Ads 468x60px

Live Stream PSV Eindhoven - FC Bayern München 01.11.2016 Champions League

Im Philips-Stadion in Eindhoven findet am Dienstag den 01.11.2016 der 4.Spieltag der Champions League statt. Um 20.45 trifft PSV Eindhoven auf den FC Bayern München. Sei Live dabei per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!

Renato Sanches schaut erst Hilfe suchend 7.11m Himmel, dann schüttelt er den Kopf. Eben hat er in der 66. Minute des Pokalspiels gegen Augsburg Jonathan Schmid mit einem Übersteiger stehen lassen, schön sah das aus. Aber dann versucht er noch einen, der Trick missglückt, der Ball landet im Tor- aus. Abstoß. Eine beispielhafte Szene für das Wirken des Neuzugangs beim FC Bayern. Zwei Tage zuvor präsentiert der 19-Jährige im Scheinwerferlicht von Monte Carlo stolz, die Trophäe für den „Golden Boy 2016", den besten U-21-Spieler Europas. „Ich bin sehr, sehr glücklich über diese Auszeichnung“, sagt Sanches artig, „aber es ist nicht nur mein Verdienst. Danke auch an meine Teamkollegen bei der portugiesischen Nationalmannschaft und bei meinem Ex-Klub Benfica. Die Auszeichnung gehört auch ihnen.“ Mehr als diese über den hauseigenen l'ernsehkanal in alle Welt versendeten Statements ist von ihm vorerst nicht zu hören, Interviews darf er bis Jahresende keine geben. Den prestigeträchtigen Preis hat Sanches nicht für seine aktuellen Leistungen erhalten, sondern für die im Frühjahr bei Portugals Meister und danach bei der Europameisterschaft. Daran allerdings hat der erste Portugiese in der Geschichte des FC Bayern seither nicht an- knüpfen können. In seinen ersten Partien wirkte er teilweise etwas verloren im Bayern-Spiel, hier ein Fehlpass, dort eine Ungenauigkeit, immer mal wieder ein falscher Laufweg. Da fehlt noch einiges. Und wie immer stellt sich die eine bohrende Frage: warum?

Wer begreifen möchte, weshalb es bei dem dynamischen Mittelfeldspieler hakt, muss sich sein vergangenes Jahr vor Augen führen. Renato Sanches erlebt in diesen zwölf Monaten so viel wie andere in ihrer ganzen Karriere nicht. Veröffentlichte man diesen in Erfüllung gegangenen Kindheitstraum als Buch, würden scharfe Kritiker wohl von einer Übetreibung schreiben. Sanches' Geschichte ist wahr. Im Oktober 2015 holt Trainer Rui Vitoriu den damals 18-jährigen aus der A-Jugend zu den Profis. Innerhalb kürzester Zeit mausert sich das aus einfachsten Verhältnissen stammende Kraftpaket zum unverzichtbaren Leistungsträgcr. Der Junge aus der Barackensiedlung Musgueira im Norden Lissabons wird Nationalspieler und Meister. Zu diesem Zeitpunkt haben die Münchner das begehrte Talent bereits bis 2021 verpflichtet. Im Juli wird Sanches jüngster Europameister aller Zeiten, ab dem Viertelfinale als Mitglied der Startelf. Nach dem Urlaub beginnt ein neues Leben in einem neuen Tand. „Für ihn ist es schwer“, sagt sein neuer Mitspieler Joshua Kimmich verständnisvoll, „er kommt alleine hierrüber, kann kein Deutsch und nicht so gut Englisch. Klar braucht er ein paar Wochen oder Monate, bis er sich akklimatisiert hat." Der Wille zur schnellen Integration ist vorhanden, bestätigen diejenigen im Verein, die täglich mit Renato Sanches arbeiten. „Er hat einen Lehrer, man sieht ihn regelmäßig beim Unterricht", erzählt Manuel Neuer, der den Rastaträger als „offenen Typen, der sehr viel lernen will“ charakterisiert.

