Ads 468x60px

Live Stream Wales - Slowakei 11.06.2016 Europameisterschaft

Wales: Superstar Gareth Bale genoss nach dem Champions- League-Sieg mit Real Madrid ein paar Tage Urlaub und kam daher bei der enttäuschenden 0:3-Testspiel-Niederlage gegen Schweden nur eine halbe Stunde zum Einsatz. Doch da sah man erneut, wie wichtig der 26-Jährige ist. „Selbstzufriedenheit“ diagnostizierte Trainer Chris Coleman als Ursache für den Rückschlag, der höher hätte ausfallen können. Höchste Zeit also, dass Bale als Führungsspieler beim ersten Großturnier seit 1958 für neue Energie sorgt. Zumal ein Trio mit Liverpool- Abräumer Joe Allen an der Spitze fraglich für den Auftakt gegen die Slowakei in Bordeaux ist. Allen, der sich mit einer Knieverletzung plagt, wäre ein herber Verlust für die Waliser. „Er ist unser Dreh- und Angelpunkt“, beschreibt Coach Coleman die Bedeutung des 26-jährigen und bleibt optimistisch: „Er ist weiter als die anderen beiden verletzten Spieler.“ Denn dass der erfahrene Mittelfeldspieler Joe Ledley überhaupt im Kader steht, ist schon überraschend, der 29-Jährige von Crystal Palace hatte sich am 7. Mai das Bein gebrochen. „Er hat sich sehr stark wieder herangekämpft. Auch wenn er kein Kandidat für 90 Minuten ist, kann er eine wichtige Rolle spielen“, so Coleman. Stürmer Hal Robson- Kanu, der eine starke Qualifikation spielte, könnte nach seiner Achillessehnenverletzung als Joker helfen.

Slowakei: Die Vorfreude ist riesig, was nicht verwundert, ist die Slowakei doch erstmals seit ihrer Selbstständigkeit vor 23 Jahren für eine EM qualifiziert. Im Auftaktspiel will Trainer Jan Kozak gegen Wales-Superstar Gareth Bale die Defensive stärken, vermutlich durch die Hereinnahme von Tomas Hubocan, der eine Fersenverletzung auskuriert hat, anstelle des offensiv stärkeren Dusan Svento, der für den 1. FC Köln spielt. Die Viererkette war bereits in der Qualifikation und der EM-Vorbereitung der Schlüssel zum Erfolg. Vorne ruht die Hoffnung auf Marek Hamsik. Der 28 Jahre alte Offensivspieler ist wohl der derzeit individuell beste Fußballer seines Heimatlandes. Der 87-malige Nationalspieler in Diensten des SSC Neapel beeindruckt durch Beidfüßigkeit, gute Technik, präzise finale Pässe und sorgt auch selbst für Torgefahr, wie er zuletzt Ende Mai beim 3:1 gegen Deutschland zeigte.

Wales - Slowakei Live Stream

Das Spiel zwischen Wales - Slowakei wird am Samstag, den 11.06.2016 um 18:00 Uhr angestoßen. Nicht jeder hat das Glück das Spiel live im Stadion sehen zu können und muss auf diverse TV-Übertragungen oder mögliche Live Streams im Internet hoffen.

So bieten möglicherweiße Sport-Sender wie Sky, Eurosport oder Sport1 einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine gute Qualität aufweist. Wie gewohnt wird die Vorberichterstattung etwas früher beginnen. Also schaltet einfach rein, und seid live dabei, wenn es heißt: Wales vs Slowakei!

Allerdings gibt es noch weitere ausländische Livestreams im Internet, die das komplette Spiel übertragen werden, diese könnt ihr eventuell im Livestream-Portal "tvlive.net" finden. Außerdem könnt ihr die vielen Liveticker nutzten, die im Internet verbreitet sind.