Ads 468x60px

Live Stream Hamburger SV - FC Ingolstadt 27.02.2016 Bundesliga

Hamburger SV - FC IngolstadtDietmar Beiersdorfers Worte beim Amtsantritt im Juli 2014 machten jedem Fan Hoffnung. „Alle HSVer und die, die diesen Verein lieben, sollen bald wieder aufrecht gehen können“, sagte der Vorstands-Boss. Gute 20 Monate später geht der Liga-Dino finanziell mehr denn je am Stock. In der vergangenen Woche wurde die Bilanz der ersten Saison unter Beiersdorfer 2014/15 veröffentlicht. In nur einem Jahr stiegen die Personalkosten für Spieler, Vorstand und 220 Mitarbeiter von 58,7 Mio. Euro auf 69,3 Mio. an. Die Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf: 89 Mio Euro!

Nach dem 2:0 gegen Bremen richtete Ingolstadts Torhüter Ramazan Özcan den Blick sofort wieder nach vorn. „Ich habe gelesen, dass wir in der Bundesliga noch nie zweimal hintereinander gewonnen haben. Den Artikel werde ich vor dem Spiel in Hamburg in der Kabine aufhängen“, sagte er. Getreu dem Vereinsmotto „Wir schreiben Geschichte neu“ will der FCI Rekorde sammeln. Der Erfolg gegen Bremen war der dritte Heimsieg hintereinander, das war Ingolstadt in der jungen Vereinsgeschichte noch nie gelungen. Die Minimalisten der Liga sind sie schon längst. Noch nie benötigte eine Mannschaft weniger Tore, um nach 22 Spieltagen 29 Punkte zu holen. Nur 16-mal trafen die Ingolstädter. Und:

Nur die Bayern (11) kassierten weniger Gegentore als Ingolstadt. Trumpf des Aufsteigers ist die mannschaftliche Geschlossenheit. Jeden Tag frühstücken die Spieler gemeinsam im Trainingszentrum und bereiten die Mahlzeit selbst zu. Der verletzte Außenverteidiger Tobias Levels gilt als „Ernährungs- Papst“, hat spezielle Mixer anschaffen lassen, mit dem die Spieler grüne Smoothies zubereiten. Spielgestalter Pascal Groß, ein riesiger Eishockey-Fan, organisiert regelmäßig Besuche zu DEL-Spielen des ERC Ingolstadt. Den Teamgeist spürt man auch auf dem Platz. „Jeder Gegner darf uns spielerisch überlegen sein“, erklärt Trainer Ralph Hasenhüttl: „Aber kämpferisch darf uns niemand etwas vormachen.“

Ingolstadt verteidigt im Kollektiv und extrem hoch. Die Abwehrreihe steht im Schnitt vier Meter höher als bei Champions-League-Kandidat Hertha BSC. Özcan fliegen wenige Schüsse aus dem Strafraum entgegen. 141 Torschüsse im Strafraum sind nach Bayern und Dortmund die wenigsten. Insgesamt ließen die Minimalisten nur 22 Großchancen zu. In der Offensive vertrauen die Ingolstädter ihrer Stärke bei Standards. Neun der 16 Tore fielen nach ruhenden Bällen, die letzten sechs Tore komplett. Im Ligaschnitt fallen nur 26 Prozent der Tore nach ruhenden Bällen. Groß, mit vier Vorlagen bester Assist-Geber, trainiert auch an freien Tagen Freistöße, am Samstag bereitete er so das 1:0 vor. „Meine Mitspieler wissen ganz genau, was ich vorhabe, und haben einen Gedankenvorsprung. In solchen Situationen entscheiden schon Millisekunden“, sagt er.

Vor dem 1:0 schalteten gleich drei Ingolstädter schneller als die Bremer Abwehrspieler, Benjamin Hübner traf im dritten Versuch. Nur Moritz Hartmann gelangen mehr als zwei Tore, vier seiner fünf Treffer erzielte er vom Elfmeterpunkt. Weil er gegen Bremen bereits ausgewechselt war, trat in der 90. Minute Lukas Hinterseer an – und erzielte sein erstes Tor seit dem ersten Spieltag. Trotz neun Punkten Vorsprung auf Platz 16 lehnt Özcan Gratulationen zum Klassenerhalt ab. „Wir sind noch nicht durch“, sagt er und verspricht den Reportern: „Wenn es so weit ist, gebe ich jedem ein Getränk aus.“

Hamburger SV - FC Ingolstadt Live Stream

Das Spiel zwischen Hamburger SV und FC Ingolstadt wird am Samstag, den 27.02.2016 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Hamburger SV vs FC Ingolstadt!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream Hamburger SV - FC Ingolstadt stream sehen Datum: 27/02/2016 Hamburger SV - FC Ingolstadt Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Hamburger SV - FC Ingolstadt streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Hamburger SV - FC Ingolstadt kostenlos sehen.