Ads 468x60px

Live Stream TSG Hoffenheim - Hertha BSC 30.10.2016 Bundesliga

In der Wirsol Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim findet am Sonntag den 30.10.2016 der 9.Spieltag der 1.Bundesliga statt. Um 15.30 trifft die TSG aus Hoffenheim auf Hertha BSC. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

Hoffenheim - Vier Siege in Folge fuhr Hoffenheim letztmals im Spätsommer 2009 unter Ralf Rangnick ein. Das Saisonziel: Bei der TSG wurden nach der desaströsen Vorsaison keine tabellarischen, sondern inhaltliche Ziele formuliert: Eine sportlich stabile und sorgenfreie Spielzeit. Ausschläge nach unten sollen ausgeschlossen, nach oben freilich dankend angenommen werden. Insgeheim sehnen sich die Kraichgauer dabei „mit maximalem Ehrgeiz" wie es Manager Alexander Rosen formuliert, nach einer positiven Überraschung. Der Umgang mit dem Höhenflug: Die Verantwortlichen sehen sich in ihrer Kaderplanung bestätigt, verschieben aber Kurskorrekturen. "Wenn wir auch im Frühjahr in einer Angriffsposition sein sollten wie vor zwei Jahren, dann wollen wir das auch angelten, aber da ist noch ein halbes Jahr Zeit", sagt Manager Alexander Rosen. Trainer Julian Nagelsmann will die Euphoriebremse erst treten, sollte die Truppe „unkonzentriert oder nachlässig werden". Ansonsten wird die Gier nach Erfolg weiter geschürt. Die Perspektive: Die Ausfälle von Pirmin Schwegler und Mark Uth wurden problemlos kompensiert, beide erhöhen demnächst den kollegialen Konkurrenzkampf zusätzlich. Das taktische Konzept greift und reift weiter. Die Resultate gegen die nächsten anspruchsvollen Gegner werden den Höhenflug einordnen.

Hertha - Das Saisonziel: -15 Punkte gab Trainer Pal Dardai als Zielmarke aus. Die hat Bestand, wenngleich mancher allmählich vorprescht. Flügelflitzer Genki Haraguchi nahm am Montag in einem Interview „50 Punkte und einen Europacup-Platz" ins Visier. Der Umgang mit dem Höhenflug: Alle - Führung Trainer, Team - geben sich geerdet und unaufgeregt. Nach dem schwachen Saisonfinish im Vorjahr sowie dem schwierigen Sommer mit dem Aus in der Europa-League- Qualifikation gegen Bröndby (1:0, 1:3) und den folgenden Nachwehen (Kapitänswechsel von Luslenberger zu Ibisevic, Einzeltraining für Weiser) war der gelungene Start in die Rundesllgasaison sehr w ichtig, um für Ruhe zu sorgen. Die Perspektive: Mit der Rückkehr der verletzten Darida, Duda und Lüstenherger wird der Kader der Berliner weiter an Dualität gewinnen. Die Verträge von Leistungsträgern wie Brooks (2019), Weiser (2020) und Skjelbred (2019 plus Option) wurden vorzeitig verlängert. Hinter den Kulissen läuft die Suche nach einem zweiten Investor. Die Europapokalerfahrung: Das Aus gegen Bröndby schmerzte. In Herthas Bilanz stehen 104 Europacupspiele, darunter eine Champions-League • Saison (1999/2000).


TSG Hoffenheim - Hertha BSC Live Stream

TSG Hoffenheim empfängt die Mannschaft von Hertha BSC. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Sonntag, 30.Oktober 2016, um 15:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen TSG Hoffenheim und Hertha BSC angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.


Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel TSG Hoffenheim gegen Hertha BSC, vergesst nicht um 15:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!