Ads 468x60px

Live Stream Manchester United - FC Liverpool 12.09.2015 Premier League

Manchester United - FC Liverpool
Manchester United gegen Liverpool – Rekordmeister gegen Vize-Rekordmeister. Aber nach eher mageren sieben Punkten aus vier Spielen für beide, drei erzielten Toren für United und zwei für Liverpool lauert möglicherweise nicht unbedingt ein Spektakel an diesem Samstag. Das dürfte in London steigen, denn da trifft der Tabellenzweite auf den Spitzenreiter aus Manchester. Aber dieser Zweite ist nicht etwa Tottenham, Arsenal oder Chelsea – nein, Crystal Palace (neun Punkte) ist nach vier Runden überraschend erster Verfolger der bisher makellosen Citizens. Die Fans aus dem Süden der Hauptstadt sind allerdings pragmatisch genug, um zu wissen, dass ihr Verein die Saison wohl eher nicht auf einem Champions-League-Rang beenden wird. Schon am Samstag können sie aus den Top vier gekegelt werden. Andererseits: Mit einem Sieg wäre das Team von Trainer Alan Pardew sogar neuer Spitzenreiter. Vor zwei Jahren erst war der Traditionsverein in die Premier League zurückgekehrt – nach zuvor acht Jahren in der Zweitklassigkeit. Seitdem bedeuten Rang elf und zehn zwei mehr als respektable Platzierungen in den Endklassements.

Pardew kehrte erst im Winter 2014/15 zu seiner alten Liebe zurück, wurde dort, wo er von 1987 bis 1991 als Spieler aktiv war, begeistert empfangen. Er führte die Eagles von den Abstiegsrängen ins gesicherte Mittelfeld und durfte nun für 35 Millionen Euro shoppen gehen. Noch mehr Substanz verleihen dem Kader der Sechser Yohan Cabaye (PSG, davor Newcastle) und Stürmer Connor Wickham (Leeds). Crystal Palace heißt so, also Kristallpalast, weil der Verein in einem Ausstellungsgebäude gleichen Namens gegründet wurde. Nun mischen sie gerade die Liga auf, es wird spannend zu beobachten sein, wo diese Palast-Revolution endet. Pardew lässt Fußball mit Selbstvertrauen spielen, offensiv, aber mit guter Balance. Eine Ausgeglichenheit, die er selbst nicht immer an den Tag legt. Er legt sich mit Trainern an, verpasste einem gegnerischen Spieler schon mal einen Kopfstoß und muss regelmäßig vor der FA-Disziplinarkommission antanzen. Platz zwei mag nur eine Momentaufnahme sein, ein Zufall ist er nicht. Pardews erfolgreiche Arbeit ist auch dem Verband nicht verborgen geblieben. Bekommt er sein Temperament in den Griff, gilt er als nächster Nationalcoach Englands nach der EURO 2016.

Manchester United - FC Liverpool Live Stream

Das Spiel zwischen Manchester United und FC Liverpool wird am Samstag, den 12.09.2015 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Manchester United vs FC Liverpool!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream Manchester United - FC Liverpool stream sehen Datum: 12/09/2015 Manchester United - FC Liverpool Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Manchester United - FC Liverpool streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Manchester United - FC Liverpool kostenlos sehen.