Ads 468x60px

Live Stream VfL Wolfsburg - Hannover 96 26.09.2015 Bundesliga

VfL Wolfsburg - Hannover 96
Das verhaltene Interesse am VfL Wolfsburg in der Champions League hat Konsequenzen. Anscheinend gibt es diese Woche einen Krisengipfel beim Vizemeister und Pokalsieger. Thema der Bosse: Wie bekommen die Niedersachsen das Stadion bei Begegnungen unter der Woche voll? „Wir werden darüber diskutieren, welche Schritte wir einleiten müssen, um die Entwicklung zu beschleunigen“, bestätigt Geschäftsführer Thomas Röttgermann (54). „Denn in der Bundesliga haben wir kein Zuschauer-Problem. Auch gegen Hertha BSC war unser Stadion mit 30 000 Fans zum dritten Mal in Folge praktisch ausverkauft. Ein Problem sind für den VfL aber die Spiele in der Woche.“ Für die Partie gegen ZSKA Moskau wurden nur 18 926 Karten verkauft, dabei war es der erste VfL-Auftritt in Europas Königsklasse seit 2009. Die VW-Arena fasst bei Europacup- Spielen 26 500 Zuschauer. Manager Klaus Allofs (58) kritisierte daraufhin das Fan-Verhalten. „Ich habe die Hymne vor dem Spiel nicht mitbekommen. Ich musste erst mal gucken, wo die ganzen Zuschauer sind. Das hat die Mannschaft nicht verdient.“ Tote Hose in Wolfsburg! Zwar verweist der VfL auf die Tatsache, dass 50 000 von 120 000 Wolfsburger Einwohnern bei VW meist im Schichtdienst arbeiten, somit kaum freimachen können für Spiele in der Woche und somit 4000 bis 5000 Fans fehlen, die am Wochenende jedoch im Stadion sind.

Dieser Aspekt soll aber keine Ausrede mehr sein. Dennoch prüft VW jetzt, ob wieder Schichten so verschoben werden, dass die Mitarbeiter ins Stadion gehen können. In Wolfsburgs erster Champions- League-Saison vor sechs Jahren konnten auf diese Weise Zuschauerzahlen gepusht werden. Doch das allein wird nicht reichen. Darum tagen die Verantwortlichen und erstellen einen Masterplan! Das Online-Ticketangebot soll verbessert und ausgeweitet werden, damit spontane Besucher schneller und einfacher an Karten kommen. Denn von den 21 500 Dauerkarten- Inhabern, die Mehrheit arbeitet beim Autobauer, nutzten nur 12 000 ihr Vorkaufsrecht auf ein Ticket für die Partie gegen Moskau. „Wir müssen als Verein aber auch noch präsenter und anfassbarer sein“, sagt Röttgermann. Zeitnah sollen auch im Dialog mit den Fan-Vertretern Lösungsansätze diskutiert werden. Eine denkbare Maßnahme ist, dass Spieler und Funktionäre künftig vermehrt in die Schulen und Vereine gehen, um neue Anhänger für den VfL zu gewinnen. Dieses Thema steht beiden Bossen in dieser Woche auch auf der Agenda. Denn Wolfsburg fehlt die Historie und hat in unmittelbarer Nähe mit den Traditionsvereinen Eintracht Braunschweig (25 Kilometer Entfernung), Hannover 96 (71 Kilometer) und 1. FC Magdeburg (66 Kilometer) große Konkurrenz. Eine breite Fanbasis bundesweit fehlt noch. Röttgermann: „Wir sind erst seit 1997 nach dem Bundesliga- Aufstieg auf der Fußball- Landkarte richtig präsent.

Zwar hat sich bei uns die Anzahl der Fan-Klubs seitdem von zehn auf über 100 vervielfacht, im Heimspiel gegen Berlin begrüßten wir unser 20 000. Klub-Mitglied. Aber andere Vereine haben einen Vorsprung von mehreren Jahrzehnten. Darum sind wir weiter ein Verein, der sich entwickeln muss.“ Auch über die Preispolitik für Champions-League-Spiele wird diskutiert. In der Bundesliga hat der VfL mit die günstigsten Eintrittspreise, eine Sitzplatz-Karte der mittleren Kategorie für das Spiel gegen Hannover kostet 35 Euro. Für die Champions-League- Partie gegen Eindhoven indes muss ein Fan für den gleichen Platz 55 Euro bezahlen. Ein weiteres Thema: verbesserte An- und Abreise für Anhänger mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Röttgermann verweist auf ein sehr junges VfL-Publikum, für das Abendspiele problematischer sind, weil es ab Wolfsburg nach 22 Uhr nur noch wenige Zugverbindungen gibt. Allerdings malt Manager Allofs nicht alles schwarz: „Zum einen war die Atmosphäre gegen Moskau gut, auch wenn das Stadion nicht voll war. Und in der Champions League sind wir gegen Manchester ausverkauft und gegen Eindhoven wohl auch.“

VfL Wolfsburg - Hannover 96 Live Stream

Das Spiel zwischen VfL Wolfsburg und Hannover 96 wird am Samstag, den 26.09.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: VfL Wolfsburg vs Hannover 96!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream VfL Wolfsburg - Hannover 96 stream sehen Datum: 26/09/2015 VfL Wolfsburg - Hannover 96 Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? VfL Wolfsburg - Hannover 96 streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels VfL Wolfsburg - Hannover 96 kostenlos sehen.