Ads 468x60px

Live Stream FC Ingolstadt - Borussia Dortmund 22.10.2016 Bundesliga

Im Audi-Sportpark in Ingolstadt findet am Samstag den 22.10.2016 der 8.Spieltag der 1.Bundesliga statt. Um 15.30 trifft FC Ingolstadt auf Borussia Dortmund. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

Zur Frustbewältigung musste eine schwarz-rote Trinkflasche herhalten. Lukas Hinterseer schleuderte sie auf dem Weg in die Kabine mit solcher Wucht gegen die Wand, dass die Flasche zersplitterte. Spieler und Verantwortliche des FC Ingolstadt kochten vor Wut, als sie nach dem 1:2 in Köln den Platz verließen – als neues Schlusslicht der Bundesliga. Thomas Linke sprach ein paar Minuten später zwar schon wieder mit ruhiger Stimme, er wählte aber drastische Worte. „Ich empfinde es so, dass die Mannschaft betrogen wurde“, beschwerte sich der Sportdirektor angesichts der drei gravierenden Fehler des Schiedsrichtergespanns um Tobias Welz zuungunsten des FCI. „Ich finde es bedenklich, wenn so viele klare Entscheidungen gegen einen getroffen werden. Es waren spielentscheidende Situationen, die uns auf die Verliererstraße gebracht haben.“ Auch Markus Kauczinski hatte „20 Minuten gebraucht, um wieder diplomatisch zu werden“, dann klagte er: „Es tut bitter weh, dass du von dieser Seite eine in die Fresse kriegst. Die Dinge, die wir nicht in der Hand haben, liefen brutal gegen uns.“ Es bleibe „ein komischer Beigeschmack“.

Das Gefühl, bei vielen kleinen Entscheidungen benach teiligt zu werden, gärte beim FCI schon seit Saisonbeginn. Diesmal waren die Fehler so krass, dass die Wut überschäumte. „Wir haben schon vorher gemerkt, dass Ingolstadt aus der letzten Saison den Ruf hat, eklig zu sein“, sagte Kauczinski. „Einige Spieler sind auf der Liste der Schiedsrichter. Aber das werden wir nicht zulassen. Wir sind ein kleines Licht, aber wir werden kämpfen.“ Der Ärger war verständlich. Der einzige Grund für die Niederlage war der Schiedsrichter aber nicht. Auch wenn Anthony Modeste vor dem 0:1 eine Fußlänge im Abseits stand – warum konnte er sich zwischen den Innenverteidigern so leicht lösen? Auch wenn Yuya Osako Hand spielte – warum agierte Tobias Levels so ungeschickt? „Natürlich stellt Tobi sich doof an“, kritisierte Kauczinski. Auch beim propagierten Neubeginn mit deutlich zurückgezogener Verteidigungslinie gelang es dem FCI nicht, über längere Zeit die Null zu halten – wieder setzte es zwei Gegentreffer. „Gutes Herz, gute Leidenschaft, gute Organisation“, wollte Kauczisnki gesehen haben.

Bescheinigen musste man den Schanzern aber auch eine beängstigende Harmlosigkeit. Ein Fernschuss und einige Kopfbälle nach Standards, mehr ging lange Zeit nicht. Das Herausspielen von Chancen sei im Vergleich zur Defensive „im Moment nicht so wichtig“, entgegnet Linke. Kauczinskis neuer Kurs, der auf kompaktem Verteidigen in der eigenen Hälfte beruht, ist für den Sportdirektor „mit Sicherheit der richtige Ansatz“. Eine Diskussion über den Trainer lässt Linke auch nach der sechsten Niederlage am Stück nicht aufkommen. „Die Mannschaft steht zu hundert Prozent hinter dem Trainer. Wir wollten genau das annehmen, was er gesagt hat“, versichert auch Kapitän Marvin Matip. „Wir sehnen uns nach Erfolg und wollen mit ihm da unten rauskommen.“ Kauczinski kommentiert dieses Thema ohnehin ganz lapidar: „Ich bin völlig uninteressant. Um mich mache ich mir keine Gedanken. Ich kann nur das in die Hand nehmen, was in meiner Verantwortung liegt.“


FC Ingolstadt - Borussia Dortmund Live Stream

Der FCI empfängt die Mannschaft vom BVB. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Samstag, 22.Oktober 2016, um 15:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen FC Ingolstadt und Borussia Dortmund angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.


Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel FC Ingolstadt gegen Borussia Dortmund, vergesst nicht um 15:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!