Ads 468x60px

Live Stream FC Chelsea - Manchester City 16.04.2016 Premier League

FC Chelsea - Manchester CityJe erfolgreicher Kevin De Bruyne bei Manchester City spielt, desto größer wird das Rätsel, warum dieser Superspieler aus Belgien, der den VfL Wolfsburg 2015 zu Pokalsieg, Supercup und Vizemeisterschaft führte, bei seinem ersten Versuch in England beim FC Chelsea gescheitert war. Bei den Citizens ist er jedenfalls auf dem besten Wege, seine 75 Millionen Euro Ablösesumme (Bundesligarekord) einzuspielen. Mit Vorlagen und Toren. In diesem konkreten Fall mit zwei Treffern. Vergangene Woche brachte er City in Paris in Führung, am Ende stand das für Manchester so wertvolle 2:2. Und nun besiegelte der Belgier den ersten Einzug Citys ins Champions- League-Halbfinale mit dem Tor zum 1:0 vor der Vereins- Rekordkulisse in der Königsklasse von 53 039 Zuschauern. Die Rolle des Helden hätte zuvor schon ein anderer übernehmen können, doch Sergio Aguero setzte den an ihm von Kevin Trapp verschuldeten Elfmeter neben das Tor!

So aber avancierte De Bruyne wieder mal zum Matchwinner, sein Schuss landete unerreichbar im rechten Eck. Schaut man voraus, bestehen eigentlich keine Zweifel daran, dass De Bruyne auch unter Pep Guardiola in der kommenden Saison bei den Skyblues eine Schlüsselrolle einnehmen wird. Mehr denn je, da sich der Abschied Yaya Tourés immer mehr abzeichnet. In dessen Rolle hinter Aguero glänzte De Bruyne am Dienstag, dass er nach neunwöchiger Pause erst seit wenigen Spielen wieder dabei ist, war nicht zu sehen. Den süffisanten Kommentar von PSG-Coach Laurent Blanc, City sei nun „Gast“ bei der Auslosung am Freitag, sprich klarer Außenseiter im Topf, konnten De Bruyne und Co. gönnerhaft ignorieren: „Wir sind noch nicht am Ende, wir müssen alles dafür tun, um ins Finale zu kommen. Das habe ich mir gewünscht, als ich im Sommer kam.“ Daran, dass der Sieg verdient war, ließ De Bruyne zu Recht keinen Zweifel: „Wir waren viel besser.“ Immer besser wird auch Joe Hart. Vor Jahren als Problem geltend, hat sich Englands Nationalkeeper gemausert, was er diesmal wieder mit zwei exzellenten Paraden bei Schüssen von Zlatan Ibrahimovic bewies.

FC Chelsea - Manchester City Live Stream

Das Spiel zwischen FC Chelsea und Manchester City wird am Samstag, den 16.04.2016 um 18:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Chelsea vs ManCity!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream FC Chelsea - Manchester City stream sehen Datum: 16/04/2016 FC Chelsea - Manchester City Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? FC Chelsea - Manchester City streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels FC Chelsea - Manchester City kostenlos sehen.