnerstag auf den Trainingsplatz zurückkehren. Damit steht Baumjohann wohl auch am Samstag gegen Stuttgart zur Verfügung. Der Techniker, der wegen zweier Kreuzbandrisse seit seinem Wechsel nach Berlin 2013 lediglich auf elf Ligaeinsätze kam, will da wieder Praxis sammeln. Die Länderspielpause bezeichnet er als „sehr wichtig für mich“, weil er in der punktspielfreien Zeit weiter intensiv an der Rückerlangung der kompletten Matchfitness arbeiten konnte. Nach der langen Pause führt Trainer Pal Dardai den Techniker behutsam wieder an die Vollbelastung ran.

Im Heimspiel gegen Bremen gab er am 21. August (1:1) nach mehr als einem Jahr für acht Minuten sein Pflichtspiel- Comeback, vor elf Tagen in Dortmund (1:3) durfte er dann bereits 32 Minuten mitwirken und war am 1:2 von Salomon Kalou beteiligt. Auch im Training sind die Fortschritte nicht zu übersehen. „Ich kann noch nicht in Topform sein“, sagt Baumjohann zwar. Aber sukzessive gewinnt Herthas Nummer neue Spritzigkeit und Sicherheit in den Aktionen zurück. Seine spielerischen Qualitiäten sind ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Gegen Stuttgart will der Mann, den Dardai mit als seinen besten Fußballer bezeichnet, die Errungenschaften der intensiven zwei Wochen präsentieren. „Ich denke, ich werde einen Schritt weiter sein“, sagt Baumjohann. Ob nach den 32 Minuten in Dortmund die Spielanteile größer sein werden, ist offen. Baumjohann jedenfalls nimmt es, wie es kommt. „Ich bin dankbar, wieder gesund zu sein“, erklärt er, „und ich genieße jede Minute.“ Gleichwohl ist Baumjohann ehrgeiziger Profi genug, um für die Zukunft mehr als nur Teilzeitarbeit anzustreben. „Mein Ziel ist es, so schnell wie möglich wieder in der Startelf zu stehen.“

Stuttgart: Bis Mitte der Woche füllte sich der Trainingsplatz wieder. Die Nationalspieler kehrten zurück, darunter Serey Dié, Maxim, Kostic und Tyton – sowie Neuzugang Toni Sunjic, der am Samstag in Berlin wahrscheinlich sein Debüt für den VfB feiern wird. In der Innenverteidigung, nach Möglichkeit neben Timo Baumgartl, wenn der Jungprofi seine Patellasehnenbeschwerden in den Griff bekommt. Und vor Odisseas Vlachodimos, der im Tor sein Startelfdebüt in der Bundesliga geben wird. Eine bis vor Kurzem noch undenkbare Chance für den Deutsch-Griechen. „So schnell geht‘s“, sagt Alexander Zorniger, den „keine einzige Ausrede interessiert. Er hatte vor der Runde Ansprüche, dann haben wir zwei neue Keeper geholt, und jetzt“ muss sich Vlachodimos, der sich nicht zu seiner Situation äußern will, beweisen.

Der VfB-Trainer spricht dem jungen Keeper, der nach Ulreichs Abschied auf den Platz zwischen den Pfosten gehofft hatte, das Vertrauen aus. „Ich glaube nicht, dass er Nerven zeigt“, meint Zorniger, dessen zweite Spätverpflichtung neben Sunjic, Robbie Kruse, erst einmal auf der Bank Platz nehmen dürfte. Bei Vlachodimos komme es dagegen darauf an, „wie sich das Spiel entwickelt. Wenn die Mannschaft Odi defensiv ähnlich wie Tyton im Stich lässt, dann wird auch er ein paar knifflige Situationen zu lösen haben“. Gegen Frankfurt führten diese beim Polen zu zwei Elfmetern und dessen Platzverweis. Zorniger: „Dann braucht man zum richtigen Zeitpunkt das Quäntchen Glück.“ Die Vergangenheit hat gezeigt: Vlachodimos, zu dessen Stärken Reaktionsschnelligkeit und Geschmeidigkeit gehören, dem aber die körperliche Robustheit etwas abgeht, wird Fortunas Hilfe sicher brauchen.

Hertha BSC - VfB Stuttgart Live Stream

Das Spiel zwischen Hertha BSC und VfB Stuttgart wird am Samstag, den 12.09.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Hertha BSC vs VfB Stuttgart!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

TVlive.net Live Stream

Live stream Hertha BSC - VfB Stuttgart stream sehen Datum: 12/09/2015 Hertha BSC - VfB Stuttgart Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Hertha BSC - VfB Stuttgart streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Hertha BSC - VfB Stuttgart kostenlos sehen.