Ads 468x60px

Live Stream Union Berlin - FC Heidenheim 17.04.2016 2.Bundesliga

Union Berlin - HeidenheimBerlin: Fünfmal betreut André Hofschneider die Profis von Union noch als Trainer. Wenn im Juni der neue Coach Jens Keller (Vertrag bis 2018) und dessen neuer Assistent Henrik Pedersen (38, zuletzt bei HB Köge, 2. Liga Dänemark) antreten, wird Hofschneider seine Fußballlehrer-Lizenz angehen – und für Union als Scout tätig sein. Ein Gespräch mit Keller soll es zunächst nicht geben. „Ich glaube, es gibt keinen Grund dafür“, sagt Hofschneider, „die Situation ist bis zum 15. Mai klar geregelt.“ Für Keller sei es besser, „eine neue Objektivität herzustellen“. Bis Mitte Mai will Hofschneider die bisher erfolgreiche zweite Saisonhälfte (23 Punkte) fortsetzen. Nach dem freien Mittwoch startet an diesem Donnerstag die Endphase der Vorbereitung auf die Partie gegen Heidenheim. Dann wieder mit Sören Brandy, Toni Leistner, Felix Kroos und Benjamin Köhler, die am Dienstag teilweise respektive komplett geschont wurden. Zum Teil auf dem Platz sind auch Fabian Schönheim (Adduktorenverletzung) und Steven Skrzybski (nach Schulter-OP). Beide absolvieren Aufbautraining.

Heidenheim: Für Frank Schmidt ist es ein gutes Wochenende gewesen. Zunächst ergatterte sein Team nach 0:2-Rückstand noch ein Remis gegen Braunschweig, am Sonntag konnte er ein 3:1 der eigenen U 19 gegen die des FC Bayern bejubeln. „Wenn man dieses Spiel als Maßstab nimmt, können einige den Sprung zu den Profis schaffen“, sagt Schmidt. So häufig wie möglich schaut er sich Spiele seiner A-Jugend an. Mit Ufuk Akyol, Ibrahim Hajtic und Kevin Lankford waren drei Akteure dabei, die Schmidt schon bei den Profis eingesetzt hatte. Kurzfristig verzichten musste der FCH zuletzt auf Stürmer Denis Thomalla, der sich einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Dafür ist Mathias Wittek ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, braucht laut seinem Trainer jedoch noch einige Tage. Bard Finne laborierte an einer Magen- Darm-Erkrankung, sein Einsatz am Sonntag bei Union Berlin steht jedoch nicht auf der Kippe. „Dort zu spielen ist eines von vielleicht drei Auswärts-Highlights der Saison. Dort herrscht eine unglaubliche Atmosphäre“, freut sich Schmidt.

Union Berlin - FC Heidenheim Live Stream

Das Spiel zwischen Union Berlin und FC Heidenheim wird am Sonntag, den 17.04.2016 um 13:30 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Union Berlin vs FC Heidenheim!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich)LivestreamsLiveticker Livescore Highlights Aktuelle Sportlivestreams finden Sie in der Live Stream Übersicht. Alternativ geht es hier auch direkt zum Fussball Live Ticker oder schauen Sie im besten Fussball Live Score rein. Alle Aktionen, Highlights, Tore und Bilder finden Sie in unserer Highlights Rubrik kurz nach oder schon während der Partie.

Live stream Union Berlin - FC Heidenheim stream sehen Datum: 17/04/2016 Union Berlin - FC Heidenheim Live Übertragung online anschauen, wo gucken live im Internet? Union Berlin - FC Heidenheim streaming online umsonst schauen, gratis streaming des Spiels Union Berlin - FC Heidenheim kostenlos sehen.