Die Spanier im Team übersetzen sowohl für Renato Sanches als auch für die übrigen Mitspieler. Im Alltag begleitet ihn ein Angestellter aus der Rechtsabteilung, der Portugiesisch spricht. Familienanschluss und damit Nestwärme sind gewünscht. Den Anschluss auf dem Rasen hin zum Weltklasseniveau muss Renato Sanches dagegen noch her stellen. Das Problem: Die sportlich so erfolgreiche erste Jahreshälfte in Kombination mit der Sockelablöse von 35 Millionen Euro, die bis auf 80 Millionen steigen kann, hat eine Erwartungshaltung geschürt, der er noch nicht gerecht werden kann. Darüber hinaus vergisst man leicht, dass der „Golden Boy" ein sehr junger Spieler Im Emwicklungsstadium ist, der auch deshalb noch eine fehlerhafte Spielweise hat - übrigens auch schon bei der EM. Erstaunlicherweise sind einige Werte beim FC Bayern sogar leicht besser, als sie es in Frankreich waren: die Passgenauigkeit, die Zweikampfbilanz, auch wenn die generell noch steigerungswürdig ist. Beim FC Bayern sind sie sich einig, dass Renato Sanches über enorm viel Qualität verfügt und ein ganz wichtiger Spieler für die Zukunft werden kann. Sie merken aber auch, dass er noch nicht in der Lage ist, permanent Top-Leistungen abzurufen und dass er geformt werden muss. Viel individuelles Training. Videoanalyse, eine führende Hand: Der Spieler benötigt Zeit, die ihm der Klub gehen will. „Er wird uns sicher in Zukunft helfen“ sagt Philipp Lahm überzeugt. Aber erst dann, wenn er Bayerns Spielidee verinnerlicht hat, wird sein Spiel Keife und Selbstverständlichkeit erkennen lassen. Irgendwann freilich, im Profifußball eher früher als später, muss Sanches auf dem Platz zurückzahlen. Dass Geduld endlich ist, erfuhr heim Rekordmeister zuletzt Mario Götze. Die Frage bei Renato Sanches lautet, ob er mittelfristig der riesigen Erwartungshaltung gerecht werden kann. Eindeutig ja, glaubt Lothar Matthäus: „Zu diesem Transfer kann man die Bayern nur beglückwünschen.

Renato Sanches hat alles, was ein Achter braucht. Fr arbeitet gut nach hinten, verfügt über ein schnelles Umschaltspiel, geht im hohen Tempo durchs Mittelfeld und erkennt Situationen." Der Rekordnationalspieler hat in seiner Karriere viele junge Kerle beim FC Bayern durchstarten und manche auch scheitern sehen. Jetzt sieht er diese Gefahr nicht: „Manchmal kommt so ein Wechsel zu früh, andere haben einfach die Fähigkeiten nicht mitgebracht. Renato Sanches aber verfügt über die nötige Qualität. Was er mitbringt, ist einmalig.“ Matthäus rät dem Neuzugang: „hr soll so spielen, wie er es kann, das Taktische kommt schon noch." Die Erfahrung ebenso, mit jedem Spiel. Auch wenn er es in München noch nicht gezeigt hat: Schon jetzt zeichnet den Portugiesen mit kapverdischen Wurzeln ein für sein Alter ungewöhnlich hohes Verantwortungsbewusstsein auf dem Platz aus, eine starke Präsenz. Ein dynamischer Tempobolzer ist das, eine Kraftmaschine mit Zug zum Tor, noch mit einer hohen Fehlerquote und fehlendem Spielverständnis auf Topniveau. Nur: Waren all die Superstars von heute und einst in diesem Alter schon perfekt? „Es ist mir bewusst, in welche Fußstapfen ich trete“ sagt Renalo Sanches. Die Liste der Golden Boys strotzt vor A-Prominenten: Lionel Messi, Paul Pogba, auch Mario Götze ist dabei. „Ich muss jeden lag hart arbeiten und Vollgas geben, um nahezu das zu erreichen, was die Spieler, die vor mir diesen Preis gewonnen haben, erreicht haben“, betont Sanches Ehrfürchtig schiebt er nach „Ich holle, dass ich dieses Weltklasse-Niveau irgendwann erreichen kann." Ein Statement, das von Selbstreflexion zeugt. Noch spiegelt seine hohe Ablöse Fantasie wider, nicht die Realität. Und die se Fantasie hat ihre Tücken, denn vom Träumen allein ist noch kein Fußballtalent zu einem Superstar geworden.


PSV Eindhoven - FC Bayern München Live Stream

PSV empfängt die Mannschaft vom FCB. Der Schiedsrichter wird das Spitzenspiel am Dienstag, 01.November 2016, um 20:45 Uhr anpfeifen.

Wenn das Spiel zwischen PSV Eindhoven und FC Bayern München angestoßen wird, werden etliche Fussball-Fans leider nicht zuschauen können. Wer über einen schnellen Internet-Anschluss verfügt, kann sich einen Live-Stream suchen – und davon gibt es genügend. Sportsender bieten möglicherweiße zu diesem Event einen eigenen Livestream an, der legal ist und eine HD-Qualität aufweist.

Alternativ findet ihr auch weitere Fussball Live Streams in sehr guter und flüssiger Qualität von Buchmachern. Man muss sich lediglich einen Account erstellen mit einer kleinen Einzahlung. Diese kann man sich aber problemlos wieder zurücküberweisen lassen, wenn man kein Interesse mehr an den Live Streams hat.


Wir von Fußball Live Stream wünschen euch viel Spaß beim Spiel PSV Eindhoven gegen FC Bayern München, vergesst nicht um 20:45 Uhr einzuschalten, sei es per TV, Livestream, Radio oder Liveticker!