Ads 468x60px

Live Stream Hertha BSC - Hamburger SV 01.10.2016 Bundesliga

Im Olympiastadion in Berlin findet am Samstag den 01.10.2016 der 6.Spieltag der 1.Bundesliga statt. Um 15.30 trifft Hertha BSC auf den Hamburger SV. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

John Anthony Brooks war auf der rechten Seite durchgebrochen, in der Mitte lauerte Fabian Lustenberger. Doch Brooks’ Eingabe geriet zu ungenau, er spielte Lustenberger gegen Ende des Trainingsspiels am Mittwochvormittag den Ball in den Rücken, das Tor fiel nicht. Der Schweizer hob zum Zeichen seiner Unzufriedenheit kurz die Hände, länger hadern mochte er nicht. Das Hadern hat sich Lustenberger ohnehin abgewöhnt. Als ihn Pal Dardai in der Rückrunde zwischenzeitlich auf die Bank setzte, blieb er ruhig. Als ihm der Trainer, der ihn noch zum Vorbereitungsstart Ende Juni im Kapitänsamt bestätigt hatte, Mitte August nach dem Aus in der Europa-LeagueQualifikation gegen Bröndby IF die Binde wegnahm, sie Vedad Ibisevic gab und „einen Neuanfang mit einem anderen Spielertypen“ proklamierte, kam Lustenberger kein Wort der Klage über die Lippen. Ihm Nahestehende sagen, dass ihn die Degradierung nach drei Jahren als Kapitän getroffen habe. Er selbst schweigt dazu – und lässt Leistung sprechen.

Lustenberger, im August 2007 für 1,8 Millionen Euro vom FC Luzern geholt und längst dienstältester Berliner Profi, bricht im Zentrum die Angriffswellen des Gegners und strukturiert Tempo und Ausrichtung des Berliner Spiels. „Fabian“, sagt Dardai, „spielt jetzt so gut wie fast noch nie. Das ist meine Aufgabe: die jungen Spieler zu entwickeln und die älteren so zu kitzeln, dass sie 100 Prozent bringen.“ Bei Lustenberger gelang es. Fitness und Form stimmen nach einer mäßigen Rückrunde wieder, ohne die Binde kann sich Lustenberger vorrangig auf sich konzentrieren. Zudem ist das lange schwelende Thema Nationalelf, wo sich Lustenberger (drei Länderspiele) stets unter Wert gehandelt sah, ehe er im Frühjahr gemeinsam mit Coach Vladimir Petkovic einen Schlussstrich zog, vom Tisch. „Konzentriert, fokussiert und sehr fit“ erlebt Manager Michal Preetz den 28-Jährigen derzeit: „Situationen zu anti zipieren kann er wie kein Zweiter bei uns – dazu brauchst du Frische in den Beinen und im Kopf. Die hat er. Fabian ist unser Quarterback, er spielt derzeit am oberen Rand.“ Herthas Hirnli, wie Lustenberger wegen dessen Spielintelligenz einst getauft wurde, leistet nach schwierigen Monaten wieder ganze Arbeit.


Hertha BSC - Hamburger SV Live Stream

Hertha BSC empfängt die Mannschaft vom HSV. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Samstag, 01.Oktober 2016, um 15:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen Hertha BSC und Hamburger SV angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.



Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Hertha BSC gegen Hamburg, vergesst nicht um 15:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!