Ads 468x60px

Live Stream VfL Bochum - Fortuna Düsseldorf 18.09.2015 2.Bundesliga

VfL Bochum - Fortuna DusseldorfBochum: Hohe Ansprüche sind es, die Gertjan Verbeek an seine Spieler stellt. Konzentrierte und harte Arbeit will Verbeek im Training wie in den Spielen sehen. Kein Wunder also, dass der Niederländer mit dem 1:1 in Sandhausen nicht zufrieden ist. Weniger wegen des Umstandes, dass sein Team zum ersten Mal in dieser Saison nicht die Maximalpunktzahl holte, sondern wegen des Warums. Möglicherweise habe die frühe Führung seine Elf auf die Idee gebracht, den Gegner auch mit weniger als 100 Prozent Einsatz auf Distanz halten zu können, vermutet der Trainer. Vor allem die Phase zwischen der 25. und 45. Minute ist es, über die sich Verbeek ärgert. Gerade in jenen 20 Minuten ließ bei den Bochumern die Konzentration nach und luden die Sandhäuser zum Mitspielen ein. „Wir sind aus dem Tritt gekommen und haben uns einlullen lassen,“ bestätigt Kapitän Patrick Fabian, der das Remis eher als Punktverlust denn als Punktgewinn werten wollte.

Auch Sportvorstand Christian Hochstätter nimmt das Ende der Siegesserie an sich höchst gelassen. „Wir laufen ja nicht durch die Gegend und glauben, jedes Spiel gewinnen zu können“, empfiehlt er die Realität im Auge zu behalten. „Sandhausen hat leidenschaftlich gespielt und uns alles abverlangt“, konstatiert VfL-Torhüter Andreas Luthe und fügt hinzu: „Aber wir sind weiter ungeschlagen und das freut mich.“ Man könne mit dem Punkt gut leben, schlägt Simon Terodde ebenfalls in diese Kerbe. Der Torjäger musste kurz nach der Pause das Feld verlassen, bei einem Zusammenstoß mit Torhüter Knaller in der Anfangsphase hatte er sich eine Oberschenkelprellung zugezogen, die im Laufe der Partie immer schmerzhafter wurde. Für Terodde kam Nando Rafael und hatte seinen Anteil daran, dass der Spitzenreiter noch zu einigen Spiel entscheidenden Chancen kam. Jedoch fehlte es in diesen Szenen erneut an der von Verbeek eingeforderten Konzentration. Aber, Strich darunter, abhaken und „das nächste Ziel ins Auge fasen“ gibt nun Kapitän Fabian vor. Und das heißt: ein Heimsieg am Freitagabend im Westderby gegen Fortuna Düsseldorf. Der Vorverkauf nähert sich der 20 000er-Marke. Fußball-Bochum erhofft sich ein Spektakel.

Düsseldorf: Es war eine typische Reaktion für Ihlas Bebou – trotz des überzeugenden 3:0-Sieges gegen 1860 München. „Das war ganz okay“, sagte das große Talent des Siegers in seiner bescheidenen Art. Er hatte mit seinem Treffer zum 1:0 seine Mannschaft früh auf die Siegerstraße gebracht. Das war für den Spielverlauf mitentscheidend. Denn zuvor hatten die Münchner die Möglichkeit verpasst, die Partie in eine andere Richtung zu lenken. Dank der guten Reaktionen von Michael Rensing blieben die Löwen ohne Tor. Für die Vorgeschichte von Ihlas Bebou war das an diesem Tag Erlebte jedoch mehr als nur in Ordnung. Denn der 21-jährige Stürmer hatte in Nürnberg einen kleinen Alptraum erlebt, als er kurz vor der Pause eingewechselt und in der Schlussphase wieder ausgewechselt worden war. „Der Trainer hat mir das gut erklären können“, sagte Bebou, der das Tor nun aber für sich und sein Selbstvertrauen als sehr wichtig bezeichnete. „Man kann ja nicht aufhören mit dem Fußball spielen. Und heute wusste ich ganz genau, was ich machen musste.“

Die Fortuna wollte den Sieg erzwingen, das zeigte auch Bebou bei seinem Treffer, als er sich bei seinem Kopfball mit Wucht durchsetzen konnte. „Das freut mich natürlich total, dass Ihlas gleich mit einem Treffer seine gute Leistung gekrönt hat“, sagte Fortunas Trainer Frank Kramer. „Den Sieg haben sich die Jungs erarbeitet. Sie wissen einfach, dass wir Vertrauen zu ihnen haben. Das hat auch Bebou gelebt.“ Kramer spricht davon, dass seine Spieler unbeirrt von den Zweifeln und Misserfolgen ihren Weg gegangen sind. Bebou hatte verstanden, dass sein Trainer trotz der von vielen als „Höchststrafe“ bezeichneten Auswechslung in Nürnberg ihn nicht demontieren, sondern ihm helfen wollte. Noch wichtiger ist für Fortunas Trainer, dass in Düsseldorf trotz des „weiterhin holprigen Weges“, die Mannschaft, der Verein, das Umfeld und die Fans eine Einheit darstellen. „Außen ist das gar nicht so rübergekommen, dass es hier so ruhig und sachlich geblieben ist, wenn man bedenkt, dass wir nur einen Punkt aus fünf Spielen hatten“, erklärt Kramer. Genau mit dieser Gemeinschaft will der Trainer weitergehen, um die Erfolge zu erzielen, die sich der Traditionsverein erträumt. „Der erste Sieg darf aber nur der Anfang sein. Es wird jetzt kein Selbstläufer, nur weil wir einmal gewonnen haben“, mahnte Kramer.

VfL Bochum - Fortuna Dusseldorf Live Stream

Das Spiel zwischen VfL Bochum und Fortuna Dusseldorf wird am Freitag, den 18.09.2015 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: VfL Bochum vs Fortuna Dusseldorf!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream VfL Bochum - Fortuna Dusseldorf stream sehen Datum: 18/09/2015 VfL Bochum - Fortuna Dusseldorf Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? VfL Bochum - Fortuna Dusseldorf streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels VfL Bochum - Fortuna Dusseldorf kostenlos sehen.