Ads 468x60px

Live Stream AS Rom - Real Madrid 17.02.2016 Champions League

AS Rom - Real MadridZidane beflügelt auch Kroos. In Größenwahn verfiel niemand, doch ließ sich in Rom nach dem vierten Sieg in Folge vor dem Duell mit Real Madrid eine hoffnungsvollere Gemütslage diagnostizieren. "Mit der Serie im Rücken lässt sich die Partie leichter vorbereiten", befand Luciano Spalletti. Dank des neuen Trainers und der Wintertransfers El Shaarawy, Zukanovic und Perotti bremsten die Römer ihre Formkrise. Der schwächere Achtelfinal-Qualifikant der Historie (6 Punkte, 11:16 Tore) mag aus der Vergangenheit Hoffnung schöpfen: Zuletzt erreichten die Gelb-Roten 2008 das Viertelfinale - unter Trainer Spalletti, mit zwei Erfolgen über Real. Dort fiel das Fazit optimistisch aus: "Fehler werden wir wohl immer machen, aber wir sind bereit für Rom. Ich bin zufrieden", erklärte Zinedine Zidane nach dem 4:2 gegen Bilbao.

Vor allem Doppelpacker Cristiano Ronaldo, der auch das 3:1 von Toni Kroos auflegte, hatte es ihm angetan: "Er ist einfach verdammt gut", artikulierte der Trainer ganz betont nach der Kritik, die zuletzt mehrfach auf den Portugiesen einprasselte. Auch gegen Bilbao fehlte dem mitunter der letzte Tick, trotz dreier Scorerpunkte, tatsächlich brauchen Zidane und Real einen guten "CR7", der mit elf Treffern die Torjägerliste der Champions League anführt: Verteidiger Pepe ist fraglich (Fußverletzung). Vor allem aber fällt Gareth Bale (Wade) aus. Immerhin könnte Linksverteidiger Marcelo (Schulterprobleme) doch fit werden. Flankiert von Luka Modrid und Mateo Kovacic spielte Kroos gegen Bilbao offensiver als zuletzt, krönte seine Leistung mit einem schönen Tor aus der Drehung, allerdings völlig unbewacht. Auch James traf, Zidane lobte: "Er kommt in Form." Der Kolumbianer jubelte zurück: "Der Trainerwechsel war für alle gut." Und vielleicht schafft ja Topstar Ronaldo sein erstes Auswärtstor seit November.

AS Rom - Real Madrid Live Stream

Das Spiel zwischen AS Rom und Real Madrid wird am Mittwoch, den 17.02.2016 um 20:45 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: AS Rom vs Real Madrid!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream AS Rom - Real Madrid stream sehen Datum: 17/02/2016 AS Rom - Real Madrid Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? AS Rom - Real Madrid streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels AS Rom - Real Madrid kostenlos sehen.