Ads 468x60px

Live Stream Karlsruher SC - FC Union Berlin 12.09.2015 2.Bundesliga

Karlsruher SC - FC Union Berlin
Karlsruhe: Nach der 0:6-Klatsche von Braunschweig kehrt so langsam das Lächeln in den Wildpark zurück. Auch, weil etliche Akteure mit ihren Nationalteams unterwegs waren und dort Erfolge feiern konnten. Ablenkung ließ das Stimmungsbarometer steigen. Dennoch: Die Demütigung ist weder vergessen noch komplett verarbeitet. KSCSportdirektor Jens Todt ist noch immer sauer: „Wenn man sechs Stück kriegt, dann kratzt das an der Fußballerehre, dann hat man etwas gutzumachen. Dann darf und sollte man etwas Wut im Bauch haben – und das geht uns allen so.“ Todt ist sich sicher, dass die Mannschaft gegen Union Berlin eine Trotzreaktion zeigen wird. „Das haben wir bisher immer getan, dass wir nach einem schlechten Spiel eine Reaktion und ein besseres Spiel gezeigt haben.“ Die Aufgabe ist klar: drei Zähler gegen Union Berlin. „Nichts hilft mehr als Punkte. Aber wir müssen zunächst unsere Leistung stabilisieren.“ Trainer Markus Kauczinski hat viele Gespräche geführt und ist sicher, dass sein Team alles geben wird, um die Pleite vergessen zu machen. Umstellungen wird es definitiv geben. „Nach so einer Leistung sind natürlich alle, die hintendran waren, ein Thema“, heizt Kauczinski den Konkurrenzkampf an. Wahrscheinlich muss Grischa Prömel auf der Bank Platz nehmen.

Der 20-Jährige, der als gelernter Sechser auf der ungewohnten Rechtsverteidigerposition agierte, bekommt wohl eine Verschnaufpause Dafür wird der nach einer Muskelverletzung genesene Enrico Valentini verteidigen. Auch auf der anderen Seite in der Viererkette deutet sich ein Wechsel an. Für Ylli Sallahi könnte Dennis Kempe zum Zug kommen. Apropos Valentini: Der Allrounder stand im Sommer auf der Einkaufsliste einiger Erstligisten – darunter wohl Mainz und Schalke. Todt bestätigt die interessierten Vereine aber nicht. „Es ist richtig, dass es für viele unserer Spieler Angebote oder Anfragen gegeben hat. Wir konnten aber verhindern, dass uns neben Max, Hennings und Yabo weitere Stammspieler verlassen“, sagt der KSC-Sportdirektor. Gleich zwei Akteure könnten gegen die Eisernen zu ihrem Startelfdebüt im KSC-Trikot kommen. Über links könnte Mohamed Gouaida (vom HSV ausgeliehen) angreifen, damit Hiroki Yamada, wie von ihm bevorzugt, zentraler agieren kann. Auch Dimitris Diamantakos ist ein Kandidat für die erste Elf. Vom griechischen Stürmer ist Kauczinski angetan. „Was der Junge bisher zeigt, ist klasse. Er bewegt sich gut, ist torgefährlich.“ Diamantakos, von Olympiakos Piräus zum Nulltarif für ein Jahr bis 2016 ausgeliehen, gehört „mit Sicherheit gegen Union Berlin zum Kader“, legt sich der Trainer ungewöhnlich früh fest.

Berlin: Das Kurztrainingslager in Kienbaum hat Sascha Lewandowski einen Tag früher als geplant beendet. Bereits am Mittwoch trainierten die Profis von Union wieder in Berlin. Lewandowski war so verfahren, weil er nach den fünf Tagen, die er jetzt das Team anleitet, das Gefühl hatte: „Die Jungs sind von der Aufnahmefähigkeit und auch körperlich am Limit.“ Der neue Coach hat in den ersten Tagen begonnen, seine Kicker auf den Fußball einzuschwören, den Union unter ihm spielen soll. Lewandowski will sein Team mutiger agieren sehen. Gegen den Ball soll es „aktiver verteidigen und einen höheren Pressingdruck erzeugen“. Im Spiel nach vorne hat er daran gearbeitet, „dass wir ein paar Muster und Lösungen mehr haben“. Der 43-Jährige weiß indes, dass er auch auf den Faktor Zeit setzen muss. Aktiv zu spielen und vorwärts zu verteidigen „hat auch etwas mit Mut zu tun“. Und nach dem mäßigen Start in die Saison strotzen seine Akteure nicht vor Selbstvertrauen.

Deshalb, so Lewandowski, „kann man keine Wunderdinge erwarten“. Mit dem KSC hat der Trainer seine Spieler bis Mittwoch wissentlich nicht konfrontiert. „Wir haben uns erst mal auf uns konzentriert“, beschreibt Lewandowski seine Strategie der ersten Tage. Von Donnerstag an will er seine Profis auf Karlsruhe einstimmen. Dann rechnet Lewandowski wieder mit Bobby Wood. Der Angreifer, der beim 2:1 der USA am Samstag gegen Peru 71 Minuten und in der Nacht auf Mittwoch gegen Brasilien (1:4) eine Halbzeit spielte, landet am Donnerstagmorgen in Berlin. Lewandowski will „schauen, wie sich Bobby präsentiert“ und dann über einen Einsatz befinden. Verzichten muss er neben Benjamin Kessel, Sören Brandy, Fabian Schönheim und Maximilian Thiel wohl auch auf Adrian Nikci. Der 25-Jährige konnte wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel in Kienbaum nur laufen.

Karlsruher SC - FC Union Berlin Live Stream

Das Spiel zwischen Karlsruher SC und FC Union Berlin wird am Samstag, den 12.09.2015 um 13:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Karlsruher SC vs FC Union Berlin!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

TVlive.net Live Stream

Live stream Karlsruher SC - FC Union Berlin stream sehen Datum: 12/09/2015 Karlsruher SC - FC Union Berlin Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Karlsruher SC - FC Union Berlin streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Karlsruher SC - FC Union Berlin kostenlos sehen.