Ads 468x60px

Live Stream Bayer Leverkusen - RB Leipzig 18.11.2016 Bundesliga

In der BayArena in Leverkusen findet am Freitag den 18.11.2016 der 11.Spieltag der 1.Bundesliga statt. Um 20.30 trifft Bayer Leverkusen auf RB Leipzig. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

Die Partie in Leverkusen hat für Timo Werner speziellen Charakter. Gegen Bayer feierte er am 17. August 2013 im Dress des VfB Stuttgart sein Bundesligadebüt. Der Angreifer von RB Leipzig hat seinen Einstand nicht vergessen. „Ich kann mich noch an jede einzelne Aktion erinnern“, sagt er. Werner freut sich aber auch auf das aktuelle Duell mit Leverkusen: „Es wird sicher ein interessantes Spiel“, sagt er, „es treffen zwei ähnliche Systeme aufeinander.“ Im Leipziger System findet sich Werner mittlerweile bestens zurecht. Den Wechsel von seiner Heimat Stuttgart zum Liga-Neuling bezeichnet er als „optimalen Schritt für mich“. Und das nicht nur, weil der Umstand, dass er erstmals alleine lebt, förderlich für ihn war. „Mein Umfeld sagt, ich sei selbstbewusster geworden und nehme jetzt leichter Dinge selbst in die Hand.“ Sportlich hat sich der Schritt zu RB ebenfalls gelohnt. Werner ist mit acht Punkten (fünf Tore, drei Vorarbeiten) neben Emil Forsberg bester RB-Scorer, ligaweit sind nur Pierre-Emerick Aubameyang, Anthony Modeste (je zwölf Scorerpunkte) sowie Robert Lewandowski und Vedad Ibisevic (je neun) besser.

Zudem hat Werner mit 24 die meisten Torschüsse beim Aufsteiger abgegeben. „Ich habe gehofft, dass es so gut läuft“, sagt er, „erwarten kann man das aber nicht.“ Doch im Pressing- und Umschaltfußball von RB kommen seine Stärken – Tempo, Lauf- und Abschlussstärke – gut zum Tragen. Zumal sich Werner „gegen den Ball verbessert hat“. Das aggressive Anlaufen habe er vorher „in der Art nicht gekannt“. Noch immer sieht er da Steigerungsbedarf. Eben nicht abzuschalten, wenn der Gegner den Ball habe. Seine Fortschritte aber sind offensichtlich, ebenso die des gesamten Teams. Dass die in solche Höhen der Tabelle führen, „das hätte kein Mensch in Deutschland gedacht“, sagt Werner. „Wir sind bisher in jedes Spiel mit der Überzeugung gegangen, dass wir den Gegner schlagen können, wenn wir alles auf den Platz bringen. Aber wir hatten in einigen Aktionen auch etwas Glück.“ Deshalb vermeidet Werner vollmundige Prognosen: „Wir haben noch schwere Spiele, und die Mannschaften hinter uns schlafen nicht. Wenn wir die 40 Punkte haben, kann man nochmal fragen, was unsere Ziele sind.“ Auch in puncto persönliche Ziele bleibt Werner zurückhaltend. Etwa beim Thema Nationalelf. „Ich schiele nicht dorthin“, betont er, „wenn man hart arbeitet, wird man irgendwann belohnt. Wenn nicht, muss man härter arbeiten. Wenn es sich so weiter entwickelt, kann das vielleicht irgendwann mal in die Nationalmannschaft führen.“


Bayer Leverkusen - RB Leipzig Live Stream

Bayer Leverkusen empfängt die Mannschaft von RB Leipzig. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Freitag, 18.November 2016, um 20:30 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen Bayer Leverkusen und RB Leipzig angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.


Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel Bayer Leverkusen gegen RB Leipzig, vergesst nicht um 20:30 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!