Ads 468x60px

Live Stream FC Bayern München - FC Köln 01.10.2016 Bundesliga

In der Allianz-Arena in München findet am Samstag den 01.10.2016 der 6.Spieltag der 1.Bundesliga statt. Um 15.30 trifft der FC Bayern München auf FC Köln. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

Für die Dienstreise nach Madrid kam Douglas Costa (26) nicht infrage. Was nach seiner Ein- und Auswechslung im Spiel gegen Ingolstadt am 17. September als „Muskelverletzung im Oberschenkel“ knapp verlautbart wurde, ist ein Faser-, schon mehr ein Bündelriss rechts hinten – die Übergänge sind da ohnehin fließend. Nach zehn Tagen kann der brasilianische Turbodribbler nur minimal belasten, leichtes Laufen gehört nicht dazu. Ein Comeback im Oktober ist also eher unwahrscheinlich. Douglas Costas Ausfall gerät jedoch nicht zum Problem, wenn die Stellvertreter auf den Flügeln Franck Ribery (33) und Arjen Robben (32) heißen. „Franck ist sehr gut drauf“, sagt Uli Hoeneß, „er kommt jetzt wieder an den Gegnern vorbei.“ Die Leistungsdaten belegen diesen Eindruck: In dieser Saison setzt sich Ribery bislang in 55 Prozent seiner Dribblings durch (2015/16 lediglich in 38,3 Prozent) sowie in jedem zweiten Zweikampf, 2015/16 in jedem dritten. Im Verein wird Riberys gute Form sehr wohl gesehen, der Trend geht eindeutig dahin, dass seine zum 30. Juni 2017 endende Anstellung zumindest um ein Jahr verlängert wird. Wie bei Ribery läuft auch bei Robben der Vertrag nach dieser Saison aus. Noch im Herbst werde es zu diesem Thema ein erstes Gespräch mit den FCB-Bossen geben, sagt Berater-Vater Hans Robben und verrät die grundsätzliche Tendenz seines Sohnes: „Wie es aussieht, möchte Arjen bleiben.“

Und „normalerweise“, so Robben senior, sei die Fortsetzung der am 28. August 2009 gestarteten Zusammenarbeit „kein Problem, aber es gehören zwei Parteien dazu“. Bei den heute gerade in Spitzenklubs üblichen Gehältern müssen die Arbeitgeber sehr wohl die Kosten-Nutzen-Relation berücksichtigen. Bei Robben, der ein Top-Profi ist und in gesunder Verfassung Tore garantiert, haben die FCB-Verantwortlichen dessen häufige Fehlzeiten durchaus registriert. Beim 0:0-Remis in Dortmund Anfang März 2016 hatte der Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft seinen letzten Auftritt, ehe ihn die lädierte Muskulatur im Adduktorenbereich stoppte. Nachdem es ihn Mitte Juli, im Vorbereitungsspiel in Lippstadt, wieder an den Adduktoren erwischt hatte, dauerte es neun Wochen, bis er gegen Ingolstadt auf der Bank sitzen konnte und vier Tage darauf gegen Hertha sein Comeback inklusive Torerfolg feiern durfte. Nun wollen die Entscheider in München, durchaus nachvollziehbar, Robbens weitere Entwicklung abwarten; mit einer schnellen Vertragsverlängerung ist nicht zu rechnen.

Außerdem ist – neben den Finanzen – abzuklären, ob der Spieler eine Aus dehnung um nur ein Jahr akzeptiert. „Das weiß ich nicht“, sagt sein Vater, „wir reden erst, dann sehen wir, wie es aussieht.“ Auch wenn Robben in keiner seiner bisher sieben Spielzeiten in mehr als 60 Prozent der möglichen 3060 Bundesliga-Minuten mitwirken konnte (Topwert: 1778 Minuten 2009/10), so liefert doch seine Effizienz ein klares Argument für ihn: In 143 Liga-Einsätzen gelangen ihm 78 Treffer, macht im Schnitt 0,55 pro Partie. Zum Vergleich: Bei Marco Reus sind es 85 Tore in 205 LigaAuftritten (0,41 Tore im Schnitt), bei Thomas Müller 91 in 232 Spielen, also 0,39. Und für Ribery wie Robben spricht: Ihre Stellvertreter Douglas Costa und Kingsley Coman (20) haben noch nicht nachgewiesen, dass sie die Qualität der zwei Ü-30er haben.


FC Bayern München - FC Köln Live Stream

Der FCB empfängt die Mannschaft vom FC Köln. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Samstag, 01.Oktober 2016, um 15:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen FC Bayern München und FC Köln angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel FC Bayern München gegen FC Köln, vergesst nicht um 15:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!