Ads 468x60px

Live Stream FC Ingolstadt - VfB Stuttgart 12.03.2016 Bundesliga

FC Ingolstadt - VfB StuttgartMit dem dritten 1:1 in Folge beendete der FC Ingolstadt die englische Woche. Dabei unterschied sich das Spiel stark von anderen Auftritten des Neulings. Den wenigen Zuschauern beim Sonntagstraining des FC Ingolstadt bot sich ein ungewohntes Bild. Zum zweiten Mal erst in dieser Saison nahm Mathew Leckie am Spiel-Ersatztraining teil, nach einer Gelbsperre am 13.Spieltag hatte Trainer Ralpf Hasenhüttl am Samstag in Frankfurt erstmals freiwillig auf den Australier verzichtet, der so statt der normalen sonntäglichen Saunagänge eine Stunde lang auf dem Rasen trainierte. Alles war ein bisschen anders an diesem Wochenende beim FCI.

Es begann damit, dass Hasenhüttl seine Elf im dritten Spiel binnen einer Woche auf sechs Positionen verändert hatte. So lief Linksverteidiger Markus Suttner erstmals seit seinem im November erlittenen Mittelfußbruch von Beginn an auf, Robert Bauer bekleidete zum ersten Mal in dieser Saison die Position des rechten Verteidigers, Mittelfeldabräumer Roger Bauer bekleidete zum ersten Mal in dieser Saison die Position des rechten Verteidigers, Mittelfeldabräumer Roger kam nach rund zwei Jahren mal wiede rnur als Einwechselspieler zum Zug, die gegenüber dem 1:1 gegen Köln am Dienstag komplett auswechselte Dreier-Angriffsreihe hatte so noch nie zusammengespielt. "Wann sonst soll ich denen, die selten spielen, eine Chance geben, wenn nicht im dritten Spieler einer englischen Woche", fragt Hasenhüttl.

Alle Parteien hüllen sich in Schweigen, dabei ist längst klar: Georg Niedermeier soll und will seinen auslaufenden Vertrag verlängern. Erste Sondierungen sind geführt, gegenseitige Willensbekundungen abgegeben. Gesprächsbedarf besteht vor allem bei der Laufzeit des neuen Kontrakts, die sicher keine vier Jahre mehr betragen wird. Ein überdenkenswertes Kriterium für den 30-Jährigen. Mit Timo Baumgartl und Federico Barba plant Stuttgart bereits die Innenverteidigung der nahen Zukunft. Für Niedermeier könnte dies wieder die Rückversetzung ins 2.Glied bedeuten. Wie schon so oft auf seiner Achterbahnfahrt unter den unterschiedlichen Coaches des VfB. "Er hat bei allen Trainern alle Facetten des Spielerdaseins erlebt", sagt Sportvorstand Robin Dutt, der eine Lanze für den Abwehrmann bricht. "Ich finde es despektierlich, wenn behauptet wird, er sei fußballerisch limitiert. Georg hat oft genug bewiesen, dass er für den Spielaufbau die Technik hat, die man braucht."

Und damit nicht weniger als eine Vielzahl anderer Kollegen. "Dass es vielleicht Innenverteidiger auf Weltklasseniveau gibt, die im eigenen Strafraum auch noch ins Dribbling gehen, mag sein. Aber das können in der Bundesliga vielleicht Hummels oder Boateng." Mehr nicht. Ähnlich sieht es Jürgen Kramny, unter dem Niedermeier nicht erst seit seiner starken Partie vom Samstag gesetzt ist. "Positive Ergebnisse beeinflussen die Vertragsgespräche sicher nicht negativ", erklärt Kramny knapp. Der Spieler selbst, dem im 142.Bundesligaspiel der erste Doppelpack gelang, lässt eine Liebeserklärung los: "Ich fühle mich beim VfB wohl. Das merkt jeder, der mich spielen sieht. Deswegen würde nichts dagegensprechen." Auch nicht die schlechten Erfahrungen unter Alexander Zorniger, der ihn öffentlich bloßstellte. "Genugtuung ist das falsche Wort. Auch wenn es eine schwere Zeit war: Wichtig ist jetzt, nach vorne zu blicken. Ich bin kein Typ, der nachkartet."

FC Ingolstadt - VfB Stuttgart Live Stream

Das Spiel zwischen FC Ingolstadt und VfB Stuttgart wird am Samstag, den 12.03.2016 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Ingolstadt vs Stuttgart!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream FC Ingolstadt - VfB Stuttgart stream sehen Datum: 12/03/2016 FC Ingolstadt - VfB Stuttgart Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Ingolstadt - VfB Stuttgart streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Ingolstadt - VfB Stuttgart kostenlos sehen.