Ads 468x60px

Live Stream FC Bayern München - Werder Bremen 12.03.2016 Bundesliga

FC Bayern München - Werder BremenNach Abpfiff in Dortmund hatte sich Mario Götze ein ruhiges Plätzchen gesucht. Während sich seine Mitspieler in der Kabine umzogen, wartete er allein zwischen zwei Treppenaufgängen im Stadion – nachdenklich, weil er zum fünften Mal in Folge nicht eingewechselt worden war und wieder 90 Minuten auf der Bank gesessen hatte. Dann stand plötzlich BVB-Boss Hans- Joachim Watzke vor ihm. Der 23-Jährige streckte seinem Ex-Arbeitgeber die Hand entgegen, doch Watzke packte sich gleich den ganzen Götze und drückte ihn an seine Brust. Dazu seufzte der BVB-Geschäftsführer, als hätte er gerade einen im Stadion verlorenen Sohn wiedergefunden. Solche Liebesbekundungen hat Götze beim FC Bayern in über zweieinhalb Jahren nie erfahren. Der Vertrag von Götze, für den der FC Bayern 2013 die nationale Rekordablöse von 37 Millionen Euro zahlte, läuft 2017 aus. Nach Medien-Informationen soll es noch immer keine konkreten Gespräche über Götzes Zukunft zwischen Klub und dem Spieler- Management gegeben haben. Auch zu einem Austausch mit dem zukünftigen Bayern- Trainer Carlo Ancelotti, den sich Götze gewünscht hatte, kam es nicht. Umso mehr deuten die Zeichen auf einen Abschied im Sommer hin. Mitte Dezember verlängerte der FC Bayern mit Müller, Boateng, Martínez und Alonso gleich vier Spielerkontrakte langfristig.

Auch mit den Profis, die jetzt schon einen längeren Vertrag besitzen als Götze – Alaba (bis 2018), Neuer (bis 2019) und Lewandowski (bis 2019) –, gab es Gespräche über eine Ausweitung der Zusammenarbeit. Götze blieb dabei außen vor. Dabei ist das Vorgehen des FC Bayern intern im Vorstand klar festgelegt: Durch langfristige Verträge will sich der Klub gegen Abwerbungsangriffe, gerade aus der finanzkräftigen Premier League, wappnen. „Diese Strategie wurde auch im Aufsichtsrat besprochen und hatte unsere totale Unterstützung“, bestätigt Aufsichtsratschef und Präsident Karl Hopfner: „Wir müssen jetzt schon darauf achten, dass nicht die immensen Gelder aus England unseren Kader gefährden. Das Heft des Handelns liegt durch lange Spielerverträge nun weiter beim FC Bayern.“ Die Ausnahme bleibt Mario Götze. Ohne vorzeitige Verlängerung kann der FC Bayern nur noch diesen Sommer eine Ablösesumme für den WM-Finaltorschützen kassieren. Bei der EM könnte er seinen Marktwert von 40 Millionen Euro noch steigern. Derzeit scheint es, als könnten beide Parteien mit dieser Ausgangslage gut leben. Eine Situation, die sehr an den Fall Toni Kroos erinnert. Kroos wird wie Götze von der Agentur SportsTotal gemanagt. Auch beim einstigen Bayern-Spieler waren die Verhandlungen im Turnierjahr 2014 ins Stocken geraten, obwohl der Kontrakt des Spielers nur noch ein Jahr gültig war. Auslöser war eine gescheiterte Verhandlungsrunde. Im Januar 2014 hatte der FCB-Vorstand dem Kroos-Berater Volker Struth an der Säbener Straße einen neuen Gehaltsvorschlag vorgelegt.

Das Angebot war so weit von den Vorstellungen von Kroos entfernt, der zu den Spitzenverdienern vorstoßen wollte, dass der Berater die Gespräche sofort auf Eis legte. Wie wenig beide Seiten danach an einer Fortsetzung der Zusammenarbeit interessiert waren, belegen Dokumente, die zuletzt vom Portal Football Leaks veröffentlicht wurden. Über das Zerwürfnis schwieg man öffentlich eisern. Hinter den Kulissen wurde aber der Verkauf von Kroos an Real Madrid per Vertrag am 10. Juli 2014 für 25 Millionen Euro fixiert. Am 14. Juli wurde Kroos mit Deutschland Weltmeister. Seinen Arbeitsvertrag mit Real unterzeichnete er drei Tage später am 17. Juli, zeitgleich verkündete Bayern den Wechsel. Nun sieht es so aus, als würde Götze im Sommer den Kroos machen. Wäre denn für den Ex-BVBStar auch eine Rückkehr zu Dortmund möglich? „Wir sollten uns mit realistischen Dingen beschäftigen, da gehört eine Rückkehr von Mario aus verschiedenen Gründen nicht dazu“, sagt Watzke dazu. Der BVB-Geschäftsführer weiß, welche millionenschweren Topklubs bereits auf den Götze-Abschied spekulieren. Seit dem Kroos-Transfer hat Götzes Management beste Verbindungen zu Real Madrid. Juventus Turin hatte bereits vergangenen Sommer für den Edelreservisten angefragt.

Erst nach dessen Absage klopfte Juve bei Julian Draxler an. Auch Manchester United hatte sich nach Götze erkundigt, als Van-Gaal-Liebling Thomas Müller nicht zu bekommen war. Jürgen Klopp würde seinen einstigen BVB-Spieler sicherlich auch gerne in Liverpool begrüßen. Beim FC Bayern scheint derzeit allein Matthias Sammer um einen Götze-Verbleib in München zu kämpfen. So, wie er es im Sommer 2014 für Kroos tat, den er am Ende sogar auf dessen Couch umzustimmen versuchte. Vergeblich. Sammer hat bei Bayern nicht die Hausmacht, um seine Transfervorstellungen durchzusetzen. Der Spieler selbst wirkt, was die Vertragssituation betrifft, unbelastet. Öffentlich schweigt Götze zu seiner Zukunft. Dabei interessiert das Thema längst nicht mehr nur die Medien. Nach der Mainz-Pleite schleckte der Bayern-Profi gerade genüsslich an einem Eis, als ihm Yunus Mali um den Hals fiel. Der Mainzer erkundigte sich bei Götze einfühlsam und fast flüsternd über dessen Situation. Der Bayer antwortete mit einem spitzbübischen Lächeln: „Langsam wird es wieder!“ Fragt sich nur, bei welchem Klub.

FC Bayern München - Werder Bremen Live Stream

Das Spiel zwischen FC Bayern München und Werder Bremen wird am Samstag, den 12.03.2016 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Bayern vs Bremen!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream FC Bayern München - Werder Bremen stream sehen Datum: 12/03/2016 FC Bayern München - Werder Bremen Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Bayern München - Werder Bremen streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Bayern München - Werder Bremen kostenlos sehen.