Ads 468x60px

Live Stream Werder Bremen - FSV Mainz 19.03.2016 Bundesliga

Werder Bremen - FSV MainzDie Niederlage beim FC Bayern München hatte Werder Bremen bereits im Vorfeld einkalkuliert – die Art und Weise der Pleite aber nicht. Werder wehrte sich fast gar nicht! „Nach einem 0:5 gibt es nur eine Note für uns: eine 6. Vielleicht haben wir uns zu früh aufgegeben“, schimpft Werders Abwehrchef Jannik Vestergaard. Was die Bremer in Zukunft nicht mehr tun sollten. Denn im Abstiegskampf geht es nicht nur um Punkte, am Ende kann auch das Torverhältnis entscheidend sein. Und das der Bremer ist richtig mies (minus 18). Darum sagt Trainer Viktor Skripnik: „Die Tore zum Schluss waren für mich unnötig. Das ärgert mich.“

Mit 53 Gegentoren besitzt Werder, derzeit Tabellen-15., sogar die Schießbude der Liga. Besonders bitter: Keines der 26 Liga-Spiele in dieser Saison beendeten die Grün-Weißen ohne Gegentreffer. Nur das abgeschlagene Schlusslicht Hannover hat eine schlechtere Tor-Differenz (minus 26). Darum soll gegen Mainz nicht nur der dritte Heimsieg her, sondern auch zu null gespielt werden. „36 Punkte reichen für den Klassenerhalt“, sagt Manager Thomas Eichin. Doch vor dem Duell zittert Werder weiter um Torjäger Claudio Pizarro. Vorige Woche hatte er das Training wegen einer Adduktorenzerrung abgebrochen, fehlte beim Spiel in München und ließ sich dort zu Wochenbeginn weiterbehandeln. Geplant ist, dass er diese Woche individuell trainieren soll. Ob es bis zum Mainz- Spiel reicht?

Abwehrstar Vestergaard und Stürmer Ujah sind bei Premier-League-Klubs im Gespräch. Vestergaard wird mit Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht. Schon in der Vergangenheit gab es Interesse. Manchester United hat zudem Nachwuchsmann Eggesteinauf der Liste. Der Stürmer wurde in dieser Saison mehrfach von Scouts des Klubs beobachtet.

Mainz ist ein Ausbildungsverein, der von Transfereinnahmen lebt. Das wissen auch die Engländer. Nachdem Tabellenführer Leicester vergangenen Sommer Stürmer Okazaki für elf Millionen Euro verpflichtet hat, stehen nun vier Insel- Kandidaten im Kader: Torwart Loris Karius wurde schon von Manchester City ausgebildet und gehört nun zu den Besten der Bundesliga. Innenverteidiger Stefan Bell sagte bereits, dass ein Wechsel ins Ausland in Zukunft „eine Option“ sein könne. Mittelfeldspieler Yunus Malli kann im Sommer für 9,5 Millionen Euro weg. „Interesse aus England“ hat er bereits bestätigt. Stürmer Yoshinori Muto gilt als Kandidat bei Manchester United.

Werder Bremen - FSV Mainz 05 Live Stream

Das Spiel zwischen Werder Bremen und FSV Mainz wird am Samstag, den 19.03.2016 um 15:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Bremen vs Mainz!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream Werder Bremen - FSV Mainz stream sehen Datum: 19/03/2016 Werder Bremen - FSV Mainz Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Werder Bremen - FSV Mainz streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Werder Bremen - FSV Mainz kostenlos sehen.