Ads 468x60px

Live Stream FC Bayern München - Hertha BSC 28.11.2015 Bundesliga

FC Bayern München - Hertha BSCHertha BSC hatte am Sonntag mit einem hart erarbeiteten 1:0-Sieg gegen Hoffenheim gerade den vierten Tabellenplatz verteidigt, da forderten die Berliner Fans bereits mit Blick auf den nächsten Samstag den ganz großen Triumph: „Zieht den Bayern die Lederhosen aus!“ Pal Dardai weiß, wie man die Bayern entblößt. Herthas Trainer ist der Bayern- Schreck. Und er plant schon den nächsten Coup. „Wir sind sehr stolze Herthaner, so fahren wir nach München – und so wollen wir auch wiederkommen“, kündigt Dardai an. Was das heißt? Der Ungar will Bayern jetzt ärgern. Wie so oft. Zuletzt konnte Hertha gegen den Rekordmeister nichts ausrichten. Acht Niederlagen in Folge! Den letzten Sieg gab es wegen Dardai – damals noch Spieler im Berliner Mittelfeld.

Im Februar 2009 hatte er sich nicht mal vier Wochen nach einer Knie-OP extra fürs Bayern-Spiel fit gemacht. Dardai schaltete Bastian Schweinsteiger, Franck Ribéry und Mark van Bommel aus, Hertha gewann 2:1 und eroberte die Tabellenführung. Nicht sein erster Streich! 2001 hatte Dardai den 2:1-Siegtreffer gegen Bayern kurz vor Spielschluss selbst erzielt. 1998 drehte erst Dardais Einwechslung das Spiel, Hertha siegte 1:0 gegen die Bayern. Beim letzten Punktgewinn der Berliner in München (2004 ein 1:1) bereitete Dardai den Führungstreffer von Marcelinho vor. Doch am meisten tat der heute 39-Jährige den Bayern wohl im November 1999 weh. Manager Uli Hoeneß wollte Dardai nach München locken, hatte bei Bruder Dieter (damals Hertha-Manager) schon hinterlegt, dass der Ungar auf jeden Fall wechselt. Dann kam es zum Showdown in Dardais Haus. In der Küche telefonierte Ehefrau Monika mit Uli, während ihr Mann im Wohnzimmer Dieter Hoeneß am Apparat hatte.

Hertha gewann das Tauziehen, Dardai unterschrieb einen neuen Vier-Jahres- Vertrag. „Es war eine Entscheidung des Herzens, nicht des Geldes“, sagt Dardai, der auf die Vereinsfarben verweisend betont: „Ich habe nun mal blaues Blut.“ In der vergangenen Rückrunde hatte Interims-Coach Dardai die abstiegsbedrohte Hertha fast zur Sensation in München geführt. Bayern-Trainer Pep Guardiola sprach nach einem mühsamen 1:0 von einer „überragenden Defensiv- Leistung“ der Berliner. Mauern gegen den Meister, so sieht auch diesmal Dardais Erfolgs- Plan für München aus. „Wir müssen gut stehen, viel arbeiten, wie immer fleißig sein, und wir haben keine große Klappe“, sagt der Bayern-Schreck, der im Gegensatz zur vergangenen Rückrunde jetzt einen Joker im Ärmel hat. Vedad Ibisevic ist nach seiner Vier-Spiele- Sperre wieder dabei. Und der hatte sein letztes Tor vor seinem Wechsel nach Berlin ja immerhin gegen die Bayern erzielt – im Januar 2014 für Stuttgart.

FC Bayern München - Hertha BSC Live Stream

Das Spiel zwischen FC Bayern München und Hertha BSC wird am Samstag, den 28.11.2015 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Bayern vs Hertha!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.
Live stream FC Bayern München - Hertha BSC stream sehen Datum: 28/11/2015 FC Bayern München - Hertha BSC Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Bayern München - Hertha BSC streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Bayern München - Hertha BSC kostenlos sehen.