Ads 468x60px

Live Stream 1860 München - Arminia Bielefeld 14.08.2016 2.Bundesliga

Wie schnelllebig das Fußballgeschäft oft ist, stellte in diesem Sommer Norbert Meier (57) unter Beweis. Vor wenigen Monaten erklärte der Trainer, welche Freude ihm die Arbeit auf der Alm bereite, kurz vor Beginn der Vorbereitung wechselte er zu Darmstadt 98. Mit Rüdiger Rehm (37) präsentierte Arminias Sportchef Samir Arabi (37) einen Nachfolger, der anders als Meier Anhänger eines offensiven Spielstils ist. „Wir haben ihn und seine Arbeitsweise länger beobachtet. Rehm hat eine klare Spielphilosophie und ist in der Lage, Spieler und die gesamte Mannschaft weiterzuentwickeln“, lobt Arabi. Rehm kam vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. In Bielefeld steht ihm ein starker Kader zur Verfügung, anders als auf der Trainerbank fand in der Mannschaft kein Umbruch statt. „Alle Leistungsträger wurden gehalten“, freut sich Arabi. Besonders wichtig: Die sattelfeste Abwehr, 2015/16 mit nur 39 Gegentoren so stark wie die De fensive von Zweitliga-Meister Freiburg, bleibt unverändert.

Rechts bringt Florian Dick (31) Bundesliga-Erfahrung mit, Sebastian Schuppan (30) ist zuverlässiger Dauerbrenner auf der linken Seite. Das Zentrum stabilisieren Brian Behrendt (24), Julian Börner (25) oder Stephan Salger (26). Zudem hat Rehm mit Wolfgang Hesl (30) einen routinierten Rückhalt im Tor. Kontinuität herrscht auch im defensiven Mittelfeld: Der wiedergenesene Tom Schütz (28) könnte mit Manuel Junglas (27) ein Duo bilden. Auf den Flügeln wirbeln erneut Christopher Nöthe (28) und Christoph Hemlein (25). Im Sturmzentrum kann Kapitän Fabian Klos (28) laut Arabi „zu einem der besten vier Mittelstürmer der Liga werden“. Auf einen Durchbruch hofft er bei Wolfsburg-Leihgabe Francisco Rodríguez (21). Zudem ergänzte sich der Klub mit Manuel Prietl (24), Tomasz Holota (25), Keanu Staude (19) und Florian Hartherz (23) gezielt in jedem Mannschaftsteil. Große Reden will man in Bielefeld nicht schwingen. Arabi: „Grundsätzlich gehen wir den Weg der kleinen Schritte. Wenn wir einen Punkt mehr als letzte Saison holen, haben wir unsere Ziele erreicht.“


1860 München - Arminia Bielefeld Live Stream

Der TSV 1860 München empfängt die Mannschaft von Arminia Bielefeld. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Sonntag, 14. August 2016, um 15:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen 1860 München und Arminia Bielefeld angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist. Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel 1860 München gegen Arminia Bielefeld, vergesst nicht um 13:00 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!