Ads 468x60px

Live Stream RB Leipzig - SC Freiburg 24.09.2015 2.Bundesliga

RB Leipzig - SC Freiburg
Leipzig: Sonntag schaute sich Ralf Rangnick die Darbietung der U 23 gegen Auerbach an, am Auftritt des A-Teams zwei Tage zuvor beim 1:1 in Heidenheim hatte der Trainer und Sportdirektor auch da noch zu knabbern. „Wenn man ein Spiel so dominiert, ist es sehr, sehr ärgerlich, nicht die drei Punkte geholt zu haben“, so Rangnick. Kritik übte er in erster Linie am eingewechselten Stürmer Yussuf Poulsen, der in der Schlussphase den besser postierten Lukas Klostermann nicht anspielte, sowie an Verteidiger Willi Orban für dessen Einsteigen gegen Robert Leipertz, zu Recht mit einem Foulelfmeter bestraft wurde. „Es gab keinen Grund, da zu grätschen. Sinnvoller wäre gewesen, mitzulaufen“, so der Coach. Angesichts von 19:7-Torschüssen versäumte es seine Mannschaft, wieder Tuchfühlung mit den direkten Aufstiegsplätzen aufzunehmen.

Derzeit haben die Leipziger zwei Punkte weniger auf dem Konto als zum selben Zeitraum des Vorjahres. Und sie laufen vor dem Duell mit Freiburg in Gefahr, dass ihnen die Top- Teams im Misserfolgsfall enteilen. Immerhin sieht Rangnick nach dem holprigen Saisonstart in den letzten beiden Spielen gegen Paderborn und Heidenheim einen klaren Aufwärtstrend. „Wir hatten in beiden Spielen spielerische Dominanz“, so der 57-Jährige: „Der Weg stimmt.“ Unterdessen hat der RB-Vorstandsvorsitzende und Red-Bull- Fußballchef Oliver Mintzlaff weitere sportliche Kompetenz an Bord geholt. Der langjährige Stuttgarter Jochen Schneider (45), der im Frühjahr seinen Posten als Geschäftsführer Sport beim VfB vorzeitig aufgegeben hatte, beginnt am 12. Oktober als Coordinator Sport Global Soccer in der Salzburger Red-Bull-Zentrale. Er soll für die Fußball-Standorte Leipzig, Salzburg, New-York und Brasilien Synergien finden und Mintzlaff unterstützen.

Freiburg: Ganz knapp ist der SC Freiburg an einem Dämpfer vorbeigeschrammt. Der eingewechselte Lucas Hufnagel verhinderte dies mit seinem späten Ausgleichstreffer gegen Bielefeld. „Am Ende hätten wir fast noch gewinnen müssen“, blickt Mike Frantz zurück. Er hatte das Tor vorbereitet, konnte danach aber vor Krämpfen nicht mehr laufen. Ein Siegtreffer in der Nachspielzeit wäre des Guten aber auch ein bisschen zu viel gewesen. Nach dem Unentschieden (2:2) gegen den Aufsteiger sind die Freiburger um die Erkenntnis reicher, dass sie „auch mal mit einem Punkt zufrieden sein müssen“, wie Trainer Christian Streich betont. Was sich auch zeigte: Der Sportclub hat Mühe gegen eine extrem tief stehende Abwehr, die ihre Gegenspieler erst nach der Mittellinie anläuft. Gegen die Arminia nutzte den Breisgauern ihr deutlich größerer Ballbesitz (75 Prozent) wenig, weil sie oft zu langsam spielten.

Trotzdem hätte der SC in Führung gehen oder sich zumindest einen Freistoß in guter Position und eine Überzahl erarbeiten können. Und zwar als Nils Petersen alleine aufs Tor zulief, von Bielefelds Behrendt kurz gehalten wurde, sich aber nicht fallen ließ (43.). „Sonst hätte es wohl Rot geben müssen, aber ich versuche immer, zum Abschluss zu kommen“, sagt der Toptorjäger. Was Streich vor dem Topspiel am Donnerstag in Leipzig zuversichtlich stimmt: Die „hohe Motivation und Mentalität“ seiner Mannschaft, die nach dem Rückstand das Tempo deutlich erhöhte und sich dadurch auch wieder Chancen herausspielte. „Wir haben unfassbar viel investiert, aber uns ist nicht alles gelungen. Wir wissen, dass wir besser spielen können“, meint Frantz. Das wird am Donnerstag auch nötig sein beim Duell in Leipzig, das für Frantz „ein Spiel fast auf Bundesliga-Niveau ist“ und das „ganz Fußball- Deutschland“ wohl ganz genau verfolgen wird.

RB Leipzig - SC Freiburg Live Stream

Das Spiel zwischen RB Leipzig und SC Freiburg wird am Donnerstag, den 24.09.2015 um 20:15 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: RB Leipzig vs SC Freiburg!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream RB Leipzig - SC Freiburg stream sehen Datum: 24/09/2015 RB Leipzig - SC Freiburg Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? RB Leipzig - SC Freiburg streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels RB Leipzig - SC Freiburg kostenlos sehen.