Ads 468x60px

Live Stream FC Barcelona - Real Madrid 02.04.2016 Primera Division

FC Barcelona - Real MadridDas Hinspiel desaströs mit 0:4 im eigenen Bernabeu-Stadion gegen den Erzrivalen verloren. In der Liga happige zehn Punkte hinter dem FC Barcelona. Und im Pokal wegen eines Wechselfehlers ausgeschieden. Die nationale Saison von Real Madrid war bislang geprägt von Demütigungen. Es wird Zeit, die Ehre der Königlichen wiederherzustellen. Die beste Gelegenheit wäre der Clasico gegen Barca an diesem Samstag im Camp Nou. Im ersten Prestigeduell seines jungen Trainerlebens kann Zinedine Zidane viel erreichen – zum Beispiel den ersten Ligasieg für Real Madrid in dieser Saison gegen einen wirklich schweren Gegner. Und er könnte zum ersten Coach seit Bernd Schuster avancieren, der seinen Premieren-Clasico gewinnt. Zidane kann aber auch sehr viel verlieren. Zum Beispiel, mittelfristig, seinen Job. Geht der Clasico verloren (wie zuletzt das Derby gegen Atletico Madrid/0:1), gilt der Trainer-Novize klar als angeschlagen.

Ob er seinen Vertrag bis 2018 dann noch erfüllen kann, ist bereits Anlass für Spekulationen. Der Anfangszauber, den der frühere „Galactico“ noch im Januar verbreitet hatte, ist ohnehin verpufft. Die Frage scheint also nicht mehr ob, sondern wie Real Barca seinen 24. Titel überlässt. Mit mehr oder weniger Gesichtsverlust. Oder sogar mit einem smarten Lächeln auf den Lippen und mächtig viel Selbstbewusstsein für die Champions League, dem letzten noch möglichen Titel. Dazu aber müssen Real und Zidane gewinnen. Und zwar überzeugend. Für die Tore zum Erfolg sollen Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema sorgen, schon zum Amtsantritt hatte Zidane erklärt: „Der BBC-Sturm ist gesetzt.“ Unter der Woche weilte zudem Real-Legende Raul beim Training und machte Mut. Zidanes Schicksal hängt aber vor allem auch von Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar ab. Zaubert der Katalanen-Dreizack wie gewohnt, dürfte es Real angesichts seiner auch in dieser Saison eher mäßigen Defensivarbeit schwer haben.

Messi kehrt nach zwei Siegen mit Argentinien in der Qualifikation zur WM 2018 gegen Chile (2:1) und Bolivien (2:0) zurück und kündigte an: „Jetzt wird es Zeit, dass ich nach Barcelona fliege und an den Clasico denke.“ Der Weltfußballer könnte gegen Real sein 450. Pflichtspieltor für Barca erzielen. Um den katalanischen Angriffswirbel zu stoppen, wird bei Real neben Toni Kroos und Luka Modric mit Casemiro als defensiver Variante im Mittelfeld gerechnet, die zuletzt schwachen Isco und James sitzen wohl auf der Bank. Der beim 3:1 gegen Ecuador überragende Kolumbianer feuerte aus der Heimat eine Breitseite gegen seinen Klub: „In Kolumbien gelingt mir alles, weil ich spielen darf, man merkt eben, wenn man die volle Unterstützung bekommt.“ Beim FC Barcelona droht Jeremy Mathieu (Meniskusverletzung) eine Operation, dazu sind Jordi Alba (Knöchel) und Ivan Rakitic (Wade) leicht angeschlagen. Andres Iniesta wird wohl rechtzeitig fit und kündigte an: „Wir wollen den Clasico gewinnen und Cruyff widmen.“ Dass man bei Barca, das seit 39 Pflichtspielen in Serie ungeschlagen ist (davon 32 Siege), dieser Tage weniger über Gegner Real und mehr darüber nachdachte, auf welche Weise am Samstag dem verstorbenen Johan Cruyff gedacht werden soll, passt ins Bild. Die Liga ist den Katalanen so gut wie sicher.

FC Barcelona - Real Madrid Live Stream

Das Spiel zwischen FC Barcelona und Real Madrid zum El Classico wird am Samstag, den 02.04.2016 um 20:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: FC Barcelona vs Real Madrid!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream FC Barcelona - Real Madrid stream sehen Datum: 02/04/2016 FC Barcelona - Real Madrid Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Barcelona - Real Madrid streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Barcelona - Real Madrid kostenlos sehen